TT-HOME
TT-ARCHIV
TT-NEWS
FEEDBACK
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT - BEGRIFF
Schweiz
Geschmacksmusterrecht
Allgemein
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT - ZAHL
CH835
6015
502
Februar 2005

Laut dem deutschen Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist Mode selbst bereits Nachahmung, nämlich "die Nachahmung derer, die sich unterscheiden wollen, von denen, die sich nicht unterscheiden". Wie aber ist die Nachahmung von Mode rechtlich zu beurteilen?

Das vorliegende Werk zeigt auf, unter welchen Voraussetzungen die Kreationen des Modedesigners Urheberrechts-, Designrechts-, Markenrechts- und Wettbewerbsrechtsschutz genießen und welche Möglichkeiten sich einem verletzten Gestalter bieten. Es beleuchtet das Verhältnis der verschiedenen Schutzmöglichkeiten zueinander und nimmt eine Gesamtbeurteilung des schweizerischen Rechtsschutzes von Modedesigns vor. Schließlich zeigt es auf, wie den Bedürfnissen der Textil-und Bekleidungsbranche mit einem formlosen Designschutz entsprochen werden könnte.

Gesetzesänderungen und Entscheide sind bis März 2004 berücksichtigt.

Inhaltsübersicht

Literaturverzeichnis
Einleitung

1. Schutz von Modeschöpfungen durch das schweizerische Urheberrecht
2. Schutz von Modeschöpfungen durch das schweizerische Designrecht
3. Schutz von Modeschöpfungen durch das schweizerische Markenrecht
4. Schutz von Modeschöpfungen durch das schweizerische Wettbewerbsrecht
5. Schutz von Modeschöpfungen durch das schweizerische Patentrecht
6. Abschließende Gesamtbetrachtung

TT/03.02.2005   ---) Literaturübersichten


Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die Bestelltaste

BESTELLUNG

bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH - POB 10 50 27 - 40 041 Düsseldorf - Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.


    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:

    TT-HOME
    TT-ARCHIV
    TT-NEWS
    FEEDBACK
    RA KRIEGER
    SUCHE:
    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK