TT-HOME

TT-ARCHIV

TT-NEWS
FEEDBACK
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT - BEGRIFF
Schweiz
Urheberrecht
Allgemein
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT - ZAHL
CH835
7015
514
November 1999

Wenn ein Urheber sein Werk kommerziell vertreiben will, stellt er Vervielfältigungsstücke her. Dabei fragt sich, inwieweit er das Schicksal der in Verkehr gebrachten Werkexemplare mittels der absoluten urheberrechtlichen Nutzungsrechte Dritten gegenüber verbindlich regeln und so den Vertrieb der Vervielfältigungsstücke kontrollieren kann. Die französische und belgische Lehre kennen dafür den Begriff "droit de destination". Demnach kann der Urheber den Gebrauch und den Vertrieb der Reproduktionen seines Werkes mit absoluter Wirkung gegenüber jedermann regeln.

Der Autor untersucht, ob und wie weit auch das schweizerische Urheberrecht ein entsprechendes Recht kennt und zuläßt. Bei der Beantwortung der Frage untersucht er grundsätzlich Konzeptionen des schweizerischen Urheberrechts wie Urheberrechtspersönlichkeit, Verbreitungsrecht und Erschöpfung.

Interessenten: Anwälte, Gerichte, Urheberrechtler, Verwertungsgesellschaften usw.

TT/17.11.1999



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die Bestelltaste

BESTELLUNG

bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH - POB 10 50 27 - 40 041 Düsseldorf - Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.


    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:

    SUCHE
    in anderen TT-SeitenExakt
    in TT-Buchbesprechungen nach weiterer LITERATUR
    TT-HOMEPAGE
    NEWS
    GESETZE
    FEEDBACK
    RA KRIEGER