TT-HOME

TT-ARCHIV

TT-NEWS
FEEDBACK
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT - BEGRIFF
Europa
EU
Kartellrecht
Allgemein
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT - ZAHL
EU465
5615
513
Oktober 2001

Fusionskontrolle ist ein Gradmesser des ordnungspolitischen Reifeprozesses von nationalen und internationalen Wirtschaftsordnungen und -systemen. Nach heutigen Erfahrungen ist Fusionskontrolle ein unverzichtbarer Bestandteil, wenn nicht letztlich die Krönung jeder wirksamen Wettbewerbsordnung. Ohne Wettbewerb sind effektive Wirtschaftsabläufe nicht mehr denkbar. Wirksamer Wettbewerb ist das inzwischen unumstrittene Gegenmodell einerseits von sozialistischer Planwirtschaft und andererseits von spätkapitalistischer Monopolbildung; beide Fehlentwicklungen haben sich historisch überlebt.

Nach langem Tauziehen in den entsprechenden Gremien, das insgesamt 17 Jahre andauerte, konnte am 21.09.1990 die Europäische Fusionskontrollverordnung (FKVO) in Kraft treten. Seit diesem Datum verfügt der westeuropäische Wirtschaftsraum über eine funktionierende Fusionskontrollrechtsordnung. "Vollstrecker" dieser Ordnung ist seitdem die EU-Kommission mit ihrer Generaldirektion IV - Wettbewerb.

Der vorliegende Band soll insbesondere Unternehmen und ihren Rechtsberatern, die sich mit den Problemen des Unternehmenswachstums zu befassen haben, die formellen und materiellen Voraussetzungen des Gemeinschaftsrecht deutlich machen.

Der Autor, Heinz F. Löffler, jetzt Erster Beigeordneter der Stadt Wermelskirchen, war zuvor Regierungsdirektor im Bundesministeriums für Wirtschaft und im Bundeskartellamt.

Aus dem Inhalt:

TT/19.10.2001



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die Bestelltaste

BESTELLUNG

bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH - POB 10 50 27 - 40 041 Düsseldorf - Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.


    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:

    TT-HOME

    TT-ARCHIV

    TT-NEWS
    FEEDBACK
    RA KRIEGER
    SUCHE:
    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK