TT-HOME
TT-ARCHIV
TT-NEWS
FEEDBACK
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT - BEGRIFF
Europa / EU
Kartellrecht
Allgemein
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT - ZAHL
EU465
5615
525
Oktober 2005

Der Band erläutert die wesentlichen Neuerungen, die die am 1. Mai 2004 in Kraft getretene EU-Verordnung (EG) Nr. 1/2003, die "Kartellverfahrens-Verordnung", in das europäische Wettbewerbsrecht eingeführt hat. Der Wechsel vom Erlaubnisvorbehalt zur Legalausnahme hat tiefgreifende Veränderungen im System des europäischen Wettbewerbsrechts zur Folge. Die Darstellung analysiert und bewertet in kritischer Weise die Vor- und Nachteile dieses Systemwechsels und erörtert wesentliche Grundfragen des Kartellverfahrensrechts, die in Zukunft für die administrative, unternehmerische und gerichtliche Praxis von Bedeutung sein werden.

Das Autorenteam gewährleistet durch seine umfangreiche Erfahrung auf dem Gebiet des europäischen Wettbewerbsrechts sowohl Praxisnähe als auch hohe wissenschaftliche Qualität. Das Werk stellt damit eine unabdingbare Lektüre für alle diejenigen dar, die sich mit der Anwendung und dem Vollzug des neuen europäischen Wettbewerbsrechts auseinandersetzen werden.

Inhaltsübersicht

Literaturübersicht
Einleitung
Aufbau dieses Buches

1. Teil: Materiellrechtliche Regelungen

2. Teil: Behördenverfahren

1. Abschnitt - Das Komissionsverfahren

2. Abschnitt - Das Verfahren vor den nationalen Behörden und das Netzwerk der Europäischen Kartellbehörden

3. Teil: Vefahren vor den Gerichten

Anhang

Anhang 1: Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft
Anhang 2: Verordnung (EG) Nr. 1/2003 des Rates vom 16.12.2002 zur Durchführung der in den Artikeln 81 und 82 des Vertrags niedergelegten Wettbewerbsregeln
Anhang 3: Erklärungen für das Ratsprotokoll: Gemeinsame Erklärung des Rates und der Komrnission zur Arbeitsweise des Netzes der Wettbewerbsbehörden, Erklärung der Kommission und Erklärung der deutschen Delegation zu Artikel 2 der Verordnung
Anhang 4: Verordnung (EG) Nr.773/2004 der Kommission vom 07.04.2004 über die Durchführung von Verfahren auf der Grundlage der Artikel 81 und 82 EG-Vertrag durch die Kommission
Anhang 5: Bekanntmachung der Kommission über die Zusammenarbeit innerhalb des Netzes der Wettbewerbsbehörden
Anhang 6: Bekanntmachung der Kommission über die Zusammenarbeit zwischen der Kommission und den Gerichten der EU-Mitgliedstaaten bei der Anwendung der Artikel 81 und 82 des Vertrags
Anhang 7: Bekanntmachung der Kommission über die Behandlung von Beschwerden durch die Kommission gemäß Artikel 81 und 82 EG-Vertrag
Anhang 8: Bekanntmachung der Kommission über informelle Beratung bei neuartigen Fragen zu den Artikeln 81 und 82 des Vertrages, die in Einzelfällen auftreten (Beratungsschreiben)
Anhang 9: Bekanntmachung der Kommission - Leitlinien über den Begriff der Beeinträchtigung des zwischenstaatlichen Handels in den Artikeln 81 und 82 des Vertrags
Anhang 10: Bekanntmachung der Kommission - Leitlinien zur Anwendung von Artikel 81 Absatz 3 EG-Vertrag
Anhang 11: Leitlinien für das Verfahren zur Festsetzung von Geldbußen, die gemäß Artikel 15 Absatz 2 der Verordnung Nr. 17 und gemäß Artikel 65 Absatz 5 EGKS-Vertrag festgesetzt werden
Anhang 12: Mitteilung der Kommission über den Erlass und die Ermäßigung von Geldbußen in Kartellsachen

Stichwortverzeichnis

TT/01.10.2005   ---) Literaturübersichten


Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die Bestelltaste

BESTELLUNG

bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH - POB 10 50 27 - 40 041 Düsseldorf - Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.


    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:

    TT-HOME
    TT-ARCHIV
    TT-NEWS
    FEEDBACK
    RA KRIEGER
    SUCHE:
    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK