TT-HOME
TT-ARCHIV
TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT - BEGRIFF
Europa / EU
Kartellrecht
Allgemein
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT - ZAHL
EU465
5615
539
Dezember 2009

Im Mittelpunkt des Werkes stehen die von der EU-Kommission erlassenen Richtlinien 2004/17/EG (Sektorenrichtlinie) und 2004/18/EG (Koordinierungsrichtlinie) zur Vergabe öffentlicher Aufträge, die durch die Umsetzung in nationales Recht entscheidende Bedeutung für das öffentliche Beschaffungswesen in den Mitgliedsstaaten erlangt haben.

Die wesentlichen Bestimmungen der Richtlinien werden erschlossen an Hand der 25 jährigen Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes seit 1982. Dabei konzentriert sich die Wiedergabe der über 100 Urteile auf die zum Verständnis wichtigen Passagen. Dies ermöglicht dem Anwender den schnellen und konzentrierten Überblick über die wesentlichen Entscheidungsinhalte.

Constant De Koninck ist Jurist und Master der Kriminologie. Er arbeitet als leitender Prüfer am Belgischen Rechnungshof, wo er sich auf die Prüfung von Auftragsvergaben der öffentlichen Hand sowie die Ausführung wichtiger Beschaffungsverträge spezialisiert hat.

Werner Pelzer ist Jurist und seit mehreren Jahren als Prüfer beim Bundesrechnungshof in Bonn tätig. Er beschäftigt sich im Wesentlichen mit grundsätzlichen Fragestellungen und querschnittlichen Prüfungen im Bereich des europäischen und deutschen Vergaberechts.

Thierry Ronse ist Jurist und Master des Europäischen Rechts. Er arbeitet als leitender Prüfer am Belgischen Rechnungshof im Bereich "Internationale Beziehungen und Rechtliche Angelegenheiten".

Inhaltsübersicht

Inhaltsverzeichnis
Liste der Abkürzungen
Einleitung
Modus operandi

Kapitel I - Die EU-Richtlinien 2004/18/EG und 2004/17/EG
Kapitel II - Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes zum Vergaberecht in den Jahren 1982-2008 - Analyse
Kapitel III - Urteile des Europäischen Gerichtshofes zum öffentlichen Beschaffungswesen aus den Jahren 1982-2008 - Auszüge

Anhänge

Stichwortverzeichnis
Autoren

TT/21.12.2009   ---) Literaturübersichten


Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die Bestelltaste

BESTELLUNG

bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH - POB 10 50 27 - 40 041 Düsseldorf - Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.


    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:

    TT-HOME
    TT-ARCHIV
    TT-NEWS
    RA KRIEGER
    SUCHE:
    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK