Buchbesprechung

TT-BEGRIFF
Großbritannien
Wettbewerbsrecht
Allgemein
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT - ZAHL
GB 630
5015
503
September 1996
(14-15/IX/96)

Das Buch dient Unternehmen, die auf dem britischen Markt tätig sind oder werden wollen, als Leitfaden für den Umgang mit den britischen Kartellbehörden. Durch die Bezugnahme auf das europäische Wettbewerbs- und Kartellrecht wird es den Unternehmen ermöglicht, internationale Marketing- oder Distributionsstrategien, Fusionsvorhaben oder Geschäftapraktiken so auszugestalten, daß sie im Einklang mit dem Wettbewerbs- und Kartellrecht Großbritanniens und dem der EU stehen.

Die Verfasser analysieren die Unterschiede, die sich aus den unterschiedlichen Wettbewerbskonzeptionen ergeben, bereiten sie anhand der Praxis und Rechtsprechung der nationalen Behörden und Gerichte auf und setzen sie in Beziehung zum Wirtschafts- und Kartellrecht.

Durch eine ausführliche Darstellung der verschiedenen Verfahren wird gewährleistet, daß verfahrensrechtliche und andere praktische Fragen, die für Unternehmen auf dem britischen Markt relevant werden können, beantwortet werden. Darüber hinaus wird auch auf die beabsichtigte Reform eingegangen, die zu einschneidenden Veränderungen führen könnte. Auch die Voraussetzungen für Schadensersatzansprüche auf der Sekundärebene wegen der Verletzung von Wettbewerbsregeln werden analysiert.


Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die Bestelltaste

BESTELLUNG

bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH - POB 10 50 27 - 40 041 Düsseldorf - Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse, Nachnahme oder Einzugsermächtigung. Scheckannahme bleibt vorbehalten.


    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:

    SUCHE in anderen TT-SeitenExakt
    TT-Homepage
    NEWS
    FEEDBACK
    RA KRIEGER