PCT Kurzberichte (1994-2007)





TT-HOME
TT-ARCHIV

TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Letzte Änderung am 12.12.2012



Zurück zur PCT-Seite

14.12.2007

  • Aus dem PCT Newsletter Dezember 2007: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2007/pct_news_2007_12.pdf

    • Das Nordic Patent Institute (Zweibuchstaben-Code: XN) (DK, IS, NO) fungiert ab 1. Januar 2008 als ISA und IPEA
    • Beitritte von Norwegen und Kroatien zum EPÜ ab 1. Januar 2008 (siehe EPÜ)
    • Anforderung des JPO an IB nach Regel 94 (1)c) PCT-AusfO zur Bereitstellung von Kopien der Rechercheberichte (WIPO-Liste der entsprechenden anderen Länder: http://www.wipo.int/pct/en/texts/pdf/access_iper.pdf
    • PCT Information Update: (CR: akzeptiert neben Spanisch nun auch Englisch in PCT-Anmeldungen; DE: neue Adresse der Hinterlegungsstelle DSMZ (siehe BV); IL: Anmeldegebühr ab 1.1.2008; UA/SDIP: neue Adresse; Nordic Patent Institute/ES-Amt: Recherche- und Prüfungsgebühren ab 1.1.2008; USPTO: Kopierkosten ab 30.9.2007, kein Papierkopien mehr für US-Patentschriften ab 3.7.2007)
    • Schließtage des Internationalen Büros im Jahr 2008
    • Practical Advice: Later submission of the abstract of the international application

07.12.2007

  • Das Internationale Büro der WIPO hat ab 1. Januar 2008 folgende Anmeldegebühren für internationale Anmeldungen in Euro festgesetzt: (http://www.epo.org/patents/updates/2007/20071203a_de.html)

      Internationale Anmeldegebühr: 848,- EUR
      Zusätzliche Gebühr für das 31. Blatt und jedes weitere Blatt: 9,- EUR
      Reduktionen unter Punkt 3 des Gebührenverzeichnisses:
      • elektronische Anmeldung (wenn der Antrag zeichenkodiert ist): 121 EUR
      • elektronische Anmeldung (zeichenkodiert): 182,- EUR

      Bearbeitungsgebühr: 121,- EUR

03.12.2007

  • Im BGBl. II/2007 Nr. 32 vom 26.10.2007, S. 1543 ff. sind die Änderungen der AusfO und eine Änderung des Gebührenverzeichnisses als Anhang der AusfO, die vom PCT-Verband am 5.10.2005 und 3.10.2006 beschlossen worden und am 12.10.2006 (Geb.-Verz.) bzw. 1.4.2007 (AusfO) in Kraft getreten sind, veröffentlicht. Diese Änderungen sind in unsere Netzhinterlegung der AusfO bereits eingearbeitet worden: http://transpatent.com/archiv/134pct/pctausfo.html.

23.11.2007

  • Aus dem PCT Newsletter November 2007: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2007/pct_news_2007_11.pdf

    • Der PCT-Newsletter wird ab Januar 2008 nur noch online veröffentlicht, dafür zusätzlich zur PDF-Version noch in einer html-Version.
    • EPA: Mit dem Inkrafttreten von EPÜ 2000 am 13. Dezember 2007 hat das EPA zahlreiche Vorbehalte gegen neue Regeln der PCT-AusfO zurückgezogen
    • PCT Information Update: (Internetadresse der WIPO zur Restoration des Prioritätsanspruches: http://www.wipo.int/pct/en/texts/restoration.html; EPA: Restorationsgebühr: 550 EUR; ab 1.1.2008 zahlreiche Änderungen in äquivalenten Währungsangaben – Wiedergabe im PCT Applicant´s Guide; BR/INPI: Adressenänderung, neue Regelungen für Hinterlegung von Mikroorganismen; DO: bestimmt neben EPA und ES-Amt auch USPTO als ISA und IPEA; MX: neue Übermittlungsgebühr ab 13.9.2007; USPTO: Gebührenänderungen für PCT-Angelegenheiten ab 9.11.2007)
    • PATENTSCOPE® Search Service: Einführung eines neuen Services für technologische Entwicklungsaspekte aus aktueller Patentanmeldetätigkeit
    • Practical Advice: Publication of a rectification of an obvious mistake after international publication

16.10.2007

  • Aus dem PCT Newsletter Oktober 2007: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2007/pct_news_2007_10.pdf

    • Beitritt von Angola zum PCT mit Wirkung vom 27. Dezember 2007 (PCT Notification No. 186 vom 27.9.2007: http://www.wipo.int/edocs/notdocs/en/pct/treaty_pct_186.html)
    • Beitritt von Angola zur PVÜ mit Wirkung vom 27. Dezember 2007
    • Ergebnisse der PCT-Versammlung vom 24.9.-3.10.2007 in Genf (Erweiterte internationale Recherche ab 1. Januar 2009; Brazilian National Institute of Industrial Property + Indian Patent Office als ISA und IPEA; Portugiesisch und Koreanisch als weitere Publikationssprachen ab 1.1.2009; weitere Änderungen der PCT-AusfO ab 1. Juli 2008; Aufbau eines Digital Access Service für Prioritätsdokumente; PLT: weitere Formblätter)
    • IB: Öffnungstage zum Jahresende
    • PCT Information Update: (CN: Wiedereinsetzung Prioritätsrecht; BR: Adresse, Gebühren; DO: allg. Information; EG: Tel.-+Fax-Nr.; FI: akzeptiert PCT-EASY ab 1.1.2008; JP: Nachweis von Mailingdokumenten; USPTO: wegfall der Gebühr für Prioritätsdokumente ab 31.8.2007; ab 9.11.2007 zusätzliche Recherchegebühr: 1800 USD)
    • PCT-SAFE Update ab 1.10.2007
    • EPA: neue Online Filing Software ab 1.11.2007
    • PATENTSCOPE® Search Service: PCT regional phase information für EPA (insgesamt für 30 Ämter)
    • Practical Advice: The consequences of receiving a declaration of non-establishment of an international search report

02.10.2007

  • Das Internationale Büro der WIPO hat ab 1. Oktober 2007 folgende Anmeldegebühren für internationale Anmeldungen in Euro festgesetzt: (Österr. Patentblatt Heft 9/2007, S. 119)

      Internationale Anmeldegebühr: 851,- EUR
      Zusätzliche Gebühr für das 31. Blatt und jedes weitere Blatt: 9,- EUR
      Reduktionen unter Punkt 3 des Gebührenverzeichnisses:
        PCT-EASY: 61,- EUR
        Antrag zeichencodiert, Anmeldung in elektronischer Form: 122,- EUR
        Anmeldung elektronisch und zeichencodiert: 182,- EUR

24.09.2007

  • Aus dem PCT Newsletter September 2007: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2007/pct_news_2007_9.pdf

    • Vorausschau auf die 36. Tagung der PCT-Versammlung vom 24.9.-3.10.2007 in Genf mit Vorschlägen zur Änderung der PCT-AusfO ab 1. Juli 2008 und der PCT-Gebühren und Weiteres
    • Ab 31. August 2007 elektronischer Austausch von Prioritätsdokumenten zwischen USPTO und IB
    • PCT Information Update: (ab 15.11.2007 Änderung von Dollarbeträgen für viele Ämter; DO-Amt bestimmt EPA und Span. Amt als ISA und IPEA; Montenegro: bis zur vollen Arbeitsfähigkeit des neu geschaffenen Patentamts übernimmt IB Anmeldefunktionen; AU/EPA/USPTO: Gebührenhinweise ab 15.10.2007/1.11.2007)
    • Der (online) PCT-Leitfaden (PCT Applicant´s Guide) ist den Änderungen ab 1.4.2007 angepasst worden.
    • Listen über Mitgliedschaft der PCT-Mitgliedstaaten bei der PVÜ, WTO und Budapester Vertrag.
    • Practical Advice: Late transmittal of the priority document

10.08.2007

  • Aus dem PCT Newsletter August 2007: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2007/pct_news_2007_8.pdf

    • Beitritt von Oman zum Budapester Vertrag mit Wirkung vom 16.10.2007
    • Beitritt von Tonga zur WTO mit Wirkung vom 28.7.2007
    • Information zu elektronischen PCT-Anmeldungen in den USA/USPTO (Angabe von Registriernummern der Vertreter in der Signatur)
    • Internationales Büro: Geänderte Konto-Nummern und SWIFT-Codes
    • PCT Information Update: (WIPO-Liste zur Wiedereinsetzung in die Prioritätsfrist; ab 1.10.2007 Änderung der Gebühren in EUR für elektronische Anmeldungen für zahlreiche Ämter; AU: Gebühren ab 1.10.2007; BA: Adresse und Kommunikationsnummern; BG: Schutztyp Gebrauchsmuster; ES: Gebühren ab 1.1.2007; HR: Vertreter; HU: Gebühren, Abschaffung Teleprinter, nur noch Fax; IS: Gebühren ab 1.9.2007; JP: Streichung der Hinterlegungsstelle für Mikroorganismen (IAM); MD: Frist für Übersetzung, Gebühren; NL: Fax-Bedingungen; NZ: Adresse, Gebühren ab 1.10.2007; PG: Adresse + Tel.-Nr.; PH: Tel.+Fax-Nr.; PL: Tel.+Fax-Nr.; PT: PH: Fax-Nr., e-Mail-Adresse, Gebühren ab 1.7.2007; SM: 4 Übersetzungsexemplare anstelle von 2; SY: Tel.-Nr. + URL-Adresse)
    • PCT-SAFE Update: ab 1.7.2007 neue Version der PCT-SAFE Client software
    • PATENTSCOPE® Search Service: Verbesserung der Repräsentation der Dokumente
    • FAQ: Erweiterung der Inhalte (Änderung der PCT-AusfO ab 1.4.2007 und Wiedereinsetzung nach Regel 49.6)
    • Practical Advice: Access to the inventor´s address by third parties

20.07.2007/05.11.2007

16.07.2007

  • Aus dem PCT Newsletter Juli 2007: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2007/pct_news_2007_7.pdf

    • Rücknahme von Vorbehalten durch Schweden (Regel 51bis.2(a)(i) + (ii) ab 1.7.2007)
    • PATENTSCOPE® Search Service (Aufnahme von Finnland zu den Informationen über die nationale Phase, jetzt für 29 Staaten, und weitere allgemeine Informationen)
    • PCT Information Update: (BZ: Info zu Restoration; BG: Gebühren ab 1.5.2007; DK: Gebühren ab 1.9.2007 in DKK; IS: Adresse; JP: Gebühren ab 1.9.2007 in JPY; LK: Adresse; MY: allg. Info; NL: Adresse; SE: Restorationsgebühr ab 2.7.2007; AT/CA/EPA/FI: Recherchegebühren ab 1.8.2007 in USD)
    • Hinweise zu Kontaktaufnahmen zum IB
    • Practical Advice: Information available to third parties about a withdrawn priority claim

18.06.2007

  • Aus dem PCT Newsletter Juni 2007: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2007/pct_news_2007_6.pdf

    • Rücknahme von Vorbehalten durch Schweden (Art. 22 (1) ab 1.7.2007: 31 Monate; Regel 49ter.1(g) + 49ter.2 (h)) und Kanada (Regel 51bis.2(c) ab 2.6.2007)
    • Neuer PCT Wheel (Prioritätsdaten von 1/2006 bis 12/2007)
    • Information zu PCT- und EP-Erstreckungen auf Serbien und Montenegro
    • PCT Information Update: (CH/IGE: neue Adresse; RU: Gebühren ab 9.1.2007; EPA/RU/ES/SE/US-ISA: Recherche-Gebühren ab 7.6.2007 in USD)
    • Deutsche Version der PCT-Website mit neuem Outfit: http://www.wipo.int/pct/de/
      Deutsche Version der PCT-AusfO in der ab 1. April 2007 geltenden Fassung: http://www.wipo.int/pct/de/texts/pdf/pct_regs.pdf
    • Informationen zu elektronischen Anmeldungen und PCT-SAFE Client software
    • Practical Advice: Submitting replacement drawings where no invitation to correct defects has been issued

21.05.2007

  • Aus dem PCT Newsletter Mai 2007: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2007/pct_news_2007_5.pdf

    • Ab 1. Mai 2007 nimmt das chinesische Patentamt (SIPO) PCT-Anmeldungen in elektronischer Form entgegen. Erfordernisse in den Official Notices (PCT-Gazette) vom 19. April 2007

    • Ergebnisse der Arbeitsgruppe zur Reform des PCT von der 9. Sitzung vom 23.-26.4.2007 in Genf.

    • Änderung der “PCT Receiving Office Guidlines” ab 1. April 2007: http://www.wipo.int/pct/en/texts/gdlines.htm

    • Singapur nimmt ab 1. April 2007 einige Vorbehalte zu neuen Regeln der AusfO zurück.

    • PCT Information Update: (DK/PL/RS/SG: Gebühren für Restoration des Prioritätsrechts; AU: Gebühren für Prio-Dokumente; EPA: ab 1.4.2007 keine Gebührenermäßigung mehr für PCT-EASY-Einreichungen; UK-IPO: neuer Name und Adressen; ID: Gebühren; IL: Gebühren für Prio-Dokumente ab 1.4.2007; LY: allgemeine Information; SG: Erfordernisse; US/RU-Amt: ab 1.7.2007 Recherche-Gebühren in EUR)

    • Neue Hinterlegungen (u.a. Erläuterungen zu den Änderungen der PCT-AusfO ab 1.4.2007 in Deutsch: http://www.wipo.int/pct/de/texts/ppt/2007changes.ppt; Jahresbericht 2006 (engl.; franz.); neue Formblätter ab April 2007 in mehreren Sprachen)

    • Hinweis zu den Änderungsanträgen nach Regel 92bis für PCT-Sammelanmeldungen

    • Practical Advice: Later furnishing of missing elements or parts of the international applications

04.04.2007

  • Aus dem PCT Newsletter April 2007: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2007/pct_news_2007_4.pdf

    • Lettland schließt ab 1. März 2007 die nationale Route über das PCT (nur noch über EP)
    • PCT Information Update: (1. Akzeptanz der Beantragung für eine Wiederherstellung des Prioritätsrechtes (neue PCT-Regeln 26bis.3 und 49ter.2) (in Kraft ab 1. April 2007): AM, AT, AU, BY, CA, EA, EE, EG, FI, GB, HR, IB, IL, KG, LT, MK, MY, RU, SE, SI, SK, UA, US)
      2. GB: Gebühren ab 1.6.2007; EPA: Recherche-Gebühren in JPY ab 1.6.2007)
    • Anhang I von Teil F der Verwaltungsrichtlinien ab 1. April 2007 geändert
    • Konsolidierte AusfO in der Fassung vom 1. April 2007 jetzt auch im html-Format hinterlegt (engl.; franz.) (Engl.: http://www.wipo.int/pct/en/texts/rules/rtoc1.htm)
    • PATENTSCOPE® Search Service: Volltextsuche ab 26. März 2007 für alle veröffentlichten PCT-Anmeldungen ab 1978 für die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch möglich
    • PCT-SAFE Update: neue Version (3.51.018.193) der PCT-SAFE Client software ab 1. April 2007
    • Practical Advice: Restoration of the right of priority where the international application is filed more than 12 months from the filing date of the earlier application whose priority is claimed

21.03.2007

  • Aus dem PCT Newsletter März 2007: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2007/pct_news_2007_3.pdf

    • Beitritt der Dominikanischen Republik mit Wirkung ab 28. Mai 2007 (PCT Notification No. 185 vom 28.2.2007: http://www.wipo.int/edocs/notdocs/en/pct/treaty_pct_185.html)
    • Malta schließt nationalen Weg über das PCT (nur EP)
    • Neue Formblätter ab 1. April 2007 benutzen
    • PCT Information Update: (ARIPO: Gebühren ab 1.4.2007; AU: Gebühren ab 1.3.2007; BZ: bestimmt neben EPA das CA-Amt als ISA und IPEA; EA: Gebühren; GT + SV: bestimmt ES-Amt als ISA und IPEA; IL: elektron. Anmeldemedien; NZ-Amt: Adresse und Gebühren ab 1.3.2007; SG: Gebühren ab 15.5.2007; ZA: Gebühren ab 1.5.2007; ZW-Amt: Adresse; AU/EPA/JPO: Recherche-Gebühren ab 1.3.2007)
    • PowerPoint zu Änderungen der PCT-AusfO ab 1.4.2007: http://www.wipo.int/pct/en/texts/ppt/2007changes.ppt
    • WIPO: Regulations Under the Patent Cooperation Treaty (as in force from 1.4.2007) (konsolidierte Fassung) (engl.): http://www.wipo.int/pct/en/texts/pdf/pct_regs_april_2007.pdf
    • PATENTSCOPE® Search Service: Using the search index to obtain information on national phase entries
    • Practical Advice: Change regarding the size of the text in the international application

07.03.2007

  • Beitritt der Dominikanischen Republik mit Wirkung vom 28. Mai 2007 (137. Mitgliedstaat) (WIPO News-Mail vom 2.3.2007)

16.02.2007

  • Aus dem PCT Newsletter Februar 2007: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2007/pct_news_2007_2.pdf

    • PCT-Anmeldungen 2006: 145300 (6,4 % mehr als 2005) (US: 34,1 %; JP: 18,5 %; DE: 11,7 %; KR: 4,1 %; FR: 4,1 %; EU: 33,8 %)
    • Die konsolidierte Fassung der PCT-AusfO ab 1. April 2007 ist von der WIPO hinterlegt (engl.; franz.). Die Verwaltungsbestimmungen und die Formblätter sind den Änderungen entsprechend angepasst worden.

    • Neue Benutzeroberfläche für PATENTSCOPE® Search Service
    • PCT Information Update: (AT: e-Mail-Adresse; CZ: Gebühren; KR: Gebühren; SE: Gebühren ab 1.4.2007; AU/CA: (Recherche)Gebühren ab 1.3.2007)
    • Elektronische Anmeldungen und Verfahren: http://www.wipo.int/pct-safe/en/support/notifications/efiling/efiling.pdf
    • Practical Advice: Data analysis of published international applications

25.01.2007

  • Aus dem PCT Newsletter Januar 2007: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2007/pct_news_2007_1.pdf

    • Beitritt von Bahrain ab 18.3.2007
    • Anwendung des PCT in Montenegro ab 3.6.2006
    • Beitritt von Malta zum EPÜ ab 1.3.2007
    • Mitglied von Vietnam in der WTO ab 11.1.2007
    • Neue Informationen durch PATENTSCOPE® (IB-Dokument PCT/IB/304)
    • Litauen: Wegfall der Vollmacht (Regel 90.4(d) PCT-AusfO)
    • PCT Information Update: (BG/BPO: Tel. + Fax-Nr., Schutztypen, NBIMCC; BZ: Anwalt; DE: elektron. Anmeldung – Zertifizierungsstellen; EG: Gebühren; EPA: e-Mail-Adressen, nationale Gebühren; FI: Anzahl der Übersetzungen in nationaler Phase; GB: Gebühren; LT: provisorischer Schutz; RS: allgemeine Infos; SI: Gebühren; TZ: Gebühren; ZA: Gebühren; ZM: allgemeine Infos; ES: Prüfungsgebühr ab 1.1.2007; CA und AT als ISA + IPEA: Gebühren)
    • Die Internetadresse für die Official Notices (PCT Gazette) hat sich geändert in: http://www.wipo.int/pct/en/official_notices/index.htm.
    • Practical Advice: Dangers of relying on failure to pay PCT fees when the applicant wants the international application to be withdrawn

05.01.2007 / 22.01.2007 / 24.10.2008

  1. Beitritt von Bahrain mit Wirkung vom 18. März 2007 (136. Mitgliedstaat) (PCT Notification No. 184 vom 18. Dezember 2006: http://www.wipo.int/edocs/notdocs/en/pct/treaty_pct_184.html)
    Siehe auch AGIP News vom 21.10.2008 – Bahrain Accepts National Phase PCT Applications: http://www.agip.com/news.aspx?id=1550&lang=en

  2. Die Regierung der Republik Montenegro (Neuer Länder-Code: ME) hat am 4. Dezember 2006 bei der WIPO eine Erklärung hinterlegt, wonach Montenegro alle bisherigen Verträge der WIPO von Serbien-Montenegro ab dem 3. Juni 2006 (Tag der Unabhängigkeit) beibehält. (PCT Notification No. 183 vom 4. Dezember 2006: http://www.wipo.int/edocs/notdocs/en/pct/treaty_pct_183.html)

16.12.2006

  1. Beitritt von Malta mit Wirkung vom 1. März 2007 (PCT Notification No. 192 vom 2. Dezember 2006: http://www.wipo.int/edocs/notdocs/en/pct/treaty_pct_182.html)

  2. Aus dem PCT Newsletter Dezember 2006: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2006/pct_news_2006_12.pdf

    • Das Japanische Patentamt (JPO), das ab 28.4.2004 elektronische Patentanmeldungen annahm, nimmt ab 4. Januar 2007 PCT-Anmeldungen mit Benutzung der PCT-SAFE Software an. (Information in PCT Gazette No. 50/2006, Section IV)

    • Information über PATENTSCOPE® Search Service (Informationen über die nationale Phase; Volltextversionen der veröffentlichten PCT-Anmeldungen)

    • Neue Version der PCT-SAFE Client software (3.51.015.190 vom 24.11.2006)

    • Section IV der PCT-Gazette wird ab Januar 2007 in “Official Notices (PCT Gazette)” umbenannt mit neuer Adresse: http://www.wipo.int/pct/en/official_notices/index.htm.

    • PCT Information Update (AM: Amtsadresse, 31 Monate; BY: 2. Internetadresse, Gebühren; CH: Gebühren; CZ: Hinterlegungsstelle (CCM); GE: Amtsname und -anschrift; IN: Anmeldeerfordernisse; JP: Kopie der PCT-Anmeldung; KR: Anwalt, Gebühren, 2-Monatsfrist für Übersetzung; LC: E-Mail-Adresse; MC: Gebühren; SE: Gebühren; SM: Einmonatsfrist für Übersetzung; USPTO: Anwalt, Recherchegebühren; UZ: Löschung einer Internet-Adresse; Gebühren)

    • Schließtage des Internationalen Büros 2007

    • Practical Advice: Filling fully electronic PCT applications with RO/US with the request form as a PCT-Easy zip file

24.11.2006

  1. Mit der PCT Notification No. 180 vom 3. November 2006 “Amendments to the Regulations” (http://www.wipo.int/edocs/notdocs/en/pct/treaty_pct_180.html) hat die WIPO die englische und französische Fassung der Änderungen der AusfO zum PCT hinterlegt, die auf der 35. (20. außerordentl.) Tagung der PCT-Union vom 25.9.-3.10.2006 in Genf beschlossen worden und die am 1. April 2007 in Kraft treten (Engl. Fassung in der Anlage: http://www.wipo.int/edocs/notdocs/en/pct/treaty_pct_180-annex1.html).

  2. Mit der PCT Notification No. 181 vom 3. November 2006 “Amended Schedule of Fees Annexed to the Regulations” (http://www.wipo.int/edocs/notdocs/en/pct/treaty_pct_181.html) hat die WIPO die englische und französische Fassung
    der gleichfalls beschlossenen Änderungen der Gebührenliste als Anhang zur AusfO-PCT hinterlegt, die am 12. Oktober 2006 in Kraft getreten sind.

17.11.2006

  • Aus dem PCT Newsletter November 2006: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2006/pct_news_2006_11.pdf

    • Das US-Patent- und Markenamt (USPTO) nimmt ab 14. Oktober 2006 internationale Patentanmeldungen in elektronischer Form entgegen. Info unter: http://www.uspto.gov/ebc/efs_help.html
    • Das Patentamt von Malaysia (Intellectual Property Corporation of Malaysia) nimmt ab 17. November 2006 internationale Patentanmeldungen in elektronischer Form entgegen. Info in der PCT Gazette No. 44, Section IV vom 2.11.2006
    • PCT-Anmeldungen in Serbien nach der Unabhängigkeit von Montenegro am 4. Juni 2006
    • Öffnungszeiten des Internationalen Büros zum Jahreswechsel
    • PCT Information Update (BE: neue Internet- und E-Mail-Adresse; BZ: Gebühren ab 1.11.2006; BW: allg. Info; IT: Hinterlegungsstelle (Mikroorganismen); KP: bestimmt CIPO, AT- und RU-Amt als ISA; MZ: Gebühren; SC: allg. Info; ZA: Gebühren ab 1.2.2007; AT/EPA/JP/SE/USPTO Recherchengebühren ab 1.1.2007 in ISK, ZAR und ab 1.2.2007 KRW)
    • Hinterlegung der AusfO (engl., franz., span.) und Verwaltungsrichtlinien (engl.) zum Stand 12. Oktober 2006
    • PCT-Glossar (Anforderung für PCT-Benutzer per E-Mail)
    • Auswertung einer Benutzerumfrage zum PatentScope Search Service
    • Practical Advice: Information which is no longer required when submitting a declaration under PCT Rule 4.17

17.10.2006

  • Aus dem PCT Newsletter Oktober 2006: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2006/pct_news_2006_10.pdf

    • Information über die Ergebnisse der Versammlung der PCT-Union vom 25.9. bis 3.10.2006 (Bestätigung des Nordic Patent Institute (NPI) als ISA und IPEA ab Januar 2008; weitere Reduzierung der PCT-Gebühren ab 12. Oktober 2006 bei Anmeldungen in elektronischen Formaten, dazu Änderungen der Verwaltungsrichtlinien ab 12.10.2006; Änderungen der PCT-AusfO ab 1. April 2007; weiterführende Arbeiten zur Reform des PCT; Aufbau eines Digitalservices für Prioritätsdokumente unter Leitung durch das Internationale Büro)

    • Elektronische PCT-Anmeldungen beim DPMA ab 4. Oktober 2006 (Erfordernisse in der PCT Gazette Nr. 40/2006, Section IV)

    • Effekte der Unabhängigkeit von Montenegro vom 3. Juni 2006 für die Republik Serbien. (z.B. neuer Landescode: RS)

    • Neue Funktionen zu PATENTSCOPE® (Search International Patent Applications)

    • PCT Information Update (DE: Gebührenreduktion für elektronische Anmeldungen; IS: Gebühren ab 1.1.2007; JP: Gebühren ab 1.12.2006; KR: Gebühren ab 15.12.2006)

    • Information über die Änderung der Nummerierung japanischer PCT-Anmeldungen ab 1.1.2006 und weitere Änderung ab 1.1.2007

    • Practical Advice: Information for third parties on entry into the national phase

14.09.2006

  • Aus dem PCT Newsletter September 2006: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2006/pct_news_2006_9.pdf

    • Information über die bevorstehende PCT-Versammlung vom 25.9.-3.10.2006

    • Information über die Rekonstruktion der WIPO-Website: http://www.wipo.int

    • PCT Information Update: (FI: Gebühren; GE: e-Mail-Adresse; IL: Internet-Adresse; MY-Amt bestimmt AU/EPA/KIPO als ISA und IPEA ab 16.8.2006; MZ: Tel.+Fax-Nr.; NG: Erfordernisse; PT: Tel.-Nr.; KIPO: Prüfungsbeschräkungen als ISA und IPEA; AT/EPA: Recherchen-Gebühren ab 15.11.2006 in ZAR bzw. JPY)

    • Schutztypen der PCT-Vertragsstaaten (Stand: 1.9.2006 – Tabelle): http://www.wipo.int/pct/en/texts/pdf/typesprotection.pdf

    • Verlängerung der Prüfungsbeschränkungen des EPA vom 1.3.2007 auf den 1.3.2009

    • Practical Advice: Specifying the type of protection required in respect of an international application during the national phase

14.08.2006/18.08.2006

  • Aus dem PCT Newsletter August 2006: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2006/pct_news_2006_8.pdf

    • Beitritt von Guatemala zum PCT und Budapester Vertrag ab 14. Juli 2006

    • Bezahlung von Gebühren beim Internationalen Böro mit Kreditkarte

    • Das Philippinische Patentamt nimmt ab 17. Juli 2006 PCT-Anmeldungen in elektronischer Form an. Erfordernisse in der PCT Gazette Nr. 30/2006, Section IV vom 27.7.2006.

    • Vorschläge für die Änderungen der PCT-AusfO, die die PCT-Versammlung im Sept./Okt. 2006 beschließen soll (Dokument PCT/A/35/2): http://www.wipo.int/meetings/en/details.jsp?meeting_code=pct/a/35

    • PCT Information Update: (AU: Gebühren ab 1.11.2006; EG: Information; EPA: Anmeldeunterlagen in 1 Exemplar; IS: Gebühren ab 1.11.2006; LY + Oman: Benennung von EPA und AT-Amt als ISA + IPEA; PG: Korrektur; TR: Tel.-Nr. + neue Währung/Gebühren; UZ: Gebühren, 31 Monate nach Art. 22(3); ZA: Gebühren ab 1.10.2006; AU/EPA/FI/SE/US: Recherchegebühren ab 1.8.2006)

    • Neue Version der PCT-SAFE Client software ab 1.8.2006 (Version 3.51.009.184)

    • Practical Advice: Requesting early entry into the national/regional phase

28.07.2006/18.08.2006

21.07.2006

  • Die ab dem 1. April 2006 geänderten Regeln der PCT-Ausführungsordnung sind jetzt auch im BGBl. Teil II, Nr. 19 vom 17.7.2006, S. 657 ff. veröffentlicht; wir haben dementsprechend unsere Netzhinterlegung angepasst.

17.07.2006

  • Aus dem PCT Newsletter Juli 2006: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2006/pct_news_2006_7.pdf

    • Da ab 1. Juli 2006 internationale Patentanmeldungen nur noch elektronisch veröffentlicht werden, ändert sich entsprechend das Informationsformblatt PCT/IB/311 “Notification Concerning Availability of the Publication of the International Application” an den Anmelder.

    • Aufzählung von Ländern, deren nationale Gesetzgebung mit den neuen Regeln der AusfO-PCT nicht übereinstimmen, die am 1. April 2007 in Kraft treten.

    • PCT Information Update: (IE: Gebühren; IL: Gebühren; PG: Erfordernis der Kopie einer internationalen Anmeldung; AU/EPA/JP/ES/SE-Amt: Recherchegebühren ab 1.9.2006 in USD und ab 15.9.2006 in EUR)

    • Das PCT-Indexverzeichnis ist jetzt zum Stand April 2006 erweitert worden: http://www.wipo.int/pct/en/texts/pdf/legal_index06.pdf

    • PCT-Jahresbericht 2005 (engl.): http://www.wipo.int/pct/en/activity/pct_2005.html

    • PCT Time Limit Calculator: http://www.wipo.int/pct/en/calculator/pct_calculator.html

    • Practical Advice: Forms for entry into the national/regional phase

16.06.2006

  • Aus dem PCT Newsletter Juni 2006: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2006/pct_news_2006_6.pdf

    • Aufzählung von Ländern, deren nationale Gesetzgebung mit den neuen Regeln der AusfO-PCT nicht übereinstimmen, die am 1. April 2007 in Kraft treten.
    • PCT Information Update: (EPA/AU-Amt: Recherchegebühren; ES-Amt: Anschrift; LS: Gebühren; MX-Amt: Anschrift; NZ: Gebühren bei Verwendung von PCT-EASY-Software; SG: Korrektur KIPO als ISA und IPEA ab 2.6.2006)

    • Die konsolidierte Fassung der ab dem 1. April 2006 gültigen PCT-AusfO ist jetzt auch in Deutsch hinterlegt: http://www.wipo.int/pct/de/texts/pdf/pct_regs.pdf.

    • Practical Advice: Consequence of the agent not being entitled to practice before the Office of the country of residence and/or nationality of the applicant

26.05.2006

  • Beitritte von Malaysia mit Wirkung vom 16. August 2006 und von El Salvador mit Wirkung vom 17. August 2006 (131. + 132. Mitgliedstaat)

22.05.2006

  • Aus dem PCT Newsletter Mai 2006: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2006/pct_news_2006_5.pdf

    • Das rumänische Patent- und Markenamt nimmt ab 2. Mai 2006 PCT-Anmeldungen in elektronischer Form an (Erfordernisse in PCT Gazette Nr. 17/2006 vom 27.4.2006, Section IV)
    • Das EPA übermittelt dem IB ab 15. Mai 2006 PCT-Anmeldungen in elektronischer Form (PCT Gazette Nr. 18/2006 vom 4.5.2006, Section IV)
    • Aufzählung von Ländern, deren nationale Gesetzgebung mit den neuen Regeln der AusfO-PCT nicht übereinstimmen, die am 1. April 2007 in Kraft treten.
    • PCT Information Update: (IL: Geheimpatente; IS: Gebühren; KR/KIPO: Tel.-Nr.; MG: Jahresgebühren; US: Zeichnungen per Fax; UZ: Erfinderdaten; EPA/SE/US-Amt: Recherchegebühren ab 15.6.2006 in ISK und NZD)

    • Überblick über die Änderungen der AusfO-PCT ab 1. April 2006 in Deutsch: http://www.wipo.int/pct/de/texts/ppt/2006changes.ppt
    • Practical Advice: Availability of informal comments to third parties

25.04.2006

  • Aus dem PCT Newsletter April 2006: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2006/pct_news_2006_4.pdf

    • Beitritt von Laos mit Wirkung vom 14. Juni 2006 (129. Mitgliedstaat)
    • Beitritt von Honduras mit Wirkung vom 20. Juni 2006 (130. Mitgliedstaat)
    • Aufzählung wichtiger PCT-Anmelder-Firmen im Jahre 2005
    • Japan: Unvereinbarkeit neuer PCT-AO-Regeln mit nationaler Gesetzgebung
    • PCT Information Update: (BY: Amtsbezeichnung und Kommunikationsdaten; BZ: Amtsadresse; CA: Prüfgebühren; DE: Hinterlegung von Biomaterial; EAPO: Tel.+Fax-Nr.; EG: Übermittlungsgebühren; GB: e-Mail-Adresse; GR: Gebühren für Prioritätsdokument; IN: Adressen + Kommunikationdaten der Ämter; KR: Gebühren, 31 Monate; LT: Internetadresse; NL: neue Amtsbezeichnung und Kommunikationsdaten; NO: Anmeldeerfordernisse; NZ: Tel-Nr., e-Mail-Adresse; PH: e-Mail-Adresse; RU: Tel.+Fax-Nr.; TZ: e-Mail-Adresse; ZA: e-Mail-Adresse; AU/KR/ES/EPO: Recherchengebühren)
    • PCT-SAFE Update (neue Version ab 1.4.2006)
    • Aktualisierte WIPO-Hinterlegungen (PCT-AO – Stand: 1.4.2006 in engl. + franz.; Formblätter, Benutzerhandbuch, Recherchemöglichkeit in PCT-Anmeldungen ab Juli 2005)
    • Änderung in der Nummerierung japanischer internationaler Anmeldungen (ab 1.1.2006)
    • EPA: Beschränkungen in der Prüfungstätigkeit bezüglich neuer IPK(8)-Klassen
    • USPTO: Elektronische Anmeldung nationaler Anmeldedokumente (ab 17.3.2006)
    • Practical Advice: Withdrawel of designation of States which have special provisions concerning erlier national applications from which priority is claimed

17.03.2006 / 31.03.2006

20.02.2006 / 31.03.2006

  • Aus dem PCT Newsletter Februar 2006: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2006/pct_news_2006_2.pdf

    • Jahresbericht 2005 (über 134000 PCT-Anmeldungen – US: 33,6 %, JP: 18,8 % DE: 11,8 % FR: 4,1 %, GB: 3,8 %; EP: 34,6 %)
    • Die neuen Regeln 26bis.3, 49ter.1 und 49.ter.2 PCT-AusfO gelten für das EPA ab 1. April 2007

    • PCT Information Update: (BE: Tel. + Fax-Nr.; IT: Sprache der Anmeldung; US/PTO: PCT-EASY-Erfordernisse, Liste von Anwälten; JPO: Recherchegebühren)
    • Neue Hinterlegung “Service for PCT Offices and member States“: http://www.wipo.int/pct/en/offices.html
    • Schließtage der PCT-Ämter für 2006 und Archiv bis 2002: http://www.wipo.int/pct/en/filing/closingdates.htm

    • Practical Advice: Maintaining the US designation where a US national application has already been filed

22.01.2006

  1. Die auf der 34. PCT-Versammlung am 5. Oktober 2005 beschlossenen Änderungen der PCT-AusfO, die ab dem 1. April 2006 gültig sind, sind in englischer Fassung von der WIPO veröffentlicht unter: http://www.wipo.int/edocs/notdocs/en/pct/treaty_pct_172-annex1.html (WIPO: PCT Notification No. 172 vom 16.12.2005: http://www.wipo.int/edocs/notdocs/en/pct/treaty_pct_172.html)

  2. Aus dem PCT Newsletter Januar 2006: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2006/pct_news_2006_1.pdf

    • Erklärungen zur neuen Regel 4.9(b), gültig ab 1.4.2006 für DE, JP, Kr und RU
    • Das polnische Patentamt nimmt ab 1.3.2006 elektronische PCT-Anmeldungen entgegen.

    • 12. Tagung der PCT-Autoritäten vom 12.-14.12.2005 in Genf zur Reform des PCT und der PCT-Recherche- und Prüfungsrichtlinien

    • PCT Information Update: (AU: Gebührenreduktion für elektron. Anmeldungen ab 1.1.2006; CN/SIPO: Name und Adressen; CU-Amt: Tel.+Fax-Nr., Gebühren; MN: ab 1.1.2005 31 Monate nach Art. 22(3); NG: Allgemeinübersicht; USPTO: erkennt ab 1.1.2006 KIPO/KR neben EPA als ISA an; CN/SIPO: ab 1.1.2006 Änderung in Recherchegebühren; JPO: ab 1.3.2006 Änderung in Recherchegebühren in USD)

    • PCT-SAFE Update: neue Client Software ab 1.1.2006

    • Saudi-Arabien ab 11.12.2005 Mitgliedstaat Nr. 149 der WTO

    • Practical Advice: Searching for information published in the PCT Newsletter

16.12.2005

  • Aus dem PCT Newsletter Dezember 2005: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2005/pct_news_2005_12.pdf

    • Das Schwedische Patentamt nimmt ab 1.2.2006 elektronische PCT-Anmeldungen entgegen (Erfordernisse in PCT Gazette No. 47/2005, Sect. IV vom 24.11.2005)
    • Das Australische Patentamt nimmt ab 15.12.2005 (nach Abschluss einer Probephase ab 18.7.2005) elektronische PCT-Anmeldungen entgegen (Erfordernisse in PCT Gazette No. 31/2005, Sect. IV vom 4.8.2005)
    • Erklärung des EPA über akzeptierte Zertifizierungsstellen
    • Schließtage 2006 für das Internationale Büro der WIPO (IB)
    • PCT Information Update (DPMA: Aufhebung der Erfordernis der Regel 51bis PCT-AO; EAPO-Amt: Fax-Nr.; EPA: Akzeptanz von Postversandnachweisen von bestimmten Versanddienstleistern bei Verlust; verschiedene Gebührensenkungen (siehe bei EPÜ); ES: BNA als neue Hinterlegungsstelle für Mikroorganismen; GB: Bedingungen für direkte Anmeldungen britischer Anmelder beim EPA und IB; IL: Tel.-Nr., Gebühren, Erfordernisse; JP: Akzeptanz von Englisch beim Recherchebericht; LU-Patentamt: Name, Adresse, e-Mail + Internetadresse; MD-Amt: Tel.- + Fax.-Nr.; MN-Patentamt: Name, e-Mail + Internetadresse; MX: Gebühren; PL: Fax-Nr., Gebühren, Schutztypen (keine Zusatzpatente mehr); RU: Auftreten eines jeden beim Patentamt registrierten Patentanwalts; SE: Änderung der Anmeldeerfordernisse für Biomaterial; SK-Amt: Fax-Nr., vorläufiger Schutz, Anmeldegebühr; VC-Amt: Adressen (Post, Fax, e-Mail, Internet); CN-SIPO: Recherchegebühren ab 1.1.2006; CN/ES-Amt: Prüfungsgebühren ab 1.1.2006)
    • Erklärung des EPA nach Regel 44bis.3(a) und 72.1 (wenn vorläufiger Report zur Patentfähigkeit nicht in Amtssprache vorliegt, soll unter Verantwortung des IB eine englische Übersetzung erstellt werden)
    • Verzicht auf Anwaltsvollmachten (Erklärungen der Ämter zum Stand: 17.11.2005 – wird fortgeschrieben – in Tabelle oder http://www.wipo.int/pct/en/texts/pdf/p_a_waivers.pdf)
    • Neue PCT-Materialien im Netz (u.a. Gründungsdokumente des PCT der Washingtoner Konferenz 1970, Vorbehalte, Fristen für Eintritt in nationale Phase)
    • Practical Advice: The difference between the current edition of the International Patent Classification (IPC7) and the new edition (IPC8)

18.11.2005

  • Aus dem PCT Newsletter November 2005: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2005/pct_news_2005_11.pdf


    • Sambia hat mit Wirkung vom 22. September 2005 seinen Vorbehalt gegen Art. 22 (1) PCT zurückgezogen (30-Monate-Frist)
    • Finnland hat die Zurückziehung seinen Vorbehalts gegen Art. 22 (1) PCT seit dem 1. Januar 2005 klargestellt (Patente: 31-Monate-Frist, Gebrauchsmuster: 30-Monate-Frist)
    • Das Slowakische Patentamt nimmt ab 1. Januar 2006 als Anmeldeamt elektronische PCT-Anmeldungen entgegen (Einzelheiten in PCT Gazette No. 46/2005, Section IV vom 17.11.2005)
    • Erklärung des Finnischen Patentamts zu Regel 90.4(b) und 90.5(a)(ii) – Verzicht auf Vertretervollmachten
    • Änderungen in den Verwaltungsrichtlinien ab 1. November 2005
    • Publikationen und Schließtage zum Jahreswechsel 2005/06
    • Veröffentlichungsfehler in 17000 PCT-Anmeldungen: die automatische Bestimmung für San Marino ab 14.12.2004 wurde nicht mit aufgelistet
    • PCT Information Update (Änderung von Währungsbeträgen für Gebühren ab 1.1.2006 in zahlreichen Ländern; ARIPO benötigt Kopie der PCT-Anmeldung; Österr. Patentamt: neue e-Mail- und Internetadresse; CH/IGE: Faxbestätigung innerhalb 1 Monat; HR: e-Mail-Adresse, vorläufiger Schutz, Hinterlegung Biomaterial, Anmeldeerfordernisse; IB: schafft Möglichkeit, ab 1.11.2005 jede PCT-Anmeldung in elektronischer Form zu erhalten; KG: Name Patentamt; KZ: Gebühren ab 1.10.2005; LT: e-Mail und Internet-Adresse; MK: Adresse, vorläufiger Schutz; NG: Nigeria beauftragt IB als Anmeldeamt bis auf weiteres; NO: e-Mail und Internet-Adresse; SI: Erfordernisse)
    • Information über neue Internethinterlegungen (u.a. PCT Status Report 2005, Sammlung von PCT Strategien, neue Version der PCT-SAFE Client Software ab 1.10.2005)
    • Neue e-Mail-Adresse für Dokumentenbestellung nur durch PCT-Ämter ([email protected])
    • Practical Advice: Determining the wording of the PCT Regulations on a particular date in the past

21.10.2005 / 02.12.2005

  • Im BGBl. Teil II/2005, Nr. 25 vom 19.10.2005, S. 1183 ff. sind die Änderungen der Ausführungsordnung zum PCT veröffentlicht, die am 5.10.2004 durch die 33. Tagung der Versammlung des PCT-Verbandes beschlossen worden und am 1. April 2005 in Kraft getreten sind. (—) TT-Dezember-Heft)

16.10.2005

  • Aus dem PCT Newsletter Oktober 2005: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2005/pct_news_2005_10.pdf


    • Übersicht zu den Ergebnissen der 34. Sitzung der PCT-Union vom 26.9.-5.10.2005 in Genf (z.B. Änderung der PCT-AusfO ab 1.4.2006 bzw. 1.4.2007)
    • Änderungen der Verwaltungsrichtlinien zum PCT ab 1.10.2005
    • Russische Ausgabe des PCT und der AusfO zum Stand 1.4.2005
    • PCT Information Update (IB: Tel.-Nr., e-Mail; KP: e-Mail, Sprache der Anmeldung, Anforderungen an Anwalt; KZ: Patentamtsname, Adressen; LV: Tel.+Fax.-Nr.; MZ: Internet-Adresse; NO: Übermittlungsgebühren; PG: Gebührenkorrektur ab 1.10.2005; RU: Adresse VKM + VKPM; SM: Tel.-/Fax.-Nr./URL; FI: Recherchegebühren in USD ab 1.10.2005)
    • Neue Hinterlegungen der WIPO zum PCT-System
    • WIPO Index of Patent Systems
    • Neue Artikel und Studien (z.B. Biotechnologie, genetische Ressourcen, Lizenzen, Nanotechnologie, Schutz für traditionelles Wissen, Software- und Geschäftsmethoden, Standard und Patente, Wettbewerb und Patente)
    • Practical Advice: Finding the relevant provisions in PCT legal texts concerning a particular topic

22.09.2005

18.09.2005

  • Aus dem PCT Newsletter September 2005: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2005/pct_news_2005_9.pdf


    • Das Dänische Patent- und Markenamt nimmt ab 1. September 2005 elektronische PCT-Anmeldungen entgegen. (Erfordernisse in PCT Gazette No. 35/2005, Section IV vom 1. September 2005)
    • Änderung der Signatur-Erfordernisse für Erfindererklärung bei US-Bestimmungen ab 1. Oktober 2005
    • Neue 8. Ausgabe der IPK (Gültig ab 1. Januar 2006) in der WIPO-Website: http://www.wipo.int/classifications/ipc/ipc8/
    • Vorausschau auf die 34. Sitzung der Versammlung der PCT-Union vom 26.9.-5.10.2005 in Genf (Änderungen der AusfO ab 1. April 2006 bzw. 1. April 2007)
    • PCT Information Updat (AT: Sprache, Gebühren; CA: Gebühren, Erfordernisse; EPO: Adressenänderung; KR: Gebühren; PG: allgemeine Informationen; US-PTO: neue Fax-Nr.; CN/EPO/RU/SE/US: Recherchegebühren; CA/KR: Bearbeitungsgebühren ab 1.10.2005)
    • PCT Gazette Index 2004 (nur auf CD-ROM)
    • Budapester Vertrag (Mitgliedstaaten und Organisationen)
    • Erklärung EPO (aus ABl. EPA 8-9/2005)
    • Practical Advice: Reinstatement of rights after failure to pay fees for entry into the national phase

12.08.2005

  • Aus dem PCT Newsletter August 2005: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2005/pct_news_2005_8.pdf


    • Neues Portal “PATENTSCOPE”®: http://www.wipo.int/patentscope/en/ (Patentdaten und Statistik – komplette Sammlung der veröffentlichten internationalen Patentanmeldungen ab 1978, mit Volltextrecherchemöglichkeit für Beschreibung und Ansprüche ab Juli 1998)
    • Anmelderinformationen zur PCT-Anmeldung und Verfahren: http://www.wipo.int/pct/en/applicants.html
    • Informationen zu PCT-Ämtern und Mitgliedstaaten: http://www.wipo.int/pct/en/offices.html
    • PCT Online File Inspection System: http://www.wipo.int/pctdb/en/
    • Änderung der PCT-Minimum Documentation ab 1. Juni 2005 (neue Liste der Nichtpatentliteratur in PCT Gazette (No. S-01/2005 (E) und (F)) vom 11. August 2005; ersetzt die Liste vom 27.3.2003) http://www.wipo.int/pct/en/gazette
    • Das Australische Patentamt nimmt ab 18. Juli 2005 elektronische PCT-Anmeldungen entgegen. (Erfordernisse in PCT Gazette No. 31/2005, Section IV vom 4. August 2005)
    • PCT Information Update: (AT: Anwaltserfordernisse; CR: Übermittlungsgebühren; FI: elektr. Anmeldeerfordernisse; HU: Gebührenänderung; IB: Übermittlungsgebühren; IN: Adresse Kolkata Filiale des Patentamtes; MZ: Adresse Patentamt, Frist nach Art. 22(1) PCT 31 Monate ab 21.6.2005; AU/CA/EPA,ES/SE/US-Amt: Änderung der Recherchegebühren ab 1.9.2005 in anderen Währungen; zahlreiche Ämter: Dollargebühren-Änderungen
    • Reform der IPK ab Januar 2006 und daraus folgende Änderungen der Publikationsformate (WIPO Standard ST.36): http://www.wipo.int/pct/edi/en/wo_publication-information/index.html
    • Übersicht über weitere Hinterlegungen
    • WIPO Publication: Guide on patents for business: http://www.wipo.int/sme/en/index.jsp?sub_col=sme-guide&cat=patents
    • Practical Advice: The importance of checking the contents of PCT applications before they are filed electonically

05.08.2005

18.07.2005

  • Aus dem PCT Newsletter Juli 2005: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2005/pct_news_2005_7.pdf


    • Beitritt von Libyen mit Wirkung vom 15.9.2005 (bereits früher berichtet)
    • Das Internationale Büro (IB) hat mit einer durchgehenden elektronischen (papierlosen) Bearbeitung von PCT-Anmeldungen begonnen.
    • Auflistung der häufigsten Anmelder 2004 (235 mit mehr als 50 Anmeldungen, 97 mit mehr als 100 Anmeldungen)
    • Verzicht auf Anwaltsvollmacht (CA/CIPO)
      Konsolidierte Fassung der Notifizierungen zu den Regeln 90.4(b) und/oder 90.5(a)(ii): http://www.wipo.int/pct/en/texts/pdf/p_a_waivers.pdf)

    • PCT Information Update (DZ: Amtsgebühren; FI: Gebühr für Prio-Dokument; PT: Amtsgebühren; RU/FIPS: Tel/e-Mail/Internet-Adresse; US/PTO: Tel./Help Desk; AU/KR/EPA-Ämter: Rechechegebühren; FI-Amt: Prüfungsgebühr ab 15.7.2005)
    • PCT-SAFE Update (neue Version der PCT-SAFE Client software – version 3.50 (build 0002.173) vom 15. Juni 2005
    • PCT-Jahresbericht 2004 jetzt auch in deutscher Fassung: http://www.wipo.int/pct/de/activity/pct_2004.pdf)
    • EPA: Regionale Phase – neue Regel 44a über den erweiterten europäischen Recherchebericht, gültig ab 1. Juli 2005
    • Practical Advice: Requesting the recording of changes during the international and national phases

24.06.2005 / 01.07.2005

  1. Beitritt von Libyen (Sozialistische Libysch-Arabische Volks-Dschamahirija) mit Wirkung vom 15. September 2005 (WIPO: PCT Notification No. 170 vom 15.6.2005: http://www.wipo.int/edocs/notdocs/en/pct/treaty_pct_170.html)

  2. Die WIPO hat nunmehr auch die deutsche konsolidierte Fassung der ab 1. April 2005 gültigen Ausführungsordnung zum PCT hinterlegt: http://www.wipo.int/pct/de/texts/pdf/pct_regs.pdf. Die Änderungen sind in unsere Hinterlegung eingearbeitet: http://transpatent.com/archiv/134pct/pctausfo.html.

  3. Aus dem PCT Newsletter Juni 2005: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2005/pct_news_2005_6.pdf


    • Vorschläge der Arbeitsgruppe für die Reform des PCT aus der Sitzung vom 25.-31.5.2005 in Genf zu Änderungen der AusfO des PCT, die für die Versammlung der PCT-Union im Sept./Okt. 2005 vorgelegt werden
    • Beitritt von Lettland zum EPÜ ab 1.7.2005 (siehe EPÜ)
    • Die WIPO plant für Juli 2005 ein neues Webportal für Patentangelegenheiten (Information im nächsten Newsletter)
    • Erklärung des DPMA auf Verzicht einer separaten Anwaltsvollmacht nach PCT-AusfO-Regel 90.4 (b) und 90.5 (a)(ii) (Siehe auch MittPräsDPMA Nr. 19/2005)
    • PCT Information Update (BA: Gebühren; NZ: benennt KIPO als zusätzliche ISA/IPEA; SL: Eintrittsfrist in nationale Phase ab 28.4.2005 31 Monate ab Prioritätstag; AU-Amt: Änderung intern. Recherchegebühren ab 1.7.2005; KIPO: Änderung intern. Recherchegebühren ab 1.8.2005)
    • Neue PCT-Materialien im Netz:

    • Practical Advice: The setting of fees payable during the international phase, and the establishment of the equivalent amounts of certain of those fees in various currencies

12.05.2005

06.05.2005

15.04.2005

  • Aus dem PCT Newsletter April 2005: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2005/pct_news_2005_4.pdf


    • Hinweis auf konsolidierte Fassung der ab 1. April 2005 gültigen AusfO zum PCT: http://www.wipo.int/pct/en/texts/pdf/pct_regs.pdf mit entsprechenden Änderungen in den Verwaltungsrichtlinien.
    • Anpassung von PCT-Formblättern (PCT/RO/101; PCT/IPEA/401 u.a.): http://www.wipo.int/pct/en/forms/index.htm.
    • Eurasische Patentorganisation: Erklärung zu Regel 90.4(d) und 90.5(c) PCT-AusfO
    • PCT Information Update (AE: Anmeldungamt nach Regel 19.1(b) ist IB; BZ: e-Mail-Adresse, Erfordernisse; CZ: Gebühr für Prioritätsdokument; EAPO: Monatsfrist für Originalnachreichung bei Telefaxanmeldung; EE/KR/LT/PL: Gebühren; SM: generelle Informationen; ZA: Adressen; AU-/AT-/KR-Patentamt: Recherchegebühren; FI: Gebühren)
    • Das Patentamt von Belize akzeptiert ab 11. März 2005 die Anmeldeformulare für den Eintritt in die nationale Phase in elektronischer Form.
    • Practical Advice: The later filing of the declaration of inventorship

21.03.2005

  • Aus dem PCT Newsletter März 2005: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2005/pct_news_2005_3.pdf

    • Start des Finnischen Patentamts als ISA und IPEA ab 1. April 2005

    • Das niederländische Patentamt nimmt internationale Anmeldungen ab 24. März 2005 in elektronischer Form an.

    • Nochmalige Information zu den Änderungen der PCT-Ausführungsordnung ab 1. April 2005

    • Änderungen von Anhang B der PCT-Verwaltungsrichtlinien (Section IV der PCT-Gazette No. 11/2005 vom 17.3.2005)

    • 11. Tagung der internationalen PCT-Verantwortlichen in Genf vom 21.-25.2.2005
    • Neue PCT-Fax-Nr. des Internationalen Büros: (41-22) 338 82 70

    • PCT Information Update (GR: Tel.+ Fax-Nr.; HU: Gebühren + Erfordernisse; IB: Gebühren; IL: Internet-Adresse; IN: Erfordernisse, Gebühren; IS: vorläufiger Schutz, Gebühren; MA: Frist für nationale Phase von 31 Monaten ab 20.12.2004; MD: Name Patentamt, Übersetzung; MG: Gebühren,; MZ: e-Mail-Adresse; TR: vorläufiger Schutz, Gebührenkorrektur; KR: Recherchegebühren; EPA: Verspätungsgebühren ab 1.4.2005 von 200 EUR bei Sequenzlisten)

    • Neues PCT Wheel mit Prioritätsdaten vom Januar 2004 bis Dezember 2005 in Arbeit

    • Practical Advice: Time limit for submitting a formal response to a written opinion of the ISA where a demand for international preliminary examination is being filed

16.02.2005

  1. Beitritt von Nigeria mit Wirkung vom 8. Mai 2005 (WIPO: PCT Notification No. 169 vom 8.2.2005: http://www.wipo.int/edocs/notdocs/en/pct/treaty_pct_169.html).

  2. Aus dem PCT Newsletter Februar 2005: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2005/pct_news_2005_2.pdf


    • Das EPA (ISA und IPEA) hat seine Beschränkung zur Nichtprüfung von Geschäftsmethoden um weitere 2 Jahre bis 1. März 2007 verlängert.

    • PCT Information Update (mehrere Länder: Gebühren in Dollar; Eurasisches Patentamt: Adresse; Ägyptisches Patentamt bestimmt USPTO und Österr. Patentamt als ISA und IPEA; Russisches Patentamt: Namensänderung; Recherchegebührenänderung ab 15.3.2005 (AT, EPO, JPO, ES, SE, USPTO); KIPO (KR): Änderung Anmeldebestimmungen ab 11.2.2005)

    • Gallerie erwähnenswerter Erfindungen und Erfinder: http://www.wipo.int/pct/en/inventions/inventions.html

    • Schließtage der Patentämter in den Vertragsstaaten: http://www.wipo.int/pct/en/filing/closingdates/2005/closingdates05.htm

    • Neue Version der PCT-SAFE Client software ab 11.2.2005: http://www.wipo.int/pct-safe/en/

    • Practical Advice: Time limit for filing a demand for international preliminary examination

22.01.2005

  1. Aus dem PCT Newsletter Januar 2005: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2005/pct_news_2005_1.pdf


    • Einmillionste PCT-Anmeldung / Galerie herausragender Erfindungen

    • Beitritt der Komoren (bereits berichtet)
    • PCT Information Update (CA: Tel.; DE: Vertreter; EPA: Geb.; ES: Geb.; TR: Amtsadresse, vorl. Schutz, Geb.; US: Adresse USPTO; Recherchegeb. bei AT/EPA/SE/US-Ämtern; ES: Geb. intern. Rech. + Prüf.)
    • Practical Advice: The importance of correcting defects in drawings

  2. Die auf der 31. (19. außerordentlichen) PCT-Versammlung am 5. Oktober 2004 beschlossenen Änderungen der PCT-AusfO, die ab 1. April 2005 gültig sind, sind bereits in englischer (auch in franz.) Fassung von der WIPO veröffentlicht unter: http://www.wipo.int/edocs/notdocs/en/pct/treaty_pct_168-annex1.html (WIPO: PCT Notification No. 168 vom 14.1.2005: http://www.wipo.int/edocs/notdocs/en/pct/treaty_pct_168.html)

22.01.2005

14.01.2005

17.12.2004

  • Aus dem PCT Newsletter Dezember 2004: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2004/pct_news_2004_12.pdf


    • Verzicht auf Anwaltsvollmacht: Erklärung von IB ab 1.1.2005 (Regel Regel 90.4(b)); CH (ab sofort), SE (ab 1.1.2005, SG (ab 1.12.2004)
    • Finnland zieht seinen Vorbehalt gegen Artikel 22 (1) PCT mit Wirkung vom 1. Januar 2005 zurück.
    • Großbritannien zieht seinen Vorbehalt gegen Regel Regel 51bis.1(e) mit Wirkung vom 1. Januar 2005 zurück.
    • Die Papierausgabe des PCT Applicant´s Guide wird erst wieder im April 2005 ergänzt, wenn die Änderungen zur PCT-AusfO in Kraft treten; dasselbe gilt für die Spezialausgabe der PCT Gazette zu den Informationen der Ämter.
    • Patentgebühren-Änderung in den USA ab 8. Dezember 2004 http://www.wipo.int/pct/guide/en/gdvol2/annexes/us.pdf (siehe auch unten bei USA)
    • PCT Information Update (AT: e.Mai-Adresse; AU: vorläufiger Schutz von Biomaterialien; GB: Anwaltsdaten, Gebühren; HU: Tel/Fax/e-Mail; IS: Anmeldeerfordernis; JP: nationale Priorität; NZ: Gebühren; SG: Zusatz-Internetadresse, Anmeldeerfordernis; SI: Gebühren; YU: Fristverlängerung; CA/CN/RU/US: Recherchegebühren; AT: Kopierkosten)
    • Details zur Erstreckung von EP auf BA und YU
    • Schließtage des IB im Jahr 2005
    • Übermittlung von Prioritätsdokumenten an das IB in elektronischer Form
    • Technischer Standard für elektronische Anmeldungen und Verfahren
    • Update der PCT-SAFE Client software (version 3-50 (build 0002.166))
    • Practical Advice: Consequence of the power of attorney waiver made by the International Bureau

12.11.2004

  • Aus dem PCT Newsletter November 2004: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2004/pct_news_2004_11.pdf

    • Dänemark: Zurückziehung seiner Erklärung zu Regel 51bis.1(e) mit Wirkung vom 13. Oktober 2004
    • Ausdehnung internationaler PCT-Anmeldungen über die Erstreckung als europäische Patente auf Serbien und Montenegro ab 1. November 2004 und Bosnien-Herzegowina ab 1. Dezember 2004 (Siehe bei EPÜ)
    • Spanische Fassungen von PCT-Formblättern und spanische Übersetzung der Recherche- und Prüfungsrichtlinien sowie vom Vertrag und AusfO in der PCT-Website hinterlegt (letztere auch in Chinesisch)
    • PCT Information Update: AZ (Tel.+Fax); EG (Inf.); SK (Gebühren); TZ (Inf.); ZA (Gebühren); AU (Recherchegeb. ab 1.1.2005); SE (Geb. für Kopien ab 1.1.2005), EPA (welche Datenträger für Sequenzlisten erlaubt)
    • Schließtage und Publikationen zum Jahreswechsel 2004/05
    • Practical Advice: Finding out which States are designed in an international application; States which can be designated only for a regional patent (mit dazugehöriger Tabelle zum Stand 1. November 2004)

17.10.2004

  • Aus dem PCT Newsletter Oktober 2004: http://www.wipo.int/edocs/pctndocs/en/2004/pct_news_2004_10.pdf
    • Ergebnisse der 33. Tagung der PCT-Versammlung vom 27.9.-5.10.2004 in Genf – u.a. treten am 1.4.2005 weitere Änderungen der AusfO zum PCT in Kraft
    • Neuer PCT-Mitgliedstaat (124.): San Marino ab 14.12.2004; EPÜ-Beitritt von Island und Litauen
    • Ergebnisse der 10. Tagung der internationalen PCT-Behörden vom 13.9.-15.9.2004 in Genf
    • PCT Information Update: (CY – Adresse; ID – KIPO als ISA/IPEA; LT – Adresse; LV – Gebühren; MD – Tel-/Fax-Nr.; PH – Gebühren; US – Fax-Nr. + Gebühren ab 1.10.2004)
    • Practical Advice: Responsive to the written under Chapter I

24.09.2004

  1. Im BGBl. Teil II/2004, S. 1342 ff. sind die Änderungen der Ausführungsordnung zum PCT veröffentlicht worden, die auf der 32. Versammlung des PCT-Verbands am 1. Oktober 2003 angenommen worden sind und ab 1. Januar 2004 gelten. Unsere deutsche Hinterlegung beruht auf Basis der WIPO-Übersetzung, ein Textvergleich mit der Übersetzung im Bundesgesetzblatt erfolgt von uns nicht. (Veröffentlicht auch im BlPMZ 11/2004, S. 458ff.)

  2. Die WIPO hat eine Suchmöglichkeit für genetische Patente und biologische Sequencen eröffnet (Genetic Patent Database):
    http://patentinformatics.fdns.net/patgen/index.php

18.09.2004

  1. Aus dem PCT Newsletter September 2004: http://www.wipo.int/pct/en/newslett/2004/pdf/09_2004.pdf


    • Serbien und Montenegro hat mit Wirkung vom 10. Juli 2004 seine Erklärung zu Regel 49.6. zurückgezogen.
    • Das Office of the PCT (OPCT) der WIPO hat Möglichkeiten für Videokonferenzen geschaffen.
    • Ab 1. Januar 2005 sind weitere Änderungen des Technischen Standards für die elektronische Anmeldungen und Verfahren erfolgt (Sektion 5.1.2.1 des Anhangs F der Verwaltungsrichtlinien)
    • PCT Information Update (SK – Übersetzungserfordernisse; TK – Patentamtsadressenänderung; ZA – Gebühren; AU- und CA-Patentamt – Recherchegebühren)
    • Sammlung der Sektion IV der PCT Gazette von 1998-2003 im Internet: http://www.wipo.int/pct/en/gazette/section_iv/index.htm
    • Practical Advice: PCT Forms issued in connection with the transmittal of copies of the published PCT application (PCT pamphlet)

  2. San Marino wird mit Wirkung vom 14. Dezember 2004 der 124. Mitgliedstaat des PCT. (PCT-Newsmail vom 17.9.2004)

20.08.2004

  • Aus dem PCT Newsletter August 2004: http://www.wipo.int/pct/en/newslett/2004/pdf/08_2004.pdf

    • Ab 10. Juli 2004 hat das Patentamt von Serbien und Montenegro seinen Vorbehalt gegen Artikel 22 (1) PCT zurückgenommen (30 Monatefrist für PCT-Anmeldungen ab 1.1.2004)

    • Das britische Patentamt nimmt ab 9. August 2004 internationale Anmeldungen in elektronischer Form entgegen.

    • Einführung eines Monthly Statistical Indicators Report on PCT Activities (vorerst in Englisch) unter: http://www.wipo.int/pct/en/statistics/index.htm

    • Änderung von Anhang F der Verwaltungsrichtlinien ab 1. Januar 2005 zum Technischen Standard für Elektronische Anmeldungen und Verfahren; weiterhin Korrektur von Section 110, 307 und 404

    • PCT Information Update (CA – ISA und IPEA Gebühren; IT (Tel.+Fax); JP (Vollmacht); PT (Gebühren ab 1.7.2004); UA (Adresse)

    • Practical Advice: Filing international applications using the PCT-SAFE software: the filing of “dummy” applications

15.07.2004

  • Aus dem PCT Newsletter Juli 2004: http://www.wipo.int/pct/en/newslett/2004/pdf/07_2004.pdf


    • Ab 26. Juli 2004 fungiert das Canadian Intellectual Property Office (CIPO) als Internationale Recherchebehörde (ISA) und Internationale Vorläufige Prüfungsbehörde (IPEA).
    • Verzicht auf Anwaltsvollmachen (Übersicht und neue Notifikationen)
    • PCT Informations Update (IS – Eintritt in nationale Phase ab 14.6.2004 31 Monate ab Prioritätstag; JP, NZ, PT, AU (Gebühren)
    • Spezialausgabe der PCT Gazette vom 8.7.2004 (No. S-05/2004) zu Informationen über die PCT-Vertragsstaaten: http://www.wipo.int/pct/en/gazette/index.jsp
    • PCT Receiving Office Guidelines (in Kraft ab 1. Januar 2004) in der Spezialausgabe der PCT Gazette vom 17.6.2004 (No. S-03/2004)
    • Stichwortverzeichnis (PCT legal text index) für Dokumente, gültig ab 1.1.2004: http://www.wipo.int/pct/en/texts/pdf/legal_index04.pdf und Dokumente, gültig vor dem 1.1.2004: http://www.wipo.int/pct/en/texts/pdf/legal_index03.pdf
    • Das Singapur-Patentamt (Intellectual Property Office of Singapore) nimmt ab 1. Juli 2004 bestimmte Formblätter in einem Electronic Online System (EOS) an.
    • Practical Advice: Requirement for the furnishing of powers of attorney under certain circumstances when submitting Article 19 amendments

18.06.2004 / 06.07.2004

  1. Im BGBl. Teil II/2004, Nr. 18 vom 15.6.2004, S. 790 ff. ist eine Bekanntmachung des BMJ vom 9. Juni 2004 zu den von der PCT-Versammlung am 1. Oktober 2002 beschlossenen und am 1. Januar 2004 in Kraft getretenen Änderungen zur Ausführungsordnung und zum Gebührenverzeichnis (Anhang zur AusfO) zum PCT veröffentlicht worden. Die Änderungen durch die PCT-Versammlung vom Oktober 2003, die auch am 1.1.2004 in Kraft getreten sind, sind noch nicht mit aufgeführt. Deshalb ist das Gebührenverzeichnis im BGBl. Teil II/2004, S. 824 überholt.

  2. Aus dem PCT Newsletter Juni 2004: http://www.wipo.int/pct/en/newslett/2004/pdf/06_2004.pdf


    • Liste der häufigsten PCT-Anmelder im Jahre 2003
    • Ergebnisse der 6. Sitzung der Arbeitsgruppe zur Reform des PCT in Genf vom 3.-7.5.2004
    • PCT Information Update (NI (Gebühr), UA (Tel.+Fax-Nr.), US (neue Adresse USPTO), EP (Recherchegebühr in Yen ab 1.8.2004), KR (elektron. Anmeldungen ab 15.5.2004)
    • Practical Advice: Applicability of power of attorney waivers

12.05.2004

  1. Die ab dem 1. Januar 2004 gültige konsolidierte Fassung der Ausführungsordnung zum PCT ist jetzt auch in deutscher Fassung von der WIPO hinterlegt worden: (—> TT-ROM Update II/2004)
    http://www.wipo.int/pct/de/texts/pdf/pct_regs.pdf

  2. Aus dem PCT Newsletter Mai 2004: http://www.wipo.int/pct/en/newslett/2004/pdf/05_2004.pdf


    • Brasilien hat mit Wirkung vom 30. April 2004 seinen Vorbehalt gegen Artikel 22(1) PCT zurückgezogen (30-Monate-Frist).
    • Das Japan Patent Office (JPO) nimmt ab 28. April 2004 internationale Patentanmeldungen in elektronischer Form an.
    • Namibia ist mit Wirkung vom 24. April 2004 dem Harare-Protokoll der ARIPO beigetreten.
    • Nepal ist mit Wirkung vom 23. April 2004 Mitglied der WTO geworden (147. Mitgliedstaat)
    • Erstreckung Europäischer Patente auf Kroatien ab 1. April 2004
    • Vorteile der Revised PCT International Search and International Preliminary Examination Guidelines
    • Power of Attorney Waivers (PCT Rules 90.4(d) and 90.5(c)): MD
    • PCT Informations Update: ES + JP, AU, EP (Fees)
    • Practical Advice: Automatic designation of all PCT Contracting States: alternative to withdrawing a designation where there is no intention to enter the national phase in that State
    • PCT Fees Tables (gültig ab 1. Mai 2004)

08.04.2004 / 07.05.2004

  1. Aus dem PCT Newsletter April 2004: http://www.wipo.int/pct/en/newslett/2004/pdf/04_2004.pdf


  2. Die PCT Receiving Office Guidelines (Guidelines for the processing by receiving Offices of international applications under the PCT), in Kraft ab 1. Januar 2004 lösen die PCT/GL/RO/2 vom 18. Januar 2002 ab; im Netz unter: http://www.wipo.int/pct/en/texts/gdlines.htm

30.03.2004

  • Aus dem PCT Newsletter März 2004: http://www.wipo.int/pct/en/newslett/2004/pdf/03_2004.pdf


    • neues Formblatt PCT/IB/372 “Notice of withdrawal” (engl.; franz.)
    • Revidierte Fassungen der “PCT International Search and International Preliminary Examination Guidelines” in der Spezialausgabe der PCT Gazette (No. S-02/2004 (E) and (F) am 25. März 2004); im Netz unter:
      http://www.wipo.int/pct/en/gazette/index.jsp
    • Prototype of PCT Electronic Gazette
    • PCT Statistics 2003 (110065 Patentanmeldungen – US: 35,7%, JP: 15,2%, DE: 12,7%, GB: 5,5%, FR: 4,3%)
    • Power of Attorney Waivers – weitere Erklärungen
    • PCT Information Update (BZ, IB, JP, PT, SG, Search fees, KIPO)
    • EPO: Clarification of Search and Examination Restriction Criteria
    • Practical Advice: Automatic designation of US: the consequences of the applicant/inventor being a resident and national of a non-PCT Contracting State

09.03.2004

20.02.2004

  • Aus dem PCT Newsletter Februar 2004: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/index.htm


    • Die elektronische Anmeldung ist ab dem 12. Februar 2004 für alle Anmelder offen
    • Norwegen hat mit Wirkung vom 1. Februar 2004 seinen Vorbehalt gegen Artikel 22 (1) PCT zurückgezogen (31 Monate ab Prioritätstag)
    • Änderung von Anhang F der Verwaltungsrichtlinien zum PCT ab 12. Februar 2004
    • Übersicht zur Erfordernis bzw. Nichterfordernis von Anwaltsvollmachten für PCT-Ämter (neue Regel 90.4(b) und/oder 90.5.(a)(ii) der AusfO/PCT)
    • PCT Information Update (Anmeldegebühren in USD für verschiedene PCT-Ämter; DE; neue Recherchegebühren EPA ab 1.4.2004, KR-Amt ab 15.3.2004)
    • Practical Advice: The procedure for withdrawing designations

23.01.2004 / 01.02.2004

  1. Die ab 1. Januar 2004 gültige Ausführungsordnung zum PCT (konsolidierte Fassung) ist jetzt in englischer Fassung unter folgender Adresse hinterlegt: http://www.wipo.int/pct/en/texts/pdf/pct_regs.pdf.

  2. Aus dem PCT Newsletter Januar 2004: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/index.htm


    • Das Spanische Patent- und Markenamt nimmt ab 15. Januar 2004 internationale Patentanmeldungen in elektronischer Form entgegen
    • Ab Januar 2004 muss das neue Anmeldeformblatt verwendet werden. (http://www.wipo.int/pct/en/forms/index.htm)
    • Versand von Kopien des Internationalen Vorläufigen Rechercheberichts (IPER) an Dritte – Umsetzung der neuen PCT-Regel 94.1(c)
    • Erklärungen von Ämtern zu den neuen Regeln 90.4(d) und 90.5(c) – Verzicht oder Nichtverzicht auf separate Anwaltsvollmachten
    • Erklärungen der IPEAs zur Anwendung der neuen Regel 66.1bis(b)
    • Schließtage des Internationalen Büros (IB) im Jahr 2004
    • PCT Information Update (CO, CU, ES, KR, MX, UA, VC)
    • Die Spezialausgabe der PCT-Gazette vom 8. Januar 2004 (No. S-01/2004) mit den konsolidierten Generalinformationen zu den PCT-Vertragsstaten, Ämtern und internationalen Autoritäten ersetzt die bisherige Ausgabe vom 3. Juli 2003 (No. S-03/2003): http://www.wipo.int/pct/en/gazette/spec_issu/index.htm.
    • Practical Advice: (1) Signature requirements for the withdrawel of the US designation (2) The consequence of using an old version of the Request Form in respect of an international application filed on or after 1 January 2004

  3. Pressemeldung der WIPO vom 23.12.2003 zu der Reform des PCT ab 1.1.2004: http://www.wipo.int/edocs/prdocs/en/2003/wipo_pr_2003_372.html

12.12.2003

  • Aus dem PCT Newsletter Dezember 2003: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/index.htm


    • Note about Fee Tables (2 Länderlisten mit Gebühren ab 1.12.2003 und wegen der Gebührenänderung ab 1.1.2004)
    • Modification of the Administrative Instructions under the PCT (ab 1.1.2004)
    • PCT Reform: Fifth Session of the Working Group on Reform of the PCT (Übersicht über die Ergebnisse der 5. Sitzung vom 17.-21.5.2003 in Genf)
    • PCT Information Update (AU, BE, BY, BZ, CA, CU, DE, DK, EE, EP, FI, FR, GB, IB, IN, IS, JP, KG, KZ, KR, MK, MX, SE, SK, US; Recherche- und Prüfungsgebühren von ISA und IEA)
    • Practical Advice: Outline of the new international search and preliminary examination procedure
    • Liste der Entwicklungsländer mit 75%iger Ermäßigung bestimmter PCT-Gebühren

14.11.2003

  1. Die konsolidierte englische Fassung der ab dem 1. Januar 2004 gültigen Ausführungsordnung zum PCT (Regulations Under the Patent Cooperation Treaty), einschließlich der Gebührenänderungen, ist von der WIPO hinterlegt unter: http://www.wipo.int/pct/en/texts/pdf/pct_regs_consolidated.pdf. Die im Oktober 2003 beschlossenen Änderungen sind dabei im Tagungsprotokoll zu finden: http://www.wipo.int/documents/en/document/govbody/wo_pct/pdf/pct_a_32_8.pdf bzw. in der Notification Nr. 165 vom 6. November 2003: http://www.wipo.int/treaties/notifications/pct/0165.html mit dem Anhang: Amendments to the Regulations under the Patent Cooperation Treaty (PCT) ( http://www.wipo.int/treaties/notifications/pct/0165-annex.html)

  2. Aus dem PCT Newsletter November 2003: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/index.htm


    • Singapur hat seine Notifikation zu Artikel 22(1) PCT mit Wirkung ab dem 1. Januar 2004 zurückgezogen (30 Monate-Frist)
    • Überblick über die Änderungen ab dem 1. Januar 2004 (u.a. neue Request (PCT/RO/101) and Demand (PCT/IPEA/401) Forms; individuelle Bestimmung von Staaten nicht mehr möglich; neue Anmeldeerfordernisse; neue Gebührenregelung; neue PCT-SAFE software anstelle der bisherigen PCT-EASY software)
    • Das EPA hat als ISA und/oder IPEA Änderungen zu den Bearbeitungsbeschränkungen bezüglich Biotechnologie- und Telekommunikations-Erfindungen; die Beschränkungen zu Geschäftsmethoden werden aufrechterhalten.
    • PCT Information Update (Gebühren in anderen Währungen ab 1.1.2004; CN, CS/YU (Unsicherheit über Ländercode-Bezeichnung), Feiertagsregelung zum Jahresende
    • Neues Nummernsystem für PCT-Anmeldungen ab 1.1.2004
    • Practical Advice: The non-designation of certain States in the new Request Form, applicable as from 1 January 2004

17.10.2003

  • Aus dem PCT Newsletter Oktober 2003: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/index.htm


    • Ergebnisse der 32. Session der PCT-Versammlung in Genf vom 22.9. – 3.10.2003, u.a.: Änderungen bei den Gebühren ab 1. Januar 2004 (Zusammenlegung der Grundgebühr und Bestimmungsgebühr auf eine einheitliche internationale Anmeldegebühr von konstant 1.400 CHF; Reduzierung der Bearbeitungsgebühr von 233 CHF auf 200 CHF; die 75%ige Ermäßigung wird auf die Anmeldegebühr und auf Institutionen in den Entwicklungsländern ausgedehnt; gestaffelte Ermäßigung 100 bis 300 CHF der Anmeldegebühr bei elektronischer Einreichung abhängig von der Strukturierung und Codierung der Datei); weitere Änderungen der Ausführungsordnung ab 1. Januar 2004 (konsolidierte Fassung der AusfO durch die WIPO demnächst im Netz), Erstellung eines Arbeitsprogrammms zur PCT-Reform bis September 2004; Bestätigung, das das National Board of Patents and Registration of Finland als 12. ISA und IPEA fungieren wird (Arbeitsbeginn wird noch bekannt gegeben)
    • Singapur zieht die Erklärung zu PCT-Regel 51bis.1e) mit Wirkung vom 1. August 2003 zurück (verzögerte Übersetzung des Prioritätsdokuments)
    • PCT Informations Update (BZ, CA, SG)
    • Practical Advice: Applicability of newlamended Rules relating to the filing of demands and the new enhanced international search and preliminary examination procedure that will enter into force on 1 January 2004

10.10.2003

  • Beitritt von Namibia mit Wirkung vom 1. Januar 2004 (123. Mitgliedstaat)

01.10.2003

  • Aus dem PCT Newsletter September 2003: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/index.htm


    • Electronic Filing and Processing of International Applications
    • Belarus – Zurückziehung der Erklärung zu PCT Regel 49.6 ab 1. August 2003
    • PCT Information Update (EA, IN, PT, UA – nationale Phase 31 Monate, US – nationale Gebührenänderung ab 1.10.2003)
    • Practical Advice: Request for payment of fees unrelated to the processing of international applications under the PCT

29.08.2003

  • Aus dem PCT Newsletter August 2003: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/index.htm


    • Portugal – Zurückziehung der Erklärung zu PCT Regel 49.6 ab 1. Juli 2003
    • PCT Information Update (BZ, KG, KR, NI, UA, CS)
    • USPTO: Änderungen in der Praxis von Änderungen zu PCT-Anmeldungen
    • Neues WIPO Patents Portal unter: http://www.wipo.int/patentscope/en/
    • Practical Advice: Classification of the subject matter of an international application

19.08.2003

  • Beitritt von Botsuana mit Wirkung vom 30. Oktober 2003 (122. Mitgliedstaat). Damit sind alle 14 afrikanischen Staaten, die Mitglied des Harare-Protokoll der ARIPO sind, auch Mitglied des PCT und können durch Bestimmung eines ARIPO-Patents (“AP”) benannt werden.

17.07.2003

  • Aus dem PCT Newsletter Juli 2003: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/index.htm

    • Beitritt von Ägypten zum PCT (bereits referiert)

    • Zurückziehung der Erklärung zu Artikel 22 (1) PCT durch das Dänische Patent- und Markenamt mit Wirkung vom 1. Juli 2003 (Frist jetzt 31 Monate)

    • Mit Wirkung ab 19. Juni 2003 ist Anhang F (bezüglich des Technischen Standards für die elektronische Anmeldung) der Verwaltungsrichtlinien geändert worden. Die Veränderungen sind veröffentlicht in Section IV der PCT Gazette No. 25/2003 unter: http://www.wipo.org/pct/en/gazette/weekissu.htm

    • PCT PUBLICATIONS: PCT Gazette special issue (vom 3. Juli 2003): General information on Contracting States, national and regional Offices and International Authorities (No. S-03/2003 (E) and (F)); im Netz unter: http://www.wipo.int/pct/en/gazette/spec_issu/s03_2003/s03_2003.pdf

    • PCT Information Update (BR, DZ, KP, MZ, PT, SE, Prüfungsgebühren u.a.)

    • Budapester Vertrag: Beitritt von Albanien (bereits referiert)

    • Practical Advice: Translation of the international preliminary examination report and its annexes

29.06.2003

  • Aus dem PCT Newsletter Juni 2003: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/index.htm

    • PCT Information Update (AP, AZ, BZ, CA, CU, EE, EP, ES, HU, KG, KR, LV, MK, NO, PT, RO, RU, UA, US, ZA)
    • Modified Request and Demand Forms (ab 1. Juli 2003)

    • PCT Reform: 4. Sitzung der Arbeitsgruppe zur Reform des PCT in Genf vom 19.-23.5.2003 (Die Annahme von Änderungen der PCT-AusfO, Gebühren, Recherche- und Prüfungs-Richtlinien wird in der PCT-Versammlung im September 2003 erwartet.)

    • Practical Advice: Filing an international application in which the only applicant for one of the designated States is neither a resident nor a national of a PCT Contracting State

24.06.2003

  • Beitritt von Ägypten mit Wirkung vom 6. September 2003 (121. Mitgliedstaat).

11.05.2003

  • Aus dem PCT Newsletter Mai 2003: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/index.htm

    • Das Spanische Patent- und Markenamt nimmt ab 1. Juni 2003 seine Tätigkeit als Internationale Vorläufige Prüfungsbehörde auf
    • Südafrika hat mit Wirkung vom 23. April 2003 seine Erklärung zu Artikel 22(1) PCT zurückgezogen (nunmehr 31 Monate Frist vom Prioritätsdatum)
    • Das französische National Institute of Industrial Property (INPI) nimmt ab 29. April 2003 internationale Patentanmeldungen in elektronischer Form entgegen.
    • PCT Information Update
    • Information über den Beitritt der früheren Jugoslawischen Republik Mazedonien zur WTO am 4. April 2003
    • Konsolidierte Version der Ausführungsbestimmungen zum PCT in Englisch und Französisch mit den Änderungen ab 1. Januar 2004 im Netz
    • PCT-EASY Update Version 2.92 (build 0005) (april 2003)
    • Practical Advice: Applicability of the modified time limit under PCT Article 22(1) where a designation for a regional patent is made and the national law applied by a State covered by the regional patent is not compatible with that modification

17.04.2003

  • Aus dem PCT Newsletter April 2003: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/index.htm

    • Beitritt von Papua Neuguinea mit Wirkung vom 14. Juni 2003 und Syrien mit Wirkung vom 26. Juni 2003 zum PCT
    • Estland hat mit Wirkung vom 1. April 2003 seine Erklärung zu Artikel 22(1) PCT zurückgezogen (nunmehr Anwendung der 30-Monate-Frist)

    • PCT Information Update
    • Notifications under PCT Rule 4.9(b) (http://www.wipo.org/pct/en/access/legal_text.htm)

    • PCT Gazette special issue: Minimum Documentation (Liste der Nichtpatentliteratur geändert ab 1. September 2002, veröffentlicht in der Spezialausgabe der PCT Gazette No. S-02/2003 vom 27.3.2003 (http://www.wipo.org/pct/en/gazette/spec_issu/index.htm)

    • Practical Advice: The requirements to file drawings in black and white (and not in color) (even when the international application is filed in electronic form)

20.03.2003

  • Aus dem PCT Newsletter März 2003: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/index.htm

    • 7. Meeting of International Authorities under the PCT (Genf 10.-14.2.2003) (Diskussion der Änderung der Recherche- und Prüfungsrichtlinien mit Wirkung vom 1. Januar 2004) (Unterlagen: http://www.wipo.org/pct/en/meetings/meetings.htm
    • Important Advice to Applicants and their Agents About Notices of Withdrawal (direkter Kontakt mit dem Internationalen Büro)
    • PCT Information Update
    • New PCT Materials on the Internet (Yearly Review of the PCT: 2002 – http://www.wipo.org/pct/en/access/news.htm
    • Practical Advice: Text matter in drawings field in a language not accepted by the receiving Office

28.02.2003 / 11.04.2003

19.01.2003 / 11.04.2003

  1. Die Änderungen der Ausführungsordnung zum Vertrag über die internationale
    Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Patentwesens (PCT) ab dem 1. Januar 2003 sind von der WIPO jetzt auch in deutscher Fassung hinterlegt unter: http://www.wipo.int/pct/de/texts/pdf/pub_274.pdf [Änderung des Anhangs zu der Ausführungsordnung (Gebührenverzeichnis) (gültig ab 17. Oktober 2002) auch im BGBl. Teil II/2003, S. 326]

  2. Der PCT Newsletter Januar 2003 ist jetzt von der WIPO im PDF-Format hinterlegt:
    http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2003/01_2003.pdf (u.a. die VR China zieht mit Wirkung vom 1.2.2003 ihren Vorbehalt gegen Artikel 22 PCT zurück
    Practical advice: Withdrawal of priority claims to postpone entry into the national phase; effect of withdrawal of priority claim where national phase already entered before certain Office)

18.12.2002

  • Beitritt von Nicaragua mit Wirkung vom 6. März 2003 (118. Mitgliedstaat) (WIPO-Internet-Informationsdienst vom 16.12.2002)

14.12.2002

07.12.2002 / 28.07.2003

15.11.2002

  • Aus dem PCT Newsletter – November 2002 (
    http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2002/2002_11/index.htm
    ):

    • PUBLICATION SCHEDULE AND NON-WORKING DAYS AT THE INTERNATIONAL BUREAU DURING THE HOLIDAY PERIOD
    • NEW PROTOTYPE OF PCT GAZETTE IN ELECTRONIC FORM
    • PCT INFORMATION UPDATE
    • NEW PCT MATERIALS ON THE INTERNET (Materialien zur Working Group on Reform of the PCT vom 18.-22. November 2002)
    • PRACTICAL ADVICE: Seeking information about the name of the applicant indicated in the international application as filed

13.10.2002

  • Aus dem PCT Newsletter – Oktober 2002 (
    http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2002/2002_10/index.htm
    ):

    • PCT ARTICLE 22(1): WITHDRAWALS OF NOTIFICATIONS OF INCOMPATIBILITY:
      Bulgaria (ab 9. Juli 2002) and Israel (ab 4. Oktober 2002)

    • THIRTY-FIRST SESSION OF THE PCT ASSEMBLY: Genf 23.9. bis 1.10.2002
      • Fee reduction for international applications filed in electronic form (ab 17.10.2002)
      • Reform of the PCT: Translation for international publication; missed time limit for entering the national phase (ab 1.1.2003)
      • Reform of the PCT: Enhanced international search and preliminary examination system (ab 1.1.2004)
      • Appointment of a new International Searching and Preliminary Examining Authority: Canadian Commissioner of Patents (ab Sommer 2004)

    • PCT INFORMATION UPDATE: BG Bulgaria (language of filing: Bulgarian, English or Russian) a.o.

    • NOTE ABOUT EPO’S RATIONALIZED INTERNATIONAL PRELIMINARY EXAMINATION PROCEDURE

    • PRACTICAL ADVICE: Filing declarations of inventorship under PCT Rule 4.17(iv)

    • Amendments of the Regulations under the PCT (ab 17.10.2002): http://www.wipo.int/pct/en/newslett/2002/2002_10/pdf/sched_ai.pdf

13.09.2002

  • Aus dem PCT Newsletter – September 2002 (
    http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2002/2002_09/index.htm
    ):


    • New PCT Contracting State: Seychelles (country code: SC)
    • Electronic Filing of PCT Applications: PCT-SAFE Project
    • Warning: Requests for Payment of Fees from “Central Data-Register of International Patents”
    • Modification of Part 8 of the Administrative Instructions: Tables Relating to Sequence Listings (in Kraft ab 6.9.2002: http://www.wipo.int/pct/en/newslett/2002/2002_09/pdf/admin_0902.pdf)
    • PCT Applicant’s Guide Update Sheets
    • PCT Publications: PCT Gazette Index 2001 (engl.; franz.)
    • PCT Information Update
    • PCT Contracting States and Two-Letter Codes (jetzt auch mit deutscher Version: PCT-Vertragsstaaten und Zweibuchstaben-Codes http://www.wipo.int/pct/en/newslett/2002/2002_09/states_de.htm)
    • Official Gazette of the USPTO: Paper Version to be Discontinued (letzte Papierversion der Official Gazette des USPTO am 24.9.2002, danach am 1.10.2002 CD-ROM bzw. Internet)
    • New PCT Materials on the Internet (Dokumente für die Tagung der PCT-Versammlung vom 23.9.-1.10.2002)
    • Practical Advice: Access by third parties to information on the international preliminary examination of an international application
    • PCT Fee Tables (PDF; MS-Word 97) Stand: 1.9.2002

24.08.2002

  1. Unter der Adresse http://www.wipo.int/pct-safe/en/ hat die WIPO Informationen und Unterlagen zur elektronischen Anmeldung (PCT-SAFE – WIPO’s Electronic Filing Project) hinterlegt.

  2. Beitritt der Seychellen mit Wirkung vom 7. November 2002 als 117. Vertragsstaat (WIPO-Online-Information vom 14.8.2002)

  3. Die Volksrepublik China hat am 6. Juni 1997 bei der WIPO eine Note hinterlegt hat, dass der PCT-Vertrag für die “Sonderverwaltungsregion Hongkong” mit Wirkung vom 1. Juli 1997 anzuwenden ist. (BGBl. Teil II/2002, S. 1780)

17.08.2002

  • Aus dem PCT Newsletter – August 2002 (
    http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2002/2002_08/index.htm
    ):


    • PCT Article 22(1): Withdrawals of Notifications of Incompatibility (Japan für Anmeldungen ab 1.9.2002; Slowakische Republik ab 1.8.2002)
    • PCT Rule 4.10: Withdrawal of Notification of Incompatibility (Japan ab 1.9.2002)
    • Time Limits for Entering the National Phase (Hinweis auf aktualisierte hinterlegte Tabelle)
    • PCT Reform: Second Session of the Committee on Reform of the PCT (Genf 1. bis 5. Juli 2002 – Bericht zur Konferenz mit Links)
    • Types of Protection Available in PCT Contracting States (Link zur aktualisierten Tabelle)
    • States Party of the PCT and the Paris Convention and Members of the World Trade Organization (Link zur aktualisierten Mitgliedliste zum 1.8.2002)
    • Receiving Offices prepared to Accept International Applications containing Sequence Listings Filed Under Section 801(a)
    • PCT Information Update (Informationen zu nationalen Ämtern der PCT-Mitgliedstaaten)
    • PCT Publications (Unterlagen zur Conference on the International Patent System im März 2002 als CD-ROM)
    • Statistics on the Filing of Declarations Under PCT Rule 4.17
    • Backlog in PCT Operations at the International Bureau (Aussage zum USPTO)
    • On-Line Entry into the European Regional Phase (Einreichung des Formblattes 1200 online mit Benutzung der epoline®software)
    • Mexico: Power of Attorney Requirements in the National Phase
    • PCT Contracting States and Two-Letter Codes-Corrigendum (Aktualisierte Liste mit Berücksichtigung der neuen EPÜ-Beitritte von BG, CZ, EE und SK)
    • Practical Advice: Requesting the recording of a change after the filing of a demand under Chapter II

12.07.2002

  • Aus dem PCT Newsletter – Juli 2002 (
    http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2002/2002_07/index.htm
    ):


    • PCT INFORMATION UPDATE
    • PRACTICAL ADVICE: Using an address for correspondence
    • NEW PCT MATERIALS ON THE INTERNET (Änderung der Verwaltungsrichtlinien ab 1. Juli 2002 und 1. Januar 2004 unter: http://www.wipo.int/pct/en/texts/index.htm
    • PCT PUBLICATIONS: PCT Gazette special issue (vom 4. Juli 2002): General information on Contracting States, national and regional Offices and International Authorities
    • PCT Fee Tables (available in Adobe PDF and MS-Word 97 formats) vom 1.7.2002

15.06.2002

  • Aus dem PCT Newsletter – Juni 2002 (
    http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2002/2002_06/index.htm
    ):

    • New PCT Contracting State: Saint Vincent and the Grenadines (country code: VC)
    • European Patent Convention: Accession by Bulgaria, the Czech Republic, Estonia and Slovakia
    • Modified Request and Demand Forms
    • Reminder: Modification of “WO” Publication Numbering System
    • PCT Pamphlet Front Pages; Representation of Special Japanese Characters
    • PCT Information Update
    • “PCT/US02…” Numbers for Certain 2001 PCT Applications
    • New PCT Materials on the Internet
    • PCT Reform: Second Session of the Working Group on Reform of the PCT
    • Practical Advice: Documents to be submitted when requesting the recording of a change of applicant and/or agent

25.05.2002

15.05.2002

  • Aus dem PCT Newsletter – Mai 2002 (
    http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2002/2002_05/index.htm
    ):

    • PCT Article 22(1): withdrawal of Notification of Incompatibility (Australia)
    • Filing of International Applications in Electronic Form: Notifications of Incompatibility
    • PCT Information Update
    • PCT Publications: New editions of the Treaty and Regulations under the PCT of the English, French, German and Spanish texts (konsolidierte Fassungen zum 1.4.2002)
    • New PCT Materials on the Internet (http://www.wipo.int/pct/en/)
      z.B. WIPO: Die Grundzüge des PCT (WIPO Veröffentl. Nr. 433 (G)): http://www.wipo.int/pct/de/basic_facts/basic_facts.pdf
    • Practical advice: Time limit for requesting the recording of changes under PCT Rule 92bis

03.05.2002

11.04.2002

07.04.2002 / 15.06.2002

  • Die von uns bereits im TT-Märzheft veröffentlichten Änderungen (ab 1. April 2002) des PCT-Vertrages (Artikel 22), der Ausführungsordnung (Regel 90bis) und das ab 1. Januar 2002 gültige Gebührenverzeichnis sind jetzt auch in der Bekanntmachung vom 22. März 2002 im BGBl. Teil II, Nr. 11 vom 27.3.2002, S. 727 ff. veröffentlicht worden. (auch im BlPMZ 5/2002, S. 216 f.)

14.03.2002

  • Aus dem PCT Newsletter – März 2002 (
    http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2002/2002_03/index.htm
    ):

    • TIME LIMITS FOR ENTERING THE NATIONAL PHASE (http://www.wipo.int/pct/en/texts/pdf/time_limits.pdf)
    • REQUESTING DETAILED INTERNATIONAL PRELIMINARY EXAMINATION AT THE EPO
    • PCT INFORMATION UPDATE
      • DE Germany (means of telecommunication)
      • EP European Patent Office (provisional sheets for the PCT Applicant’s Guide; fee reductions)
      • TR Turkey (fees)
      • Search fee (European Patent Office)
      • Preliminary examination fee (European Patent Office)

    • NEW PCT MATERIALS ON THE INTERNET
    • INFORMATION ON POSSIBLE EFFECTS OF BACKLOG IN PCT OPERATIONS
    • PRACTICAL ADVICE: Filing a demand for international preliminary examination when the international search report is late
    • PCT FEE TABLES (available in Adobe PDF and MS-Word 97 formats)

08.03.2002

  • Die “Geänderte Vereinbarung zwischen der EPO und dem Internationalen Büro der WIPO über die Aufgaben des EPA als Internationale Recherchenbehörde und mit der internationalen vorläufigen Prüfung beauftragte Behörde nach dem PCT” und der “Hinweis auf die Gebühren für internationale Anmeldungen nach dem PCT” ist im BlPMZ 2/2002, S. 99 veröffentlicht. Eine Übernahme in die TT-Medien ist vorgesehen. Gebühren bereits im TT-März-Heft.

15.02.2002

  • Aus dem PCT Newsletter – Februar 2002 (
    http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2002/2002_02/index.htm
    ):

    • APPLICATION OF THE MODIFICATION OF THE TIME LIMIT UNDER PCT ARTICLE 22 (1): Designated Offices to which the modified (30-month) time limit will not apply; FAQ section
    • PCT-EASY UPDATE
    • NEW PCT MATERIALS AVAILABLE ON THE INTERNET: Search facility for PCT Regulations
    • PCT PUBLICATIONS: Anmelderichtlinien vom 31.1.2002, in Kraft ab 18. Januar 2002 / PCT Receiving Office Guidelines (PCT-Gazette, Special Issue S-02/2002(E))
    • NOTE ABOUT THE RATIONALIZATION OF THE INTERNATIONAL PRELIMINARY EXAMINATION PROCEDURE AT THE EPO
    • PCT INFORMATION UPDATE
    • NEW RULES APPLICABLE AT THE USPTO (Federal Register Vol. 66 No. 249, 28/12/2001, p. 67087 ff. “Requirements for Claiming the Benefit of Prior-Filed Applications Under Eighteen-Month Publication of Patent Application“)
    • PRACTICAL ADVICE: Consequence on the publication of the international application in the case of non-payment of the designation fees
    • RECEIVING OFFICES PREPARED TO ACCEPT THE FILING OF INTERNATIONAL APPLICATIONS CONTAINING REQUESTS IN PCT-EASY FORMAT

20.01.2002

  • Aus dem PCT Newsletter – Januar 2002 (
    http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2002/2002_01/index.htm
    ):

    • RATIONALIZATION OF THE INTERNATIONAL PRELIMINARY EXAMINATION PROCEDURE AT THE EPO
    • MODIFICATIONS OF THE ADMINISTRATIVE INSTRUCTIONS RELATING TO THE ELECTRONIC FILING AND PROCESSING OF INTERNATIONAL APPLICATIONS
    • Überblick: PCT Gazette special issues
    • EPO: FURTHER INFORMATION CONCERNING LIMITATIONS AS TO THE PCT APPLICATIONS FOR WHICH IT WILL ACT AS ISA AND/OR IPEA
    • JAPAN: SO-CALLED “AUTOMATIC WITHDRAWAL” OF THE EARLIER APPLICATION
    • NON-WORKING DAYS AT THE INTERNATIONAL BUREAU (im Jahre 2002)
    • PCT INFORMATION UPDATE (zahlreiche Informationen)
    • PCT-EASY UPDATE (New version of PCT-EASY software)
    • PRACTICAL ADVICE: Applicability of the modified time limit for entry into the national phase under PCT Article 22(1)

14.12.2001

  • Im PCT Newsletter – Dezember 2001 (
    http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2001/2001_12/index.htm
    ) sind vor allem zahlreiche PCT-Gebührenänderungen in nationalen Währungen, insbesondere im Hinblick auf die Euro-Einführung, vermerkt; weiterhin Einschränkungen des EPA hinsichtlich seiner Funktion als Internationale Recherche- und/oder Prüfungsbehörde, Informationen der WIPO für eine Revision des PCT/PLT und das Verfahren bei Namensänderungen der Patentanmelder.

24.11.2001

Aus dem PCT Newsletter – November 2001 (Auswahl)
http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2001/2001_11/index.htm
:

23.11.2001

  • Mitteilung des Präsidenten des Europäischen Patentamts über die Rationalisierung des Verfahrens der internationalen vorläufigen Prüfung im EPA vom 2. November 2001: http://www.european-patent-office.org/epo/president/d/2001_11_13_d.htm. Veröffentlicht im TT-Dezember-Heft.

07.11.2001

Aus dem PCT Newsletter – Oktober 2001
http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2001/2001_10/index.htm
:

19.10.2001

  • Beitritt von TUNESIEN mit Wirkung vom 10. Dezember 2001 (115. Mitgliedstaat) (WIPO Update 2001/141 vom 17. September 2001)

12.10.2001

Aus dem PCT Newsletter – September 2001
http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2001/2001_09/index.htm
:

  1. SAMBIA ist mit Wirkung vom 15. November 2001 Mitglied des PCT geworden: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2001/2001_09/9.htm. Kann auch über eine ARIPO-Bestimmung mit benannt werden. (Siehe auch WIPO Update 2001/140 (G) vom 27.8.2001)

  2. Unter der Adresse:
    http://www.wipo.org/pct/en/seminar/basic_3/index.htm
    ist ein von der WIPO zusammengesteller deutschsprachiger “PCT-Schulungskurs für Bürofachkräfte” vom Mai 2001 hinterlegt mit folgendem Inhaltsverzeichnis: (Download im PDF-Format)

    Der PCT-Vertrag

    • Vorwort
    • Einführung in das PCT-System
    • Neueste bzw. vorgesehene Entwicklungen im PCT-System
    • Fristen und Verfahrensablauf
    • Grundzüge des PCT
    • Die PCT-Anmeldung
    • PCT-EASY
    • Prioritätsansprüche und Prioritätsbelege
    • Das Anmeldeamt
    • Das Internationale Büro als Anmeldeamt
    • Vertretung von PCT-Anmeldern
    • Mängel der internationalen Anmeldung und deren Berichtigung
    • Die internationale Recherche
    • Das internationale Büro
    • Die internationale Veröffentlichung
    • Der Antrag auf internationale vorläufige Prüfung
    • Die internationale vorläufige Prüfung
    • Einheitlichkeit der Erfindung und Widerspruchsverfahren
    • Eintragung einer Änderung in Angaben bezüglich des Anmelder, des Anwalts, des gemeinsamen Vertreters oder des Erfinders.
    • Änderung von PCT-Anmeldungen
    • PCT-Gebühren
    • Die nationale Phase
    • Rücknahme
    • Nucleotid- und Aminosäuresequenzen
    • Angaben über biologisches Material
    • Schutzvorkehrungen und Verfahrenssicherungen für internationale Anmeldungen
      PCT-Auskunft

  3. Eine konsolidierte Fassung der Verwaltungsrichtlinien, in Kraft ab 1. März 2001 wurde in einer “Special Issue of the PCT Gazette” (No. S-03/2001 (E) and (F)) vom 30. August 2001 veröffentlicht. ( http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2001/2001_09/9-05.htm).
    Download unter: http://www.wipo.int/pct/en/gazette/spec_iss.htm or via “PCT legal texts”: http://www.wipo.int/pct/en/texts/index.htm

  4. NOTICE FROM THE EPO ABOUT INTERNATIONAL APPLICATIONS RELATING TO METHODS OF DOING BUSINESS (http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2001/2001_09/9-10.htm)

  5. IMPORTANT POINTS TO NOTE ABOUT THE FILING OF DECLARATIONS UNDER PCT RULE 4.17
    Declaration of inventorship (Box No. VIII (iv)) (http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2001/2001_09/9-03.htm)

07.09.2001

  1. Beitritt des Sultanats Oman mit Wirkung vom 26. Oktober 2001 (113. Mitgliedstaat) (WIPO Update 2001/139(G) vom 7. August 2001)

  2. Aus dem PCT Newsletter – August 2001
    http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2001/2001_08/index.htm
    :

11.08.2001

  1. Eine neue Version der PCT-EASY Software (Version 2.92) steht zum Download bereit: http://pcteasy.wipo.int/en/index.html (Information aus PCT Newsletter 7/2001 unter:
    http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2001/2001_07/7.htm)

  2. INFORMATION ABOUT DECLARATIONS FILED UNDER PCT RULE 4.17 TO BE INCLUDED IN PUBLISHED INTERNATIONAL APPLICATIONS: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2001/2001_07/7-02.htm

  3. Ausgabe einer PCT Gazette Special Issue S-02/2001 (12. Juli 2001) unter:
    http://www.wipo.org/pct/en/gazette/spec_issu/s02_2001/index.htm
    mit folgenden Beiträgen (Download im PDF-Format):
    • Introduction and Index to Annexes (50 kB)
    • Annex A: List of Contracting States (50 kB)
    • Annex B1: Information on Contracting States (1.3 mB)
    • Annex B2: Information on Intergovernmental Organizations (80 kB)
    • Annex C: Receiving Offices (520 kB)
    • Annex D: International Searching Authorities (95 kB)
    • Annex E: International Preliminary Examining Authorities (85 kB)
    • Annex L: Deposits of Microorganisms and Other Biological Material (150 kB)
    • Summary: Designated (or Elected) Offices (700 kB)

  4. Mit Wirkung vom 1. Juli 2001 ist das Anmeldeformular (PCT/RO/101) geändert worden. (PCT Newsletter Nr. 6/2001: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2001/2001_06/6-05.htm)

  5. IMPORTANT POINTS TO NOTE ABOUT THE DECLARATION OF INVENTORSHIP UNDER PCT RULE 4.17(iv): http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2001/2001_06/6-02.htm

28.07.2001

  • Beitritt der Philippinen mit Wirkung vom 17. August 2001 (112. Mitgliedstaat) (WIPO Update 2001/135(G) vom 31. Mai 2001)

25.05.2001

  • Beitritt von Äquatorialguinea mit Wirkung vom 17. Juli 2001. (WIPO Update 2001/128 vom 26. April 2001)

21.04.2001

  • Der Jahresbericht der WIPO zum PCT-Vertrag 2000 vom 13. Februar 2001 liegt in deutscher, engl. und franz. Sprache vor und kann gegen Unkostenbeitrag an Interessenten abgegeben werden (A4 21 Seiten). Dazu folgende ausgewählte Fakten:

    • 109 Mitgliedsstaaten

    • 90 948 internationale Anmeldungen (22,9 % mehr als 1999, darunter: US 42 %, DE 13,2 %, JP 10,3 %, GB 6,1 %, FR 4,0 %)

    • Aufschlüsselung nach IPC: Chemie, Hüttenwesen (C): 20,9 %, Täglicher Lebensbedarf Bedarf (A): 18,4 %, Elekrotechnik (H): 17,6 %, Physik (G): 18,0 %, Arbeitsverfahren, Transport (B): 14,8 %, Maschinenbau (F): 6,1 %, Bauwesen (E): 2,8 %, Textilien, Papier (D): 1,4 %)

29.03.2001

08.03.2001 / 09.01.2002

  1. ECUADOR ist mit Wirkung vom 7. Mai 2001 dem PCT beigetreten (110. Mitgliedsstaat). (WIPO – Update 123/2001 vom 8. Februar 2001)

  2. 2000 MARKED RECORD GROWTH IN USE OF PCT / Übersicht zur Entwicklung des PCT im Jahr 2000 im Update 124/2001 vom 13. Februar 2001 (http://www.wipo.int/pressroom/en/updates/2001/upd124.htm) bzw in der Information Note vom 13. Februar 2001: The Patent Cooperation Treaty (PCT) in 2000 ( http://www.wipo.int/pct/en/activity/2000/index.htm)

  3. Die Änderungen der Ausführungsordnung zum PCT, in Kraft ab 1. März 2001, sind in PDF bzw. MS-Word (engl.) erhältlich aus der PCT Newsletter vom Januar 2001 ( http://www.wipo.int/pct/en/newslett/2001/2001_01/index.htm). (Inzwischen in deutscher Übersetzung veröffentlicht im BlPMZ 12/2001, S. 381 ff. und in unserem TT-Septemberheft; konsolidierte Fassung der AusfO in unserer TT-ROM) Dazu auch noch einige Erklärungen (INCOMPATIBILITY WITH CERTAIN AMENDED OR NEW RULES mit den PCT-Regeln 51bis.1(e), 51bis.2(a) and 51bis.3(a)) im PCT Newsletter vom Februar 2001 (http://www.wipo.int/pct/en/newslett/2001/2001_02/index.htm) unter: http://www.wipo.int/pct/en/newslett/2001/2001_02/2-02.htm

  4. Die Verwaltungsvorschriften sind um einen Teil 8 bezüglich internationaler Anmeldungen mit großen Nucleotiden und/oder Aminosäuresequenzlisten erweitert worden: http://www.wipo.int/pct/en/newslett/2001/2001_01/1.htm

  5. Neue Formblätter Request (Form PCT/RO/101) und Demand (Form PCT/IPEA/401) : Hinweise unter: http://www.wipo.int/pct/en/newslett/2001/2001_02/2-03.htm; DOWNLOAD auch der deutschen Version unter: http://www.wipo.int/pct/en/forms/index.htm

07.01.2001

  1. Kolumbien ist mit Wirkung vom 28. Februar 2001 dem PCT beigetreten (109. Mitgliedsstaat) (WIPO – Update 118/2000 vom 6. Dezember 2000)

  2. Die ab 1. Januar 2001 geänderten Gebühren sind im PCT-Newsletter 10/2000 zu finden unter: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2000/2000_10/10.htm; die Gebührenliste kann im PDF-Format geladen werden.

  3. Vorschläge der USA an die PCT-Versammlung zur Reform des PCT-Vertrages sind hinterlegt unter: http://www.wipo.int/eng/document/govbody/wo_pct/index_29.htm.

21.12.2000 / 07.01.2001

  • Mit Beschluss der Versammlung des Internationalen Verbandes für die Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Patentwesens vom 3. Oktober 2000 ist das Gebührenverzeichnis zum PCT-Vertrag geändert worden. (Hinweis im Österreichischem Patentblatt 12/2000, S. 178 auf eine Kundmachung im öBGBl. Teil III Nr. 196/2000, ausgegeben am 21. November 2000; nähere Informationen im PCT-Newsletter 10/2000: http://www.wipo.org/pct/en/newslett/2000/2000_10/10.htm)

11.11.2000

29.07.2000

  • Im ABl. EPA 7/2000, S. 296 werden Hinweise zur 28. (16. außerordentliche) PCT-Versammlung vom 13. – 17. März 2000 gegeben, auf der einige Änderungen der Ausführungsordnung zum PCT verabschiedet worden sind, die zum 1. März 2001 in Kraft treten. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen enthält der PCT-Newsletter 04/2000.

21.05.2000

  • Beitritt von Belize mit Wirkung vom 17. Juni 2000 (108. Vertragsstaat) (WIPO Update 94/2000(G) vom 27.3.2000).

03.05.2000

  • Beitritt von Mosambik mit Wirkung vom 18. Mai 2000 (107. Vertragsstaat des PCT) (WIPO-Update 87/2000(G) vom 25. Februar 2000).

06.04.2000

  • Der Jahresbericht der WIPO zum PCT-Vertrag 1999 vom 3. März 2000 liegt in deutscher Sprache vor und kann gegen Unkostenbeitrag an Interessenten abgegeben werden (A4 19 Seiten). Dazu folgende ausgewählte Fakten:

    • 107 Mitgliedsstaaten

    • 74023 internationale Anmeldungen (10,5 % mehr als 1998, darunter: US 39,8 %, DE, 14,7 %, JP 9,8 %, GB 6,4 %, FR 4,9 %; Nachsuche um ein europäisches Patent in 96,6 % aller intern. Anmeldungen; Aufschlüsselung nach IPC: Chemie, Hüttenwesen (C): 21,1 %, Täglicher Lebensbedarf Bedarf (A): 19,1 %, Elekrotechnik (H): 16,9 %, Physik (G): 16,0 %, Arbeitsverfahren, Transport (B): 15,7 %, Maschinenbau (F): 6,7 %, Bauwesen (E): 2,9 %, Textilien, Papier (D): 1,6 %)

    • Zuverfügungstellung der PCT-EASY-Software (Electronic Application SYstem) in 7 Sprachen unter http://pcteasy.wipo.int bzw. beim PCT-EASY Help Desk
      (Tel.: (41-22) 338 95 23;
      Fax: (41-22) 338 80 40)

    • Abkommen mit dem Koreanischen Amt für gewerblichen Rechtsschutz als internationale Recherchen- und vorläufige Prüfungsbehörde mit Wirkung ab 1. Dezember 1999

    • Bereits erwähnte Gebührensenkungen (Bestimmungsgebühr ab 1. Januar 2000: 140 CHF und maximal nur noch 8 gebührenpflichtige Bestimmungen)

    • Änderung der PCT-Regel 4.10: Prioritätsregelung mit WTO-Ländern, die nicht Mitglied der PVÜ sind; weitere Erarbeitung von Änderungsvorschlägen der PCT-AusfO für die PCT-Versammlung vom 13.-17.3.2000 in Genf

13.02.2000

  • Antigua und Barbuda mit Wirkung vom 17. März 2000 und
    Algerien
    mit Wirkung vom 8. März 2000 sind dem PCT beigetreten (105. und 106. Vertragsstaat). Algerien hat eine Erklärung nach Artikel 64(5) abgegeben. (WIPO Update 81/2000(G) vom 10.1.2000)

21.12.1999

  1. Im BlPMZ 1999, S. 437 sind bezugnehmend auf die PCT Gazette Nr. 43/1999; S. 12678 folgende Gebühren bekanntgemacht worden, die ab 1. Januar 2000 gültig sind:

    • Grundgebühr (Regel 15.2 Abs. a)): 799,93 DEM (409 EUR; 650 CHF)
    • zzgl. für das 31. und jedes weitere Blatt: 17,60 DEM (9 EUR; 15 CHF)
    • Bestimmungsgebühr (Regel 15.2. Abs. a)): 172,11 DEM (88 EUR; 140 CHF)
    • Bearbeitungsgebühr (Regel 57.2 Abs. a): 287,51 DEM (147 EUR; 233 CHF)
    • PCT-EASY Gebührenermäßigung: 246,43 DEM (126 EUR; 200 CHF)

  2. Außerdem hat die Versammlung des PCT-Verbands auf ihrer 27. Sitzung (20. – 29. September 1999 in Genf) eine Änderung der Regel 4.10 (Prioritätsanspruch) beschlossen. Danach kann für eine ab 1. Januar 2000 eingereichte internationalen Anmeldung die Priorität einer früheren Anmeldung in einem Mitgliedsstaat der Welthandelsorganisation in Anspruch genommen werden, auch wenn dieser nicht Mitglied der PVÜ ist. Ein PCT-Mitgliedsstaat, der nicht Mitglied der WTO ist, ist allerdings nicht verpflichtet, diese Priorität anzuerkennen.

28.11.1999

  • Ab 1. Januar 2000 wird das Gebührenverzeichnis dahingehend geändert, daß für ab dem 1.1.2000 eingereichte internationale Anmeldungen die Bestimmungsgebühr von CHF 150 auf CHF 140 (Gegenwerte: EUR 88,- DEM 172,11) gesenkt wird. Darüber hinaus wird die Höchstzahl der zu entrichtenden Bestimmungsgebühren ab 1.1.2000 von bisher 10 auf 8 herabgesetzt. (ABl. EPA 1999/11, S. 712)

12.09.1999

  1. Im BlPMZ 1999, S. 300 f. sind bezugnehmend auf die PCT Gazette Nr. 12/1999; S. 3198 und Nr. 25/1999, S. 7006 folgende Gebühren bekanntgemacht worden:

    • Grundgebühr (Regel 15.2 Abs. a)): 807,76 DEM (413 EUR)
    • zzgl. für das 31. und jedes weitere Blatt: 19,56 DEM (10 EUR)
    • Bestimmungsgebühr (Regel 15.2. Abs. a)): 185,80 DEM (95 EUR)
    • Bearbeitungsgebühr (Regel 57.2 Abs. a): 289,46 DEM (148 EUR)
    • PCT-EASY Gebührenermäßigung: 248,39 DEM (127 EUR)

  2. Weitere Gebühren ab 1. Juli 1999 aus Anhang C, Teil I der Vereinbarung zwischen EPO und WIPO nach dem PCT:

    • Recherchengebühr (Regel 16.1 a)): 1.848,26 DEM (945 EUR)
    • Zusätzliche Gebühr (Regel 40.2 a)): 1.848,26 DEM (945 EUR)
    • Gebühr für die vorläufige Prüfung (Regel 58.1 b)): 2.998,29 DEM (1.533 EUR)
    • Zusätzliche Gebühr (Regel 68.3 a)): 2.998,29 DEM (1.533 EUR)
    • Widerspruchsgebühr (Regeln 40.2 e) und 68.3 e)): 1.998,86 DEM (1.022 EUR)

01.08.1999

  • Beitritt von Marokko mit Wirkung vom 8. Oktober 1999 (104. Vertragsstaat des PCT) (WIPO-Update 99/66(G) vom 19. Juli 1999).

18.07.1999

  • Beitritt von Tansania mit Wirkung vom 14. September 1999 (103. Vertragsstaat des PCT) (WIPO-Update 99/65(G) vom 25. Juni 1999).

27.06.1999

  • Dem PCT-Vertrag sind beigetreten: (BGBl. Teil II/1999, S. 691)

    1. Costa Rica mit Wirkung vom 3. August 1999 (101. Vertragsstaat)

    2. Dominica mit Wirkung vom 7. August 1999 (102. Vertragsstaat)

02.05.1999

  • Die am 1. Oktober 1997 von der PCT-Versammlung beschlossenen Änderungen zur Ausführungsordnung und Gebührenordnung zum PCT-Vertrag sind im BGBl. Teil II/1999, S. 244ff. veröffentlicht. Sie sind bis auf Ausnahmen am 1. Juli 1998 in Kraft getreten. Die Veröffentlichung der am 15. September 1998 von der PCT-Versammlung beschlossenen Änderungen zur Gebührenordnung, in Kraft ab 1. Januar 1999, steht im Bundesgesetzblatt noch aus.

31.03.1999

  • Die Dokumentation “Der Vertrag über die internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Patentwesens (PCT-Vertrag) im Jahre 1998” vom 5. Februar 1999 liegt in deutscher Fassung vor. Für den Internetbenutzer interessant ist eine Zusammenstellung der PCT-Informationen, die kostenlos auf der Home Page (http://www.wipo.int) der WIPO angesehen werden können: (engl.)

    • PCT-Gazette
    • Informationen über die “PCT Information Line”
    • PCT-Newsletter (Nr. 1/1997 bis letzte Ausgabe)
    • PCT-Leitfaden für Anmelder
    • PCT-EASY-Software und dazugehörige Information
    • Neueste Nachrichten über den PCT
    • Überblick das Projekt zur Automatisierung des PCT
    • PCT-Seminarkalender
    • Grundzüge des PCT-Vertrages
    • Der PCT im Jahre 1998
    • Information über den Vertrag
    • Der Text des PCT-Vertrages und der Ausführungsordnung sowie der Verwaltungsvorschriften zum PCT (in Kraft ab 1. Juli 1998
    • Ratifikationsstatus
    • PCT-Richtlinien für Anmeldeämter (in Kraft ab 28. August 1998)
    • PCT-Richtlinien für die internationale Recherche (in Kraft ab 18. September 1998)
    • PCT-Richtlinien für die internationale vorläufige Prüfung (in Kraft ab 9. Oktober 1998)
    • Einreichung von PCT-Anmeldungen beim Internationalen Büro als Anmeldeamt
    • PCT-Formblätter
    • Dokumente der PCT-Versammlung: 1997, 1998

20.02.1999

14.01.1999

  1. Mit Wirkung vom 1. Januar 1999 ist die Höchstzahl der zu entrichtenden Bestimmungsgebühren von 11 auf 10 (ausdrückliche) Bestimmungen herabgesetzt worden. Somit braucht bei ab dem 1.1.1999 eingereichten internationalen Anmeldungen nur noch für die ersten 10 Bestimmungen ein Betrag von derzeit 1840 DEM (oder Gegenwert in anderen Währungen) entrichtet werden. (Näheres im ABl. EPA Heft 12/1998, S. 627; siehe auch BlPMZ 1999, 73)

  2. Ab 1. Januar 1999 ermäßigt sich der Gesamtbetrag der internationalen Gebühr (Grundgebühr und Bestimmungsgebühren) um 200 CHF (oder Gegenwert), wenn das Antragsformblatt mit der PCT-EASY-Software erstellt wird. (ABl. EPA Heft 12/1998, S. 628; siehe auch BlPMZ 1999, 73)

06.01.1999

  • In der Mitteilung Nr. 2/99 des Präsidenten des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA) über die Einreichung von PCT-Anmeldungen vom 26. November 1998 wird darauf hingewiesen, daß internationale Anmeldungen in deutscher Sprache beim DPMA einzureichen sind. (gemäß Artikel 6 Nr. 4 c) PatGÄndG). Der § 35 Abs. 1 PatG, der die Einreichung einer Patentanmeldung in einer fremden Sprache gestattet, gilt ausschließlich für nationale Anmeldungen, nicht jedoch für PCT-Anmeldungen.

28.10.1998

  • Beitritt von Indien mit Wirkung vom 7. Dezember 1998.

07.09.1998

  • Mit Wirkung vom 1. Juli 1998 sind die Verwaltungsrichtlinien zum PCT geändert worden. Der Text dieser Änderungen in englischer und französischer Sprache wurde in der Sondernummer S 03/1998 der PCT-Gazette vom 25. Juni 1998 veröffentlicht.

07.08.1998

  • Grenada ist mit Wirkung vom 22. September 1998 dem PCT beigetreten. (97. Vertragsstaat)

04.05.1998

  • Kroatien wird am 1. Juli 1998 der 96. Vertragsstaat des PCT.

06.03.1998 / 09.04.1998

  • Zypern ist mit Wirkung vom 1. April 1998 dem PCT beigetreten. Eine Bestimmung von Zypern erfolgt ab 1. April 1998 nur über ein europäisches Patent nach Artikel 45 (2) PCT. Ein nationales (zyprisches) Patent kann mit einer internationalen Anmeldung nicht erlangt werden. (ABl. EPA 1998, Heft 1-2, Seite 2). Demgegenüber steht die Aussage aus dem WIPO Update vom 3. Februar 1998, daß ab dem 1. April 1998 in den eingereichten internationalen Anmeldungen Zypern für ein nationales Patent und/oder ein Europäisches Patent bestimmt werden kann. Wir werden versuchen, eine Klärung herbeizuführen. Die WIPO hat auf unsere Anfrage hin dazu erklärt, daß bis zum Vorliegen einer gegenteiligen offiziellen Erklärung von Zypern, davon auszugehen sei, daß Zypern sowohl für ein nationales als auch über ein Europäisches Patent bestimmt werden kann.

    Laut Übersicht im ABl. EPA 1999, S. 149 ff. kann ein zyprisches nationales Patent auf dem PCT-Weg nicht erlangt werden, nur über die Bestimmung von Zypern in einem europäischen Patent; eine PCT-Anmeldung mit Bestimmung von Zypern gilt als Anmeldung für ein europäisches Patent für Zypern.

22.03.1998

  • Der WIPO-Jahresbericht 1997 vom 30. Januar 1998 zum PCT-Vertrag liegt TRANSPATENT in deutscher Fassung vor. (Inzwischen im TT-Heft Juli 1998 veröffentlicht)

27.02.1998

  • Die Vereinbarung zwischen der Europäischen Patentorganisation und der WIPO über die Aufgaben des EPA als Internationale Recherchenbehörde und mit der internationalen vorläfigen Prüfung beauftragte Behörde nach dem PCT-Vertrag vom 1. Oktober 1997 ist im ABl. EPA 1998, Heft 1-2, S. 85 ff. veröffentlicht worden. Sie ist am 1. Januar 1998 für weitere 10 Jahre in Kraft getreten.

16.01.1998

  • Im EPA-Amtsblatt Heft 12/1997 S. 593 ist ein Hinweis für PCT-Anmelder betreffend das Verfahren vor dem EPA als mit der internationalen vorläufigen Prüfung beauftragter Behörde nach Kapitel II PCT veröffentlicht, der den im ABl. EPA 1994, S. 681 veröffentlichten Hinweis ersetzt.


  • Auf der Tagung der PCT-Versammlung vom 16.9. – 1.10.1997 sind u.a. eine große Zahl von Änderungen der PCT-Ausführungsordnung beschlossen worden, die überwiegend zum 1. Juli 1998 in Kraft treten. Als Änderung der Regel 86 PCT wird ab 1. Januar 1998 das PCT-Blatt sowohl in gedruckter als auch in elektronischer Form erscheinen. Die Papierausgabe wird zweisprachig und nicht mehr getrennt als PCT Gazette und Gazette du PCT erscheinen.

08.01.1998

  • Die Vereinbarung zwischen Österreich und der WIPO über die Aufgaben des Östereichischen Patentamtes als Internationale Recherchenbehörde und mit der internationalen vorläfigen Prüfung beauftragte Behörde nach dem PCT-Vertrag vom 1. Oktober 1997 ist im Österreichischen Patentblatt 1997, Heft 12, S. 240 veröffentlicht worden. Sie ist am 1. Januar 1998 für weitere 10 Jahre in Kraft getreten.

  • Weitere Abkommen mit den anderen internationalen Recherchen- und Prüfbehörden, dem Australischen Patentamt, dem Chinesischen Patentamt, dem Europäischen Patentamt (Textfassung im ABl. EPA 1998, Heft 1-2, S. 85 ff.), dem Japanischen Patentamt, dem Russischen Amt für Patente und Marken, dem Schwedischen Patentamt sowie dem US-Patent and Trademark Office sind gleichfalls erneuert worden.

04.11.1997

  • Gambia ist mit Wirkung vom 9. Dezember 1997 als 93. Vertragsstaat dem PCT-Vetrag beigetreten. Da Gambia ein Mitgliedstaat des Harare-Protokolls im Rahmen der ARIPO ist, kann Gambia für ein ARIPO-Patent bestimmt werden. Jede Bestimmung für ein ARIPO-Patent in einer ab 9. Dezember 1997 eingereichten internationalen Anmeldung wird automatisch auch die Bestimmung für ein ARIPO-Patent einschließen.

04.11.1997

  • Guinea-Bissau ist mit Wirkung vom 12. Dezember 1997 als 94. Vertragsstaat dem PCT-Vetrag beigetreten.

20.10.1997

11.10.1997

  • In einer Pressemitteilung des DPA wird u.a. mitgeteilt, dass ab 1. Januar 1998 neue abgesenkte Gebühren für PCT-Anmeldungen beschlossen worden sind.

22.07.1997

  • Spanien hat mit Wirkung ab 6. September 1997 seine Vorbehaltserklärung hinsichtlich der Bestimmungen von Kapitel II (internationale vorläufige Prüfung) des PCT-Vertrags zurückgenommen. Damit sind nunmehr ab dem 6. September 1997 alle PCT-Vertragsstaaten durch Kapitel II des PCT gebunden.

1994 bis 1996


  • Die deutsche Fassung des "PCT-Leitfadens für Anmelder" wird vom Heymanns-Verlag, Köln, in einer aktualisierten 3. Auflage in zwei Bänden angeboten. (DM 220,-)


  • Eine Übersicht hinsichtlich des Vertrages über die internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Patentwesens im Jahre 1994 veröffentlicht. 04/95


  • Ein überarbeiteter Hinweis für PCT-Anmelder betreffend das
    Verfahren vor dem EPA als mit der internationalen vorläufigen Prüfung beauftragte Behörde nach Kapitel II PCT wird veröffentlicht.10/94


  • Artikel 4, 18, 19, 35, 54, 59, 83, 90, und 91 der Ausführungsordnung
    zum Vertrag über die internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet
    des Patentwesens (PCT) werden gemäß Beschluß der PCT-Versammlung vom 29. September 1993 und Bekanntmachung vom 19. Januar 1994 geändert. 09/94




TOP
Zurück zur PCT-Seite




TT-HOME
TT-ARCHIV

TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK