TT-HOME

TT-ARCHIV

TT-NEWS
FEEDBACK
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Der internationale gewerbliche Rechtsschutz
Transparent durch Transpatent

ein dreimedialer Dienst für das neue Jahrtausend, der jetzt getestet werden kann.

Das Transpatent Paket wird im dritten Jahrtausend die Vorteile dreier Medien in sich vereinen:

Das gute alte Printwerk, der Auslandsdienst zum internationalen gewerblichen Rechtsschutz, wird von 18 Lieferungen auf 24 Lieferungen in 12 Doppelheften erweitert. Die Hefte erscheinen jeweils zur Monatsmitte. Anfang jeden Monats erscheint ein Monatsrundschreiben mit aktuellen Kurzberichten. Soweit das Printmedium.

In die neue CD-Rom wird die bisher in 60 Bänden archivierte Gesamtausgabe aufgenommen, beginnend mit den internationalen Verträgen und den 1999 erschienenen Monatsheften und von da ab rückwirkend unter gleichzeitiger Prüfung der Aktualität. Aufgenommen wird ferner der Inhalt unseres Archivs, dessen vollständiger Druck die Kapazität der Monatshefte überstieg. Das gemäß dem bewährten Landes- und Sachzahlenchema gegliederte aktuelle Inhaltsverzeichnis der CD-ROM ist im Netz hinterlegt. Updates erfolgen vierteljährlich. Über den Fortgang informieren wir die Transpatentkunden in der ip-law-list und die Netzgemeinde in TT-NEWS.

Die CD-ROM ist einmal hierarchisch gegliedert und verfügt neben der Suchmöglichkeit über den verwandten Browser über zwei weitere Suchmöglichkeiten. Bei jedem gespeicherten Dokument ist verzeichnet, in welchem Heft der Blauen Zeitschrift es jeweils veröffentlicht wurde. Ein Einsortieren in die Loseblatt Sammlung erübrigt sich durch die Nutzung der CD-ROM als Index. Damit ist die CD-ROM auch für die Bezieher des gedruckten Werkes ein wertvoller und unverzichtbarer Begleiter und wird auch für diejenigen von Interesse, die sich über den aktuellen Bestand Ihres Grundwerkes unsicher sind.

Zudem kann durch das nahezu unbegrenzte Fassungsvermögen der CD-ROM in Zukunft auch mehr Material veröffentlicht werden, was bisher nur teilweise im Printwerk Berücksichtigung finden konnte. Natürlich kann durch die Netzwerkfähigkeit und Plattformunabhängigkeit jetzt das gebündelte Wissen in Transpatent auch unternehmensweit zur Verfügung gestellt werden.

Transpatent bietet über seine Homepage im Internet für diejenigen, die über die entsprechenden technischen Möglichkeiten verfügen darüber hinaus die Möglichkeit, sich neben dem monatlich erscheinenden Rundschreiben und der Blauen Zeitschrift wöchentlich aktuell über Neuerungen im internationalen gewerblichen Rechtsschutz zu informieren. Sie können dort auch aus unserem Fundus an ausländischen Quellen im Netz der Netze schöpfen. Wir bieten Ihnen über diese Medium eine stets aktuelle Berichterstattung, die bisher in dieser Form unmöglich war. Zunehmend wird die CD-ROM dabei als Portal für den Zugang zum Netz dienen. Ein Internetforum, in das Sie sich mittels einer elektronischen Nachricht an mailto:ip-law-request@transpatent.comanmelden können, bietet ein zusätzliches Forum aller Bezieher von Transpatent, das einen regen Informationsaustausch untereinander und mit dem Verlag ermöglicht.

Alle drei Medien vereinen damit ein Maximum an Aktualität und Volumen in der Berichterstattung und lassen Sie dabei durch ausgefeilte Recherchemöglichkeiten nicht den Überblick verlieren. Aktualität und Transparenz der Informationsdarstellung garantieren den Erfolg.

Ihre TRANSPATENT
GmbH

Bestellungen entweder per Bestellschein über das Netz oder per

Fax-Bestellung

Bitte kopieren und faxen an:

0211 / 319 784

Ihre Lieferanschrift:

An
Transpatent GmbH
Postfach 10 50 27
40 041 Düsseldorf

TEL.: 0211 / 9342301 @: bestellung@transpatent.com

Hiermit bestelle ich folgende Produkte aus dem Transpatent Sortiment. Die Software bekomme ich 4 Wochen völlig unverbindlich zur Ansicht. Nur wenn ich sie darüber hinaus behalte, bezahle ich den günstigen Preis für Transpatent Kunden. Dieses Angebot gilt nur bis zum 31.12.1999. Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten.