Buchbesprechung: “Allgemeine Geschäftsbedingungen im internationalen Handel” von Rechtsanwalt Dr. jur. Hans-Jörg Stadler




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Länder-
Sammelteil
Allgemeine Rechtsgebiete
Handelsrecht
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
480
0715
501
Juli 2003


  • Dr. jur. Hans-Jörg Stadler, Rechtsanwalt in Leimen/Heidelberg

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen im internationalen
    Handel


    Abhandlungen zum Recht der Internationalen Wirtschaft, Band 63

  • 2003, 252 Seiten, kartoniert, EUR 74,- zzgl. Portokosten
  • Verlag Recht und Wirtschaft GmbH, Heidelberg

  • ISBN-Nr.: 3-8005-1326-9

!!! Beim Verlag vergriffen; keine Neuauflage !!!

Das Buch behandelt die Wirksamkeitsvoraussetzungen wichtiger Klauseln wie Rechtswahl-, Gerichtsstands- oder Schiedsgerichtsklauseln, also die Standbeine eines Ex- oder Importvertrages, aber auch Haftungsbegrenzungsklauseln, soweit diese über Allgemeine Geschäftsbedingungen unter Geltung des UN-Kaufrechts (CISG) unter Anwendbarkeit deutschen oder österreichischen Subsidiärrechts vereinbart werden. Dabei werden insbesondere die Anwendungsbereiche des UN-Kaufrechts zu dem jeweiligen Subsidiärrecht eingehend erörtert und die Fragen der Einbeziehung, Auslegung und Inhaltskontrolle (vor allem im Hinblick auf Haftungsbegrenzungsklauseln) von Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die besonderen im Zusammenhang mit Rechtswahl-, Gerichtsstands- oder Schiedsgerichtsvereinbarungen entstehenden Probleme dargelegt.

Im Einzelnen werden auch modifizierende Bestätigungsschreiben, kaufmännische Bestätigungsschreiben und das Schweigen eines Vertragspartners auf vertragliche Erklärungen der Gegenseite dargestellt. Auch die Besonderheiten, die sich bei längerer Geschäftspraxis, aus Handelsbräuchen oder bei der sogenannten Kollision von Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben, kommen zur Sprache. Praktisch bedeutsame Fragen wie Ausgestaltung des Hinweises auf den Verwendungswillen von Allgemeinen Geschäftsbedingungen und das Erfordernis einer Verschaffung desselben werden gleichermaßen bearbeitet.

Dieses Werk wendet sich an international privatrechtlich interessierte Juristen (Rechtsanwälte, Justiziare, Wissenschaftler); Exportleiter und exportrechtlich Interessierte.

TT/25.07.2003/26.03.2009   —> Literaturübersichten





TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK