WorldWideLaw Intellectual Property Archiv neu in deutscher Sprache (WWL-IP)

 

TT-HOME
TT-NEWS
Literatur in ADVOBOOK

 

Letzte Änderung: 24.05.2017

Online-Ausgabe des
AUSLANDSDIENSTES
für den Gewerblichen Rechtsschutz
(Patentrecht, Musterrecht, Firmenrecht, Markenrecht bzw. Warenzeichenrecht,
Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Sortenschutzrecht)
 

Westeuropa
Osteuropa
Amerika
Asien
Ozeanien
Afrika
Vorderasien
Internationale und regionale Verträge Ländersammelteil
(Patentämter, Organisationen, Patentanwälte)
Kleine Länder
und Gebiete

 


Diese Seite ist die zentrale Steuerseite für den internationalen
(einschl. Deutschland) gewerblichen Rechtsschutz. Sie wird zusätzlich zu den bisherigen TT-NEWS das gesamte TRANSPATENT-Archiv durchsichtig machen.

Internationale Verträge und/oder Abkommen werden wie ein Land behandelt und haben zur eindeutigen Identifizierung auch eine Landeszahl (LZ), aber logischerweise keinen ISO-Code (LC). Die teilweise recht komplizierten Namen der internationalen Verträge, für die kaum eindeutig kennzeichnende Kurzformen gefunden werden können, stellen wir nunmehr in Form einer Liste mit “GEHE ZU”-button dar. Diese haben bereits alle eine neue Seite erhalten. Das gilt leider noch nicht für alle Länder, besonders “kleine” Länder und abhängige Gebiete.

Die neuen bereits erweiterten Länderseiten sind leicht als solche kenntlich. Die Internationalen-Vertrags-Seiten und die schon erweiterten Länderseiten enthalten nunmehr zusätzlich:

  1. Die KURZNACHRICHTEN, also die Zusammenfassung der zu Oldies gewordenen TT-NEWS seit Januar 1994 in historischer Reihenfolge.
  2. Die neue Rubrik “DOKUMENTE” enthält:
    • geordnet nach den bewährten Sachzahlen (SZ) mit Angabe von Quelle und Umfang das Inhaltsverzeichnis der Printausgabe von TRANSPATENT (Inhaltsverzeichnisse der beziehbaren TT-Monatshefte seit 1999 bis zu deren Einstellung ab 2014)
    • (Externe) LINKS zu anderen Webseiten mit Angabe von Quelle und Sachzahl
    • DOWNLOAD – Möglichkeiten mit Angabe von Quelle und Umfang.
  3. Ein Klick auf “LITERATUR” führt zumeist auf die zugeordnete Literatur-Übersichtsseite mit LINKS zu den unter ADVOBOOK registrierten Buchbesprechungen.

Soweit für “kleine” Länder und abhängige Gebiete keine eigenen Länderseiten erstellt wurden, werden Ihnen auch die bisherigen “Oldies” (archivierte TT-NEWS) angeboten. Die Liste dieser Länder ist auf dieser Seite unten aufgeführt.

Zögern Sie auch hier nicht, eventuelle weitere Informationswünsche zu äußern.

Zusätzlich zu den auf dieser Seite nach Erdteilen bzw. Regionen geordneten Ländern können Sie auch über unsere Länderliste, die die Länder, alphabetisch geordnet nach dem Zweibuchstaben-Ländercode, in Deutsch und Englisch aufführt, in die jeweiligen Länder-Webseiten einlinken.

Schnelle Vorauswahl: PCT EPÜ EU MMA HMA GMV GGV

LÄNDER-SAMMELTEIL (Internet-Adressen)
ABKOMMEN / VERTRÄGE
(geographisch und inhaltlich geordnet)
 

 

schneller Zugriff auf dieser Seite
 

Westeuropa
Osteuropa
Amerika
Asien
Ozeanien
Afrika
Vorderasien
Internationale Verträge Ländersammelteil
Kleine Länder
und Gebiete

 


AF 503 AFGHANISTAN

05.03.2017

19.08.2016

16.05.2013

  • Die Abu-Ghazaleh Intellectual Property (AGIP)-Organisation, die auch ein Afghanistan-Büro besitzt, unterstützt den Aufbau einer Infrastruktur für das Afghanische Patentamt.
    AGIP-News vom 11.4.2013 – AGIP Contributes to New IP Office in Afghanistan: http://www.agip.com/news.aspx?id=3575&lang=en

13.04.2012/15.06.2012

  • Die Afghanische Regierung hat festgelegt, dass ab dem 4. April 2012 die Trademark Registration Department vom Commercial Court in das neu gegründete Patentamt [Intellectual Property Office (IPO)] im Ministry of Commerce and Industry verlegt worden ist. Das neue IPO wird am 12. Mai 2012 eröffnet. In der Zwischenzeit werden Markenanmeldungen inoffiziell entgegen genommen. Ausführungsbestimmungen und Amtsgebühren werden noch vom Parlament festgelegt.
    AGIP-News vom 12.4.2012 – New Intellectual Property Office and Procedures in Afghanistan: http://www.agip.com/news.aspx?id=3212&lang=en
    SMD-Newsletter Issue 7/12 vom 2.5.2012 – New IP Office and Procedures: http://www.country-index.com/country_surveys.aspx?ID=110&News=Country_Index_2012_Issue_7&Link=Afghanistan)

26.01.2012

24.01.2012

  • Wirtschaftsleitfaden der GTAI – Afghanistan, 2011, 64 S. Bestell-Nr.: 16186, EUR: 30,-

30.09.2011

07.02.2011

18.11.2010

03.11.2010/09.12.2011

 

Beziehungen zur EU
      • EU: Europa-Mittelmeer-Interimsassoziationsabkommen über Handel und Zusammenarbeit zwischen den Gemeinschaften und der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) (zugunsten der Palästinensischen Autonomiebehörde), in Kraft ab 1.7.1997 (ABl. EG L 187 vom 16.7.1997, S. 3)
      • EU: Beschluss des Rates vom 12. April 2011 über die Unterzeichnung — im Namen der Union — des Abkommens in Form eines Briefwechsels zwischen der Europäischen Union einerseits und der Palästinensischen Behörde für das Westjordanland und den Gaza-Streifen andererseits zur weiteren Liberalisierung des Handels mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen, landwirtschaftlichen Verarbeitungserzeugnissen, Fisch und Fischereierzeugnissen und zur Änderung des Europa-Mittelmeer-Interimsassoziationsabkommens über Handel und Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Gemeinschaft einerseits und der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) zugunsten der Palästinensischen Behörde für das Westjordanland und den Gaza-Streifen andererseits (2011/248/EU) (ABl. EU L 104 vom 20.4.2011, S. 2)
        Beschluss des Rates vom 20.10.2011 über den Abschluss des Abkommens in Form eines Briefwechsels zwischen der Europäischen Union einerseits und der Palästinensischen Behörde für das Westjordanland und den Gaza-Streifen andererseits zur weiteren Liberalisierung des Handels mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen, landwirtschaftlichen Verarbeitungserzeugnissen, Fisch und Fischereierzeugnissen und zur Änderung des Europa-Mittelmeer-Interimsassoziationsabkommens über Handel und Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Gemeinschaft einerseits und der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) zugunsten der Palästinensischen Behörde für das Westjordanland und den Gaza-Streifen andererseits (2011/824/EU) + Abkommen (ABl. EU L 328 vom 10.12.2011, S. 2)

       

Beziehungen zu Deutschland

 

schneller Zugriff auf dieser Seite
 
Westeuropa
Osteuropa
Amerika
Asien
Ozeanien
Afrika
Vorderasien
Internationale Verträge Ländersammelteil
Kleine Länder und Gebiete
   
WESTEUROPA
Andorra AD Belgien BE Beneluxamt BX Deutschland DE Dänemark DK
Finnland FI Frankreich FR Griechenland GR Großbritannien GB Irland IE
Island IS Italien IT Liechtenstein LI Luxemburg LU Malta MT
Monaco MC Niederlande NL Norwegen NO Österreich AT Portugal PT
San Marino SM Schweden SE Schweiz CH Spanien ES Türkei TR
Vatikanstadt VA Zypern CY .
   
OSTEUROPA und frühere UdSSR-REPUBLIKEN
Albanien AL Armenien AM Aserbaidschan. AZ Bosnien-Herzeg. BA Bulgarien BG
Estland EE Georgien GE Kasachstan KZ Kirgisistan KG Kroatien HR
Lettland LV Litauen LT Mazedonien MK Moldau MD Polen PL
Rumänien RO Russ. Föderation RU Serbien / Montenegro / Kosovo RS/ME Turkmenistan TM Ukraine UA
Ungarn HU Usbekistan UZ Slowak. Rep. SK Slowenien SI Tadschikistan TJ
Tschech. Rep. CZ Weißrussland BY .
   
AMERIKA ( Nord, Süd und Zentral )
Argentinien AR Antigua AG Aruba AW Bahamas BS Barbados BB
Belize BZ Bolivien BO Brasilien BR Chile CL Costa Rica CR
Dominica DM Dominikan. Rep. DO Ecuador EC Grenada GD Guatemala GT
Guyana GY Honduras HN Jamaika JM Kanada CA Kolumbien CO
Kuba CU Mexico MX Nicaragua NI Panama PA Paraguay PY
Peru PE Puerto Rico PR El Salvador SV Suriname SR Trinidad und Tobago TT
Uruguay UY USA US Venezuela VE .
   
ASIEN
Bangladesh BD Bhutan BT Brunei Darussalam BN China, VR CN China, Rep. TW
Hongkong HK Indien IN Indonesien ID Japan JP Kambodscha KH
Korea, VR KP Korea (Süd) KR Laos LA Macau MO Malaysia MY
Mongolei MN Myanmar MM Nepal NP Pakistan PK Singapur SG
Sri Lanka LK Thailand TH Vietnam VN .
   
OZEANIEN
Australien AU Fidschi Inseln FJ Neuseeland NZ Papua-Neuguinea PG Philippinen PH
Samoa WS .
   
AFRIKA
Ägypten EG Algerien DZ Angola AO Äquatorial- guinea GQ Äthiopien ET
Benin BJ Botsuana BW Burkina Faso BF Burundi BI Côte d´Ivoire CI
Dschibuti DJ Eritrea ER Gabun GA Gambia GM Ghana GH
Guinea GN Guinea-Bissau GW Kamerun CM Kap Verde CV Kenia KE
Kongo (Brazzaville) CG Kongo, Demokr. Rep. (ehem. Zaire) CD Lesotho LS Liberia LR Libyen LY
Madagaskar MG Malawi MW Mali ML Marokko MA Mauretanien MR
Mauritius MU Mosambik MZ Namibia NA Niger NE Nigeria NG
Ruanda RW Sambia ZM Sao Tomé + Principe ST Senegal SN Seychellen SC
Sierra Leone SL Simbabwe ZW Somalia SO Südafrika ZA Sudan SD
Swasiland SZ Tansania TZ Togo TG Tschad TD Tunesien TN
Uganda UG Zentralafrik. Republik CF .
   
VORDERASIEN
Arab. Emirate AE Bahrain BH Irak IQ Iran IR Israel IL
Jordanien JO Jemen YE Katar QA Kuwait KW Libanon LB
Oman OM Saudi-Arabien SA Syrien SY .
 
Für die folgenden kleinen Länder und Gebiete sind noch keine eigenen TT-Länder-Seiten ins Netz gestellt worden. Für die Beschaffung zusätzlicher Informationen auf Ihre Anfragen helfen wir gerne.  
AF Afghanistan AI Anguilla Antarctica BM Bermuda CK Cookinseln EH Westsahara
FK Falklandinseln FM Mikronesien FO Färöer GF Franz. Guyana GI Gibraltar GL Grönland
GP Guadeloupe GU Guam Guernsey HT Haiti HM Heard + Mc Donald Inseln IO Ind. Ozean brit. Territ.
JE Jersey KI Kiribati KM Komoren KN St. Kitts + Nevis KY Kaimaninseln Kanalinseln
LC St. Lucia MH Marshallinseln MP Nördliche Marianen Insel Man / Isle of Man MQ Martinique Mayotte
MS Montserrat MV Malediven NC Neukaledonien AN Niederl. Antillen (aufgelöst ab 10.10.2010 in Curaçao (CW), Saint Martin (SX) und Bonaire, Saint Eustatius und Saba (BQ)) NF Norfolkinseln NR Nauru
NU Niue PS Palästin. Geb. PF Franz. Polynesien PM St. Pierre + Miquelon PN Pitcairn PW Palau
RE Réunion SB Salomonen SH St. Helena VC St.Vincent + Grenadinen VC TC Turks- und Caicosinseln TF Französ. Antarktis
TO Tonga TL Timor-Leste TV Tuvalu Amerik. Gebiete VG Brit. Jungfern-Inseln VI Amerik. Jungfern-Inseln
VU Vanuatu WF Wallis + Futuna TK Tokelau CC Cocos Islands CX Christmas Islands .
 

WorldWideLaw Intellectual Property Archiv neu in deutscher Sprache (WWL-IP)