Buchbesprechung: “Wörterbuch Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht = Dictionary of Intellectual Property and Unfair Competition Law” (Englisch – Deutsch / Deutsch – Englisch = English – German / German – English) (2011) von Dr. Stefan Hans Kettler


TT-HOME
TT-ARCHIV

TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Länder-
Sammelteil
Gewerblicher Rechtsschutz
Wörterbuch
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
480
1985
506
Oktober 2011


  • Dr. jur. Stefan Hans Kettler, Maître en Droit, LL.M., Düsseldorf

  • Wörterbuch Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht
    Englisch – Deutsch / Deutsch – Englisch
    Dictionary of Intellectual Property and Unfair Competition Law
    English – German / German – English

  • 2011, XXIII, 692 Seiten, gebunden, EUR 118,- zzgl. Portokosten

  • Verlag C.H. Beck, Mülnchen

    (in Gemeinschaft mit Helbing & Lichtenhahn/Basel, zuständig für die Schweiz: CHF 164,-, ISBN 978-3-7190-3091-9))

  • ISBN: 978-3-406-56187-0

Das vorliegende Wörterbuch zum Gewerblichen Rechtsschutz gliedert sich ein in die Reihe der zweisprachigen juristischen Fachwörterbücher. Entsprechend seiner Zielgruppe ist es praxisnah aufgebaut.

In dem Wörterbuch werden insgesamt rund 30.000 Stichworte übersetzt und – soweit erforderlich – mit näheren Angaben ausführlich erläutert. Diese decken insbesondere das Patent-, Gebrauchs- und Geschmacksmusterrecht sowie das Kennzeichen- und das Urheberrecht ab.

Der Autor bietet neben der reinen Übersetzung der Fachtermini auch typische Zusammensetzungen (Kollokationen), Kontextinformationen und grammatikalische Zusatzangaben (u.a. Präpositionen) an, so dass Wörterbuchfehler vermieden werden können.

Berücksichtigt werden die neuesten Tendenzen des gewerblichen Rechtsschutzes; damit handelt es sich bei diesem Wörterbuch um das derzeit aktuellste, auf dem Markt erhältliche Wörterbuch aus dem Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes.

Ein umfangreicher Anhang umfasst u.a. ein ausführliches Verzeichnis mit jeweils ca. 1.000 rechtsspezifischen deutschen bzw. englischen Abkürzungen. Außerdem sind zahlreiche Übersichten und Schemata enthalten: eine zweisprachige Periodentafel der Elemente, ein zweisprachiges Verzeichnis der Kernbegriffe der Nizza-Klassen, eine zweisprachige Tabelle der RAL-Farben (inkl. Farbmuster) u.a.m., die erfahrungsgemäß von im gewerblichen Rechtsschutz tätigen Juristen immer wieder herangezogen werden.

Zielgruppe: Für alle, die im deutsch- und englischsprachigen Raum mit dem gewerblichen Rechtsschutz befasst sind, insbesondere Rechtsanwälte, Übersetzer und Dozenten.


There are few areas of law wherin the use of the English language is as indispensable and yet at the same subtle as it is in the field of intellectual property and unfair competition.

This dictionary contains approximately 30,000 entries, covering, in particular, the fields of patent law, trade marks and signs, unfair competition and copyright law. In order to promote correct usage, alongside the translation of the different technical terms themselves, a considerable amount of additional information is included (inter alia collocations, information regardind the context in which a term is used, and grammatical information). The extensive appendix comprises not only detailed lists of specifical legal abbreviations but also numerous comparative lists and tables in English and German, for instance a periodic table of the elements, a list of goods and services according to the Nice Classification, and a table of the RAL colours (incl. colour samples).

TT/26.10.2011   —) Literaturübersichten



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf – Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)


    TT-HOME
    TT-ARCHIV
    TT-NEWS
    RA KRIEGER
    SUCHE:
    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK