Buchbesprechung: “Der privatrechtliche Namensschutz von und vor Domänennamen im Internet” von Dr. Jann C. Six




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Schweiz
Markenrecht
Allgemein
Einzel-
und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
CH835
4015
505
Oktober 2000


  • Dr. Jann C. Six
  • Der privatrechtliche Namensschutz von und vor Domänennamen im Internet
    Zürcher Studien zum Privatrecht, Band 158

    Hrsg. im Auftrag der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich
  • 2000, 235 Seiten, broschiert, DEM 78.- (CHF 62,-) zzgl. Portokosten

  • Schulthess Juristische Medien AG, Zürich/Schweiz

  • ISBN-Nr.: 3-7255-4099-3

Domänennamen gehören heute zu den essentialia im Umgang mit dem Internet und ermöglichen den Abruf von Webseiten auf eine leicht merkbare Art und Weise. Da ein jeder Domänenname nur einmal vergeben werden kann, ist ein großes Potential an Streitigkeiten um die Zusprechung der begehrten Internet-Adressen vorhanden.

Die vorliegende Arbeit stellt den privatrechtlichen Namensschutz von und vor Domänennamen umfassend dar. Im Vordergrund steht das Namensrecht nach Art. 29 ZGB, das als Anwendungsfall des im ZGB koditizierten Persönlichkeitsrechts oft die geeignete Anspruchsgrundlage ist. Berücksichtigt werden aber auch das Firmenrecht, das Markenrecht, das Lauterkeitsrecht und das Recht der Herkunftsbezeichnungen. Grundlegende Probleme im Zusammenhang mit Domänennamen werden ausführlich behandelt und zahlreiche Einzelfragen konkret beantwortet.

Das Werk richtet sich an Personen, die sich beruflich oder privat mit Domänennamen befassen (Anwälte, Gerichte, Unternehmen, Gemeinden, Privatpersonen usw.). Mit ausführlichem Sach- und Entscheidregister.

TT/14.10.2000   —) Literaturübersichten




Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich.
    Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung
    gegen Vorauskasse, Nachnahme oder Einzugsermächtigung. Scheckannahme bleibt
    vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und
      juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK