Buchbesprechung: “Die verwässerungsschutzwürdige Marke” von Dr. jur. Sebastian Gruson




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Schweiz
Markenrecht
Allgemein
Einzel-
und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
CH835
4015
510
Juni 2003


  • Dr. jur. Sebastian Gruson, Mainz
  • Die verwässerungsschutzwürdige Marke
    Schriften zum Medien- und Immaterialgüterrecht SMI, Heft 70
  • 2003, 256 Seiten, broschiert, CHF 78,- / EUR 56,20 zzgl. Portokosten
  • Stämpfli Verlag AG, Bern
  • ISBN-Nr.: 3-7272-1869-X

Das Konzept der Verwässerung hat im letzten Jahrzehnt in der Gesetzgebung, Rechtsprechung und Lehre vieler Länder Eingang gefunden. Dieses Werk zeigt – aufbauend auf der Analyse des Rechtes der berühmten Marke in den Vereinigten Staaten, Japan und Deutschland -, dass die Versuche, den Verwässerungsschutz aus der Bekanntheit der Marke zu erklären, nicht zum Ziel führen. Vielmehr sollte die Auslegung der Verwässerungsgefahr vom Standpunkt der durch Verwässerung verursachten Verletzung der Marke und damit des verwässerungsfähigen Schutzgutes der Marke, also ihrer Unterscheidungskraft und ihres hohen Werbewertes, unternommen werden. Zur Feststellung dieses Schutzgutes sind verschiedene Faktoren, darunter die Bekanntheit der Marke, heranzuziehen. Dennoch wäre die Bekanntheit ein Faktor zur Feststellung der Unterscheidungskraft und des Werbewertes einer Marke, nicht umgekehrt.

TT/14.06.2003   —) Literaturübersichten



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt
    vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK