Buchbesprechung: “Schweizerisches Kartellrecht” Lehrbuch von Prof. Dr. Roger Zäch


TT-HOME
TT-ARCHIV

TT-NEWS
FEEDBACK
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Schweiz
Kartellrecht
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
CH835
EU465
5615
513
März 2005


  • Prof. Dr. Roger Zäch, Universität Zürich, Vizepräsident der Schweizerischen Wettbewerbskommission

  • Schweizerisches Kartellrecht

    Stämpflis juristische Lehrbücher SJL
  • 2. Aufl. 2004, 620 Seiten, broschiert, EUR 76,- (CHF 115,-) zzgl. Portokosten

  • Stämpfli Verlag AG, Bern

  • ISBN-Nr.: 3-7272-0787-6

Das Kartellrecht gewährleistet die wesentlichen Handlungsfreiheiten der wirtschaftlichen Akteure und bezweckt damit den Schutz des Wettbewerbs vor Beschränkungen durch Private.

Das Lehrbuch stellt zunächst die wirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen des Rechts gegen Wettbewerbsbeschränkungen dar. Danach werden die allgemeinen und die materiellrechtlichen Bestimmungen erläutert.

Aufgezeigt werden weiter die zivilrechtlichen Ansprüche aus Wettbewerbsbeschränkungen, die Organisation, Aufgaben und Befugnisse der Wettbewerbsbehörden sowie das zivil- und verwaltungsrechtliche Verfahren. Abschließend werden die Verwaltungs- und Strafsanktionen unter besonderer Berücksichtigung der direkten Sanktionen und der Bonusregelung erläutert.

Das Lehrbuch folgt im Wesentlichen dem Gesetz, weshalb es auch für Praktizierende eine Hilfe sein dürfte.

TT/26.03.2005   —) Literaturübersichten



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME
    TT-ARCHIV

    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK