Buchbesprechung: “Ortsverzeichnis” Gerichte und Finanzbehörden (22. Aufl. 2006) vom DeutschenAnwaltVerlag


TT-HOME
TT-ARCHIV
TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Nichtrechtliche Sachgebiete
Einzel-
und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
0115
504
Januar 2006


  • DeutscherAnwaltVerlag

  • Ortsverzeichnis
    Gerichte und Finanzbehörden
  • 22. Auflage 2006, 800 Seiten, broschiert, EUR 59,- zzgl. Portokosten
  • DeutscherAnwaltVerlag, Bonn

  • ISBN-Nr.: 3-8240-0833-5

Nichts ist ärgerlicher als Fristversäumnisse durch Irrläufer. Empfohlen wird darum nicht mit veralteten Adressen zu arbeiten, sondern nur mit dem neuen Ortsverzeichnis 2006.

Das neue Ortsverzeichnis 2006 zeichnet sich wieder durch hohe Aktualität und Zuverlässigkeit aus. Denn selbstverständlich wurden wieder sämtliche Adress- und Zuständigkeitsdaten bei den Gerichten und Finanzbehörden direkt abgefragt und aktualisiert.

Wie gewohnt finden man im neuen Ortsverzeichnis Informationen zu rund 13.000 politisch eigenständigen Orten sowie rund 7.000 eingemeindeten Orten und Ortsteilen mit Angaben

  • zum zuständigen Amtsgericht (mit zuständigem Insolvenzgericht, Landgericht, Oberlandesgericht, Arbeitsgericht, Sozialgericht, Verwaltungsgericht, Staatsanwaltschaft)

  • zum zuständigen Finanzamt (mit Finanzgericht und Oberfinanzdirektion)

  • jeweils mit vollständigen Kontaktdaten (inkl. E-Mail und Internet)

  • jeweils mit Angaben über abgegebene Zuständigkeiten

Das neue Ortsverzeichnis 2005 berücksichtigt u. a.:

  • weitere Auswirkungen des Zweiten Hessischen Gesetzes zur Verwaltungsstrukturreform im Bereich der Justiz (- Reduzierung der Anzahl der Amtsgerichte durch Zusammenlegung)

  • Gründung des Bayerischen Landesamtes für Steuern

  • Bildung gemeinsamer Mahngerichte HamburglMecklenburg-Vorpommern sowie Rheinland-Pfalz/Saarland

  • Gründung gemeinsamer Fachobergerichte Berlin/Brandenburg

Inhaltsübersicht

Benutzerhinweise
Abkürzungsverzeichnis
Das automatisierte Mahnverfahren

Teil I: Zuständigkeiten

    alle Orte mit Postleitzahlen (alphabetisch geordnet) und dem jeweils örtlich zuständigen Amtsgericht und Finanzamt

    Straßenverzeichnis zu einzelnen Postleitzahlen, deren Bereich sich auf mehrere Amtsgerichte erstreckt

    Erläuterungen zu Städten mit mehreren Finanzämtern

Teil II: Gerichte

    Sonderteil Insolvenzgerichte

    alle Amtsgerichte mit Postanschriften, Telekommunikationsnummern, Bankverbindung, abgegebenen Zuständigkeiten sowie Angabe des zuständigen LG, OLG, ArbG, SozG und VerwG, jeweils mit Postanschriften und Telekommunikationsnummern

    Bundes- und Landesgerichte mit Postanschriften und Telekommunikationsnummern

Teil III: Staatsanwaltschaften

    alle Staatsanwaltschaften

Teil IV: Finanzämter

    alle Finanzämter mit Postanschriften, FA-Nummer, Telekommunikationsnummern, abgegebenen Zuständigkeiten, Angabe der Zuständigkeiten für BP, Straf- und Bußgeldsachen und Steuerfahndung der zuständigen OFD und des zuständigen Finanzgerichts, jeweils mit Postanschriften und Telekommunikationsnummern

    umsatzsteuerliche Erfassung im Ausland ansässiger Unternehmer

TT/06.01.2006   —) Literaturübersichten


Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME
    TT-ARCHIV

    TT-NEWS
    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK