Buchbesprechung: “Rechtliche Verantwortlichkeit im Internet” von Dr. Stephan Bleisteiner




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Medienrecht
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
0415
529
Februar 2000


  • Dr. Stephan Bleisteiner, LL.M:
  • Rechtliche Verantwortlichkeit im Internet

    – unter besonderer Berücksichtigung des Teledienstgesetzes und des Mediendienste-Staatsvertrags
    IUS Informationis – Europäische Schriftenreihe zum Informationsrecht, IUSI Band 10 (Hrsg.: Prof. Dr. Ulrich Sieber)
  • 1999, XXIII, 298 Seiten, kartoniert, DEM 152,00 zzgl. Versandkosten
  • Carl Heymanns Verlag KG, Köln
  • ISBN-Nr.: 3-452-24245-5

Aus dem Geleitwort von Prof Dr Ulrich Sieber:

“Der Gesetzgeber hat die Verantwortlichkeit der Betreiber der technischen Infrastruktur im Jahre 1997 in § 5 des Teledienstgesetzes und § 5 des Mediendienste-Staatsvertrages geregelt. Die neuen gesetzlichen Vorschriften werfen allerdings zahlreiche Fragen auf. Diese betreffen nicht nur die Auslegung der Tatbestände, sondern auch deren Abgrenzung und die zugrundeliegenden Kompetenzen des Bundesgesetzgebers und der Landesgesetzgeber. Die Klärung dieser Fragen ist das Ziel der vorliegenden Arbeit. (Sie) stellt eine der ersten Monographien zu diesem Thema in Deutschland dar und dürfte schon deswegen auf das besondere Interesse der Rechtspraxis, der Rechtswissenschaft und der Rechtspolitik stoßen.”

Inhaltsübersicht:

  • Einleitung

    • Präzisierung des Untersuchungsgegenstands
    • Gang der Arbeit

  • Technische Aspekte des Datenaustausches im Internet

    • Entwicklung und technische Grundlagen des Internet
    • Funktionsanalyse im Internet

  • Rechtliche Rahmenbedingungen des Datenaustausches im Internet

    • Überblick und allgemeine Bestimmungen
    • Verfassungsrechtlicher Rahmen: Kompetenzordnung des Grundgesetzes

    • Einfachrechtlicher Rahmen: Anwendungsbereiche des Telekommunikationsrechts und des Rechts der IuK-Dienste

  • Regelungen zur Verantwortlichkeit im Internet

    • Telekommunikationsrecht

      Teledienstegesetz

    • Mediendienste-Staatsvertrag
    • Exkurs: Kontrollgremien und Verantwortlichkeit


  • Ergebnisse

Der Band wendet sich an Rechtsberater und Praktiker der Informations-, Kommunikations- und Medienbranche, in- und ausländische Medienunternehmen, Netzbetreiber, TK-Ausrüstungsunternehmen, EDV-Unternehmen, Medien- und TK-
Berater, Online-Dienste, Rundfunk-und Fernsehanstalten, Landesmedienanstalten, Verlage, Datenschutzexperten, Rechtsanwälte, Behörden und Gerichte.

TT/15.02.2000




Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich.
    Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und
      juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK