Buchbesprechung: “Weinrecht” Kommentar von Prof. Dr. Hans-Jörg Koch u.a.




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Energierecht
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
0415
572
August 2002


  • Prof. Dr. Hans-Jörg Koch u.a.:
  • Weinrecht” Kommentar

    Textband und Erläuterungsbände
  • 4. Auflage 2002, über 5000 Seiten Loseblatt-Sammlung in 3 Ordnern; Grundwerk
    mit Aktualisierungsservice EUR 158,-
    (ohne Aktualisierungsservice: EUR 450,-) zzgl. Portokosten
  • Deutscher Fachverlag GmbH, Frankfurt a.M
  • ISBN-Nr.: 3-87150-058-5

  • Prof. Dr. Hans-Jörg Koch u.a.:
  • Weinrecht” Kommentar

    CD-ROM Edition mit Aktualisierung
    Gesetzestexte, Erläuterungen von A-Z, Rechtsprechung, Literatur
  • 1. Edition 2002; EUR 158,- zzgl. Versandkosten
    [Bei erstmaligem gleichzeitigem Bezug von Printversion und CD-ROM, 50% Rabatt auf die CD-ROM]
  • Deutscher Fachverlag GmbH, Frankfurt a.M
  • ISBN-Nr.: 3-87150-787-3

Der Weinrecht-Kommentar gehört zweifelsohne zur Grundausstattung eines jeden, der
mit Weinrechtsfragen konfrontiert wird. Auf die klare Gliederung, die verständliche
Sprache und das bewährte Konzept des Lexikon-Kommentars verlassen sich insbesondere Praktiker – darunter viele Nicht-Juristen – seit Jahren.

Im Textband finden sich die vollständigen Gesetzestexte

  • des geltenden EG-Weinrechts,
  • des Weinrechts des Bundes
  • und der Bundesländer.

Die Sachgebiete Herstellung, Bezeichnung und Inverkehrbringen von Wein und verwandten Erzeugnissen werden komplett abgedeckt.

Zwei lexikalisch von A-Z aufgebaute Erläuterungsbände bringen Klarheit in die hochkomplexe Rechtsmaterie. Jedes Stichwort wird ausführlich und mit allen wichtigen Rechtsvorschriften dargestellt. Einschlägige Begriffe werden verständlich beschrieben und stellen den Bezug zur Praxis her.

Autor:

Dr. jur. Hans-Jörg Koch, Amtsgerichtsdirektor a. D., ist Honorarprofessor für Weinrecht an der Universität Mainz und zudem als Dozent an Richter- und Anwaltakademien tätig. In seiner langjährigen weinrechtlichen Tätigkeit war er als Richter sowie in Bundes- und Landesministerien beschäftigt und arbeitet bis heute in wissenschaftlichen Beiräten, Verbänden und Fachausschüssen mit.

Zielgruppe:

Für Weinrecht-Praktiker aus Verwaltung und Justiz, Rechtsberatung, Weinwirtschaft;
für Wissenschaft und Lehre

TT/23.08.2002   —) Literaturübersichten



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK