Buchbesprechung: “Rechtsanwaltsvergütung – Tipps und Taktik” (3. Aufl. 2004) von Jungbauer / Mock




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Allgemein
Einzel-
und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
0415
593
August 2004


  • Sabine Jungbauer, Rechtsfachwirtin (begründet von Peter Mock)

  • “Rechtsanwaltsvergütung”
    Tipps und Taktik
  • 3., völlig neu bearbeitete Auflage 2004; XXX, 466 Seiten; kartoniert; EUR 44,- zzgl. Portokosten
  • C.F. Müller Verlag, Heidelberg; Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm

  • ISBN-Nr.: 3-8114-1934-X

Die korrekte Abrechnung der erbrachten Leistungen gehört zum täglichen Brot jeder Anwaltskanzlei. Doch kennt der Anwalt die einschlägigen, insbesondere die neuen Gebührenvorschriften mit all ihren Feinheiten? Hier setzt das Werk an: Mit zahlreichen Tipps, Fallbeispielen und Übersichten verhilft es zu einer erfolgreichen und vor allem gewinnbringenden Gebührenabrechnung.

Für die 3. Auflage wurde das Praktikerhandbuch völlig neu bearbeitetet. Das zum 1. Juli 2004 in Kraft getretene Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) wird umfassend vorgestellt. Anschließend werden die Grundsätze der richtigen Wertermittlung sowie die wichtigsten, immer wieder vorkommenden Gebührenvorschriften dargestellt. Der Anwalt sowie auch dessen Büropersonal, das die Abrechnungen durchführt, erhalten wichtige Hinweise für die effiziente und praxisnahe Umsetzung des neuen Vergütungsrechts. In der Praxis häufig vorkommende Fälle werden ebenso behandelt wie Abrechnungen in spezielleren Fällen.

Darüber hinaus behandelt das Praktikerhandbuch die Gebührenabrechnung

  • in Familien- und Lebenspartnerschaftssachen (insbesondere bei PKH- und Beratungshilfe-Bewilligung)
  • in Strafsachen
  • in der Zwangsvollstreckung, Zwangsversteigerung, Zwangsverwaltung sowie in Insolvenzverfahren
  • in Arbeitssachen

Ein Überblick über die wichtigsten Änderungen durch das RVG schließt das umfassende Handbuch ab.

TT/17.08.2004   —) Literaturübersichten



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt
    vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK