Buchbesprechung: “Rechtsanwaltsvergütungsgesetz” (2005) (Kommentar) von RA Dr. Jürgen F. Ernst




TT-HOME
TT-ARCHIV

TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Allgemein
Einzel-
und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
0416
602
Januar 2005


  • Dr. Jürgen F. Ernst, Rechtsanwalt in München
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz” (Kommentar)
  • 2005, XVII, 467 Seiten, gebunden, EUR 68,- zzgl. Portokosten
  • C.F. Müller Verlag / Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH, Heidelberg

  • ISBN-Nr.: 3-8114-1938-2

Im Sommer 2004 ist das neue Rechtsanwaltsvergütungsgesetz in Kraft getreten. Die vorliegende Neuerscheinung enthält als ersten Teil den Text des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes samt Anlagen, darunter auch das Vergütungsverzeichnis. Dem schließt sich in einem zweiten Teil die ausführliche und systematische Kommentierung des in neun Abschnitte untergliederten RVG an, während im dritten Teil das Vergütungsverzeichnis umfassend kommentiert wird.

Damit ist es dem Verfasser gelungen, das neue Gebührenrecht in seinem Inhalt ebenso wie in seiner Struktur praxisnah und präzise zu vermitteln, und zugleich darzulegen, welche Grundzüge der bisherigen Rechtsprechung zur BRAGO auch auf das RVG Anwendung finden. Das Werk besticht durch Klarheit und Präzision und durch seinen am RVG orientierten Aufbau, ohne Ballast von Vorauflagen.

Der Autor, Dr. Jürgen F. Ernst, praktiziert als Anwalt in München. Er ist Mitglied der Arbeitsgruppe Gebührenrecht in der BRAK, und ist bereits verschiedentlich als Autor zum Gebührenrecht in Erscheinung getreten.

Inhaltsübersicht

Vorwort
Abkürzungsverzeichnis

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (§§ 1 – 61 mit Anlage 1 + 2)

Kommentar zum RVG

    Abschnitt 1 Allgemeine Vorschriften (§§ 1-12)
    Abschnitt 2 Gebührenvorschrift (§§ 13-15)
    Abschnitt 3 Angelegenheit (§§ 16-21)
    Abschnitt 4 Gegenstandswert (§§ 22-33)
    Abschnitt 5 Mediation und außergerichtliche Tätigkeit (§§ 34-36)
    Abschnitt 6 Gerichtliche Verfahren (§§ 37-41)
    Abschnitt 7 Straf- und Bußgeldsachen (§§ 42-43)
    Abschnitt 8 Beigeordneter oder bestellter Rechtsanwalt, Beratungshilfe (§§ 44-59)
    Abschnitt 9 Übergangs- und Schlussvorschriften (§§ 60-61)

Vergütungsverzeichnis

Stichwortverzeichnis

TT/21.01.2005   —) Literaturübersichten



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt
    vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME
    TT-ARCHIV

    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK