Buchbesprechung: “Verletzungen von Persönlichkeitsrechten durch die Medien / Invasions of Personality Rights by the Media” herausgegeben von Axel Beater und Stefan Habermeier




TT-HOME
TT-ARCHIV

TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Medienrecht
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
0416
612
Juli 2005


  • Herausgegeben von Prof. Axel Beater und Prof. Stefan Habermeier (Greifswald):
  • Verletzungen von Persönlichkeitsrechten durch die Medien
    Invasions of Personality Rights by the Media


    Internationales Symposium in Greifswald vom 6. – 9. Mai 2004
  • 2005, 150 Seiten, broschiert, EUR 49,- zzgl. Portokosten
  • Verlag Mohr Siebeck, Tübingen

  • ISBN-Nr.: 3-16-148703-6

Dieser Band macht die Vorträge einer internationalen Tagung zum Thema “Verletzungen von Persönlichkeitsrechten durch die Medien” zugänglich. Inhaltlich wird der Schutz der Persönlichkeit vor den Medien in Auseinandersetzung mit den einzelnen Rechten von Mitgliedstaaten der EU behandelt und in wissenschaftlicher und praktischer, rechtshistorischer, rechtsvergleichender. kollisionsrechtlicher und interdisziplinärer Sicht umfassend thematisiet.

Die Vorträge betreffen Grundlagen und aktuelle Fragen im Zusammenhang mit den Caroline-Entscheidungen von BVerfG und EuGHMR, stellen einzelne nationale Rechte vor, behandeln die rechtshistorische Entwicklung sowie Querschnittsfragen, interdisziplinäre Aspekte und kollisionsrechtliche Fragestellungen.

Invasions of Personal Privacy by the Medis. This volume contains the lectures given at an international conference on the subject of “Invations of Personal Privacy
by the Media”.

Inhalt

Vorwort

Peter Gotthardt: Persönlichkeitsrechte und Rechtssystem

Stefan Söder: Persönlichkeitsrechtsverletzung durch die Medien aus Sicht der Praxis

Théo Hassler: La protection des personnes contre les empiétements des médias en droit francais

Tony Weir: Personality rights and the media: National Report for England

Gerhard Dannemann: Of Princesses and Politicians: Current Developments in the German Law of Personality Rights and the Media

Eva Lindel1~Frantz: Personality rights and the media: National Report for Sweden

Henry J. Maeland: Libel and the respect for Privacy in mass Media. Courses of action and sanctions available to plaintiffs a commentary on conditions in Norway

Bernd-Rüdiger Kern: Historische Entwicklung des Persönlichkeitsrechts in Deutschland und Kontinentaleuropa

Lars Björne: Historische Entwicklung des Rechts der Meinungsfreiheit und des Deliktsrechts im Norden

Axel Beater: Deliktischer Äußerungsschutz als Rechts- und Erkenntnisquelle des Medienrechts

Hans Mathias Kepplinger / Sonja Glaab: Folgen ungewollter Öffentlichkeit – Abwertende Pressebeiträge aus der Sichtweise der Betroffenen

Michael Bogdan: Private International Law Aspects of Trans-Border Invasion of Personalitv Rights by the Media

Autorenverzeichnis

Interessenten: Rechtswissenschaftler; Medien- und Presseserbände; spezialisierte Anwaltskanzleien; entsprechende Institute und Bibliotheken.

TT/23.07.2005   —) Literaturübersichten



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME
    TT-ARCHIV

    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK