Buchbesprechung: “Anwaltsstrategien beim Kanzleimarketing” von Axmann / Degen




TT-HOME
TT-ARCHIV

TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Berufsrecht
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
0416
624
November 2006


  • Dr. Mario Axmann, Rechtsanwalt; Thomas A. Degen, Rechtsanwalt, beide Geschäftsführer der Rechtsanwaltkammer Stuttgart:
  • Anwaltsstrategien beim Kanzleimarketing
    Mandantenakquise, Werberecht und Spezialisierungen


    Reihe Anwaltsstrategien, Band 2
  • 2006, 148 Seiten, kartoniert, EUR 19,80 zzgl. Portokosten
  • Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG, Stuttgart München

  • ISBN-Nr.: 3-415-03781-9

Die stetig wachende Zahl von Rechtsanwälten erhöht den Druck, sich als Anwalt mit einem klaren Profil aus der breiten Masse abzuheben. Hierbei spielt ein professioneller Werbeauftritt eine ganz wesentliche Rolle. Marketing und Mandantenorientierung sind deshalb heute zentrale Eckpfeiler des anwaltlichen Unternehmens. Damit gehört auch das Werberecht zum unverzichtbaren Basiswissen eines jeden Rechtsanwalts.

Band 2 der Reihe Anwaltsstrategien widmet sich den Grundlagen des anwaltlichen Werberechts und behandelt die für den Kanzleialltag wesentlichen Bereiche dieses Rechtsgebietes (BRAO, BORA und UWG).

Anhand von Beispielen aus der Rechtsprechung und der Beratungspraxis stellen die Autoren individuelle Anwaltsstrategien für das Maketing und die Mandantenakquise vor. Schwerpunktmäßig erläutert der Leitfaden die Werbung mittels Kanzlei-Homepage sowie die (Fachanwalts-) Spezialisierung als Fundament aller Marketingaktivitäten, inklusive der Erfordernisse nach der FAO. Checklisten zur Ausarbeitung eines individuellen Kanzleiprofils und eines Marketingplans erleichtern die Umsetzung der Strategien in die Praxis.

Die Kenntnis des Werberechts und der richtige Umgang mit den werberechtlichen Regelungen ermöglichen es dem Anwalt, sich noch besser auf sein Kerngeschäft- die Mandantenakquise- zu konzentrieren.

TT/13.11.2006   —) Literaturübersichten



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME
    TT-ARCHIV

    TT-NEWS
    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK