Buchbesprechung: “Anwaltsstrategien zur Vergütungsabrechnung” von Axmann / Rothenbacher




TT-HOME
TT-ARCHIV

TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Berufsrecht
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
0416
625
November 2006


  • Dr. Mario Axmann, Rechtsanwalt, Geschäftsführer der Rechtsanwaltkammer Stuttgart; Carmen Rothenbacher, Rechtsfachwirtin, Konstanz:
  • Anwaltsstrategien zur Vergütungsabrechnung
    Teil I: RVG – GKG


    Reihe Anwaltsstrategien, Band 3
  • 2006, 134 Seiten, kartoniert, EUR 19,80 zzgl. Portokosten
  • Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG, Stuttgart München

  • ISBN-Nr.: 3-415-03759-2

  • Teil II: PKH – BerHG – Vergütungsoptimierung

    Reihe Anwaltsstrategien, Band 4
  • 2006, 130 Seiten, kartoniert, EUR 19,80 zzgl. Portokosten
  • Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG, Stuttgart München

  • ISBN-Nr.: 3-415-03760-6

Fundierte Kenntnisse des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) sind die Basis für die richtige Vergütungsabrechnung des Rechtsanwalts und sichern somit seine Existenz. Wie rechnet man als Anwalt richtig und vollständig ab und welche Kosten sind anzusetzen? Solche und viele andere Fragen des Vergütungsrechts beantworten die beiden Bände kompetent und praxisnah:

Band 3 stellt die einzelnen Regelungen des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes und des Vergütungsverzeichnisses systematisch dar. Die Autoren vermitteln das Know-how der Vergütungsabrechnung im Rahmen des gerichtlichen Verfahrens sowie der außergerichtlichen Tätigkeit des Rechtsanwaltes. Berufungsgebühren und Gebühren in besonderen Verfahren werden ebenso erläutert wie Gebühren in Strafsachen und Bußgeldangelegenheiten. Fälle mit Lösungen und Abrechnungsbeispielen vermitteln den Stoff praxisgerecht.

In Band 4 befassen sich die Autoren eingehend mit der Gebührenabrechnung im Prozesskostenhilfe- und Beratungshilferecht. Der Leitfaden vermittelt systematisch das für die Besonderheiten dieser Mandate erforderliche Wissen. Einen weiteren Schwerpunkt der Darstellung bilden die Grundlagen und Anwendungsgebiete der anwaltlichen Vergütungsvereinbarung. Anhand von Fällen und Mustern kann der Rechtsanwalt die wichtigsten Abrechnungen für die tägliche Praxis nachvollziehen. Strategien zum Vergütungsmanagement runden die praxisgerechte Darstellung ab.

Beide Bände liefern die Grundlagen für die richtige vollständige Abrechung des Anwalts.

Die Autoren sind seit Jahren als Gebührenrechtsexperten in Seminaren tätig. Sie wissen, welche Fragen in der Praxis Schwierigkeiten bereiten und welche Strategien zur Lösung führen.

TT/13.11.2006   —) Literaturübersichten



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltasten


BESTELLUNG (Teil I)


BESTELLUNG (Teil II)


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME
    TT-ARCHIV

    TT-NEWS
    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK