Buchbesprechung: “Anwaltsstrategien im elektronischen Rechtsverkehr” von Degen / Breucker




TT-HOME
TT-ARCHIV

TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Berufsrecht
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
0416
629
November 2007


  • Dr. Thomas A. Degen, Rechtsanwalt, Stuttgart, Geschäftsführer der Rechtsanwaltskammer Stuttgart; Dr. Marius Breucker, Rechtsanwalt, Stuttgart, Lehrbeauftragter an der Hochschule Pforzheim:
  • Anwaltsstrategien im elektronischen Rechtsverkehr

    Mahnverfahren, Klageverfahren, Signatur, Register
    Reihe Anwaltsstrategien, Band 11
  • 2007, 132 Seiten, kartoniert, EUR 19,80 zzgl. Portokosten
  • Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG, Stuttgart München

  • ISBN-Nr.: 978-3-415-03801-1

Die Reihe »Anwaltsstrategien« vermittelt das Know-how für einen erfolgreichen Start in den Anwaltsberuf und ermöglicht es Berufsanfängern, das im Referendariat erlernte Wissen praxisgerecht umzusetzen. Durch die konzentrierte Darstellung erleichtern die »Anwaltsstrategien« auch erfahrenen Rechtsanwälten das Auffrischen ihres Wissens.

Expertentipps, Musterformulierungen sowie mandatsbezogene »Anwaltstricks« und Fallbeispiele helfen beim schnellen Einstieg in die jeweilige Rechtsmaterie und bei deren Anwendung in der Praxis.

Band 11 zeigt Rechtsanwälten, wie sie mit praxisgerechter Teilnahme am elektronischen Rechtsverkehr bei der täglichen Mandatsbearbeitung Zeit und Geld sparen und Fälle – zum Beispiel durch Online-Akteneinsicht – schneller und flexibler zur Zufriedenheit der Mandantschaft lösen. Das Buch beantwortet alle wichtigen Fragen des Anwalts zur elektronischen Kommunikation mit Gerichten und Mandanten, zum elektronischen Mahn- und Klageverfahren, zur technischen Handhabung der qualifizierten elektronischen Signatur sowie Fragen zur Sicherheit der elektronischen Kommunikation.

TT/09.11.2007   —) Literaturübersichten


Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltasten


BESTELLUNG

bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME
    TT-ARCHIV

    TT-NEWS
    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK