Buchbesprechung: “GmbH-Reform 2008 (MoMiG)” von Dr. Matthias Gündel und Björn Katzorke




TT-HOME
TT-ARCHIV

TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Gesellschaftsrecht
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
0416
633
August 2008


  • Dr. jur. Matthias Gündel, Rechtsanwalt; Björn Katzorke, Rechtsanwalt:
  • GmbH-Reform 2008 (MoMiG)

    Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG)
  • 1. Auflage 2008, XVI, 115 Seiten, kartoniert, EUR 39,- zzgl. Portokosten
  • HDS-Verlag, Weil im Schönbuch

  • ISBN-Nr.: 978-3-9811315-2-9

Erleichterung und Beschleunigung von Unternehmensgründungen.
Gestaltungsempfehlungen.
GmbH oder Limited?
Vor- und Nachteile.

Das am 26. Juni 2008 vom Bundestag verabschiedete Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) macht die Rechtsform der GmbH attraktiver. Kernpunkte der Reform sind Erleichterungen und Beschleunigungen von Unternehmensgründungen. Die dann auch in Deutschland (vor allem im bisherigen Vergleich zur englischen Limited) geringeren Anforderungen an die Gründungsformalien und die Aufbringung des Mindeststammkapitals durch Einführung der haftungsbeschränkten Unternehmergesellschaft machen die Gründung einer GmbH einfacher. Die Verwendung eines beurkundungspflichtigen Musterprotokolls bei der GmbH-Gründung soll in "Standardfällen" zusätzliche Kosteneinsparungen ermöglichen. Weitere Schwerpunkte sind die freie Wahl des Unternehmenssitzes und die Neuregelung der Handhabung der Geschäftsanteile (Aufwertung der Gesellschafterliste und gutgläubiger Erwerb von Geschäftsanteilen), der Kapitalaufbringung und -erhaltung (völlige Neuregelung des Eigenkapitalersatzrechtes und gesetzliche Regelung des Cash-Pooling) sowie der Behandlung der GmbH in der Insolvenz (leichtere Rechtsverfolgung für Gläubiger und neue Geschäftsführer- und Gesellschafterpflichten).

Dieses Buch stellt verständlich und praxisnah alle Änderungen durch das MoMiG auf der Grundlage der endgültigen Gesetzesfassung dar. Mit einer Gegenüberstellung von altem und neuem Recht ist es eine wertvolle Vorbereitung auf die neue Rechtslage für Gesellschafter und Geschäftsführer sowie deren Berater.

Autoren:

Dr. jur. Matthias Gündel ist Rechtsanwalt und entwickelt als Partner der Kanzlei Gündel & Katzorke Finanzierungslösungen für mittelständische Unternehmen. Er ist Fachbuchautor und Dozent auf Seminaren zu Themen der Unternehmensfinanzierung und des Gesellschaftsrechts.

Björn Katzorke ist Rechtsanwalt und geschäftsführender Gesellschafter der Kanzlei Gündel & Katzorke. Schwerpunkt seiner Tätigkeit sind die finanzierungsbezogen Bereiche des Handels-, Gesellschafts- und Steuerrechts. Er hat sich bereits als Fachautor zu verschiedenen Themen des Wirtschaftsrechts einen Namen gemacht.

TT/22.08.2008   —) Literaturübersichten


Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltasten


BESTELLUNG

bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME
    TT-ARCHIV

    TT-NEWS
    RA KRIEGER
    SUCHE:
    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK