Buchbesprechung: “Recht des Internet” (6. Aufl. 2008) von Köhler / Arndt / Fetzer




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Bürgerliches Recht
Medienrecht
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
0515
520
Mai 2008


  • Dr. Markus Köhler, Rechtsanwalt in Stuttgart, Lehrbeauftragter an der Universität Mannheim; Prof. Dr. Hans-Wolfgang Arndt, Ordinarius für Öffentliches Recht und Steuerrecht an der Universität Mannheim; Dr. Thomas Fetzer, LL.M., wissensch. Assistent

  • Recht des Internet
    C.F.Müller Start

  • 6., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2008, XX, 323 Seiten, kartoniert, EUR 29,- zzgl. Portokosten
  • C.F. Müller Verlag, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm, Heidelberg

  • ISBN-Nr.: 978-3-8114-4369-3

Das Internetrecht bleibt sich treu und entwickelt sich mit großen Schritten weiter. Das Telemediengesetz, der "zweite Korb" der Urheberrechtsnovelle, das UWG-Änderungsgesetz und die Rom II-Verordnung wären schon ausreichend Anlass für eine Neuauflage gewesen. Das Internetrecht hat sich aber in allen in diesem Buch behandelten Teilgebieten – teils erheblich – weiterentwickelt. Web 2.0, eBay, Internetforen, Adwords, Impressumspflichten, Bundestrojaner oder admin-c-Haftung sind Stichworte, die nach Auffassung der Autoren ebenfalls in einen Überblick über das aktuelle Recht des Internet gehören. So verwundert es nicht, dass die vorliegende 6. Auflage wiederum erhebliche textliche Änderungen und Erweiterungen mit sich bringt. Rechtsprechung und Literatur sind bis Februar 2008 berücksichtigt.

Gleichwohl ist die Konzeption des Buches unverändert. Eingeführt wird in die Grundlagen des Rechts des Internet, insbesondere des elektronischen Handels in seiner praktischen Anwendung. Einführungsfälle, die den einzelnen Kapiteln vorangestellt sind und die im Laufe der Darstellung gelöst werden, erleichtern den raschen Einstieg in die Materie. Ein Schwerpunkt wurde wiederum auf steuerrechtliche Fragen des Electronic Commerce gelegt, aber auch Fragen zum Domainrecht sowie urheber- und wettbewerbsrechtliche Problemstellungen werden ebenso eingehend behandelt wie Rechtsfragen der Internationalität.

Dises Lehrbuch richtet sich an Studierende und Referendare, wird aber auch dem Praktiker im Unternehmen oder vor Gericht eine wertvolle Hilfe sein.

Inhaltsübersicht

I.    Das Internet – eine Einführung
II.   Der Schutz von Domainnamen
III.  Elektronik Commerce
IV.   Steuerrechtliche Fragen des Elektronik Commerce
V.    Internet-Angebote und Urheberrecht
VI.   Internet-Angebote und Wettbewerbsrecht
VII.  Internetrechtliche Haftungsbeschränkungen
VIII. Rechtsfragen der Internationalität des Internet
IX.   Internet-Angebote und Datenschutzrecht

TT/23.05.2008   —) Literaturübersichten


Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    RA KRIEGER
    SUCHE:
    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK