Buchbesprechung: “Zahlungsverfahren im Internet” von Dr. Caroline Beatrix Weber




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Handelsrecht
Zahlungsverkehr
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
0715
516
November 2002


  • Dr. Caroline Beatrix Weber:
  • Zahlungsverfahren im Internet

    Zahlung mittels Kreditkarte, Lastschrift und Geldkarte
    Schriftenreihe: Rechtsfragen der Wirtschaft, Band 35
  • 2002, 305 Seiten, broschiert, EUR 49,80 zzgl. Versandkosten
  • Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln
  • ISBN-Nr.: 3-504-68036-9

Die Zahlungsabwicklung im Internet stellt eines der größten rechtlichen Probleme des E-Commerce dar. Insbesondere beim Business-to-Consumer-Geschäft gelten die Unsicherheiten hinsichtlich der Zahlungemöglichkeiten als wesentliches Hindernis eines stärkeren Wachstums. Für die Kunden steht hierbei die Sicherheit der Zahlungssysteme, für die Händler die Frage der Zahlungsgarantie im Vordergrund. Neben der technischen Entwicklung und Verbesserung der Zahlungsverfahren spielt insbesondere die rechtliche Ausgestältung der Geschäftsbeziehungen für den Erfolg des E-Commerce eins wichtige Rolle.

Die Autorin beschäftigt sich erstmals umfassend mit der Vertragsgestaltung und der Haftung bei den gängigen Zahlungsarten des E-Commerce: Kreditkarte, Lastschriftverfahren und Geldkarte. Vorab gibt sie eine technische Einführung in die jeweiligen Verfahren.

Das Werk hilft dem Rechtsanwender bei der rechtlichen Beurteilung oder der vertraglichen Gestaltung von Zahlungsverfahren im Intarnet. Zudem hilft es den am Geschäftsverkehr im Internet Beteiligten, das für sie in rechtlicher Hinsicht optimale Angebot an Zahlungsmöglichkeiten auszuwählen.

Die Änderungen durch die Schuldrechtsreform sind bereits berücksichtigt.

TT/08.11.2002




Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich.
    Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK