Buchbesprechung: “M-Business” von Steinmassl / Borck / Trautmann / Pohle




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Handelsrecht
Einzel-
und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
0715
523
August 2004


  • Thomas Steinmassl, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht; Joachim Borck, Rechtsanwalt; Arne Trautmann, Rechtsanwalt und Moritz Pohle, Rechtsanwalt

  • M-Business

    Vertragsgestaltung – Datenschutz – geistiges Eigentum – Steuern
    Reihe: “Electronic Commerce und Recht” Band 9
  • 2004, 424 Seiten, kartoniert, EUR 59,80 zzgl. Portokosten

  • Erich Schmidt Verlag, Berlin

  • ISBN-Nr.: 3-503-06376-5

Der Sprung in eine mobile Informationsgesellschaft ist in vollem Gange. Begriffe wie UMTS, WLAN, Bluetooth, Hotspot geistern durch den Mobile-Business-Markt. Die Technik aus den Bereichen tragbarer und mobiler Computer, Personal Digital Assistants (PDA) bis hin zu Geräten für die Audio- oder Videokommunikation, wächst immer mehr zusammen. Der Trend, jederzeit und nach dem persönlichen Belieben (on demand) von jedem Ort aus und insbesondere von unterwegs (on the road) auf Informationen, Daten, Service, Dienstleistungen oder Produkte zugreifen zu können, verstärkt sich tagtäglich.

Dieser technische und gesellschaftliche Wandel stellt auch das Recht vor neue
Herausforderungen. Auf die Vielfalt der Möglichkeiten, wie auch die Vielfalt der
Missbrauchsmöglichkeiten, hat der Gesetzgeber im nationalen wie internationalen Bereich mit einer Fülle von gesetzlichen Neuregelungen reagiert, um eine geordnete Entwicklung dieses Prozesses zu gewährleisten. Dennoch ist das “Recht des M-Business” kein eigenständiges Rechtsgebiet; es handelt sich vielmehr um einen Querschnitt mehrerer Rechtsgebiete.

Dieses Buch greift eine Vielzahl von rechtlichen Problemfeldern des M-Business auf und führt sie – unterstützt durch zahlreiche Beispielsfälle – zielgerichteten Lösungen zu. Vertragsmuster helfen bei der täglichen Arbeit. Neben den Praktikern aus Recht und Wirtschaft wendet sich das Werk auch an die nicht juristisch vorgebildete Leserschaft. Die Autoren richten ihren Fokus bewusst nicht auf die wissenschaftlich dogmatische Durchdringung neuer Rechtsfragen, sondern auf die Rechtswirklichkeit und deren Bedeutung für die Praxis.

Die Autoren sind alle erfahrene, wirtschaftsberatende Rechtsanwälte, die sich nachhaltig mit den Rechtsproblemen des M-Business auseinandergesetzt haben.

TT/17.08.2004   —) Literaturübersichten



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt
    vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK