Buchbesprechung: “Das Mahnverfahren” von Ralf H. Selbmann




TT-HOME
TT-ARCHIV

TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Zivilprozess und Gerichtsverfassung
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
1615
513
August 2001


  • Ralf H. Selbmann, Diplom-Rechtspfleger (FH) in Stuttgart
  • Das Mahnverfahren

    Außergerichtlicher und gerichtlicher Forderungseinzug und konventionelles und automatisiertes Mahnverfahren
    Berliner Rechtshandbücher
  • 2001, 384 Seiten, gebunden + CD-ROM, DEM 158,- / EUR 80,78 zzgl. Versandkosten

  • Rudolf Haufe Verlag GmbH & Co. KG, Freiburg Berlin

  • ISBN-Nr.: 3-448-04130-0

Die Zahlungsmoral vieler Schuldner wird immer schlechter, Mahnverfahren häufen sich. “Das Mahnverfahren” aus der Reihe Berliner Rechtshandbücher liefert der Rechtsberatung fundierte Informationen zu allen Bereichen des Mahnverfahrens und des Forderungseinzuges und bietet alle wesentlichen Informationen zum Thema Beitreibung von Geldforderungen, von der vorgerichtlichen Mahnung über das gerichtliche bis hin zum elektronischen Mahnverfahren.

Die notwendige Vorbereitung eines Mahnverfahrens, die folgenden
Verfahrensschritte und die sich anschließende Zwangsvollstreckung werden
einfach und verständlich erläutert. Weiterführende Rechtsprechung wurde
bewusst in die Fußnoten eingebracht, um Erläuterungen unkompliziert zu
halten.

Aus dem Inhalt:

  • Die vorgerichtliche Mahnung: Bestandteile einer Forderung; Verzug; Zahlungsvereinbarungen; Verjährung; Auskunftsstellen u.v.m.
  • Das gerichtliche Mahnverfahren: Kosten des Mahnverfahrens; Antragstellung; Widerspruch und Einspruch; Besonderheiten beim Datenträgeraustauschverfahren u.v.m.
  • Anhang: Auskunftsersuchen; Kostentabellen; Liste der Rechtsformen; ZPO/ 7. Buch; Mahnverfahren; Ablaufskizze eines gerichtlichen Mahnverfahrens u.v.m.

Die beiliegende CD-ROM mit Schriftsatz- und Vorduckmustern soll dazu beitragen, in konkreten Fällen schnell und rechtssicher reagieren zu können.

Der Verfasser, Diplom-Rechtspfleger (FH) Ralf H. Selbmann, gibt dem Leser viele, aus der Erfahrung resultierende, praxisnahe Hinweise, die einen ebenso zügigen wie erfolgreichen Verlauf von Mahnverfahren wesentlich unterstützen.

TT/31.08.2001   —) Literaturübersichten




TT-HOME
TT-ARCHIV

TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK