Buchbesprechung: “Zivilprozess- und Kostenrecht” von Renate von König




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Zivilprozess und Gerichtsverfassung
Einzel-
und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
1615
522
November 2002


  • Dipl.-Rechtspflegerin Renate von König; Lehrkraft an der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege, Berlin:

  • Zivilprozess- und Kostenrecht

    Praxiskurzlehrbuch
  • 2002, XLII, 496 Seiten, broschiert, EUR 48,- zzgl. Versandkosten

  • Verlag Ernst und Werner Gieseking, Bielefeld

  • ISBN-Nr.: 3-7694-0915-9

Kostenrecht ist abhängig vom jeweiligen Verfahrensrecht. Es ist deshalb nur nachvollziehbar, wenn zumindest Kenntnisse im Verfahrensrecht vorhanden sind. In den Lehrbüchern zum Zivilprozessrecht findet sich nur ansatzweise etwas zum Kostenrecht, in denen zum Kostenrecht häufig kein Prozessrecht.

Dieses Praxiskurzlehrbuch geht deshalb einen neuen Weg, indem es Zivilprozess- und Kostenrecht aufeinander abgestimmt darstellt: Es gibt einen Überblick über den Zivilprozess und behandelt begleitend jeweils das Kostenverfahren, und zwar vom Kostenansatz bis zur Vergütungs- und Kostenfestsetzung – Prozesskostenhilfe und Mahnverfahren eingeschlossen. Beispiele, Fälle, Übersichten und Entscheidungsentwürfe gehören selbstverständlich dazu.

Das Praxiskurzlehrbuch ist für Studenten und Praktiker geschrieben, insbesondere und gerade auch für Berufsanfänger.

TT/27.11.2002




Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK