Buchbesprechung: “Das neue Kostenrecht” von Otto / Klüsener / May




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Zivilprozess
Gebührenrecht
Einzel-
und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
1615
529
Mai 2004


  • Bearbeitet von Klaus Otto, Ministerialrat im BMJ; Dipl.-Rpfl. Werner Klüsener, Oberamtsrat im BMJ; Dipl.-Rpfl. (FH) Andreas May, Amtsrat im BMJ Berlin
  • “Das neue Kostenrecht”
    Einführung * Texte * Materialien
  • 2004, 624 Seiten, kartoniert, EUR 48,- zzgl. Portokosten
  • Bundesanzeiger Verlag, Köln

  • ISBN-Nr.: 3-89817-351-8

Kombi-Bestellmöglichkeit mit “Die neuen Kostengesetze”:
ISBN 3-89817-364-X; EUR 55,- zzgl. Portokosten

Durch das zum 1. Juli 2004 in Kraft tretende Kostenrechtsmodernisierungsgesetz (KostRMoG) erfährt das gesamte Kostenrecht (insbes. GKG, BRAGO, ZSEG) tiefgreifende strukturelle Veränderungen, u.a.:

  • Einführung eines Pauschalgebührensystems (GKG) auf alle Zweige der Gerichtsbarkeit

  • Ablösung der BRAGO durch ein neues Vergütungsgesetz (RVG) mit neuen Gebührensätzen und -tatbeständen

  • Einstellung der Entschädigung für Zeugen, Sachverständige und ehrenamtliche Richter in ein neues Justizvergütungsgesetz (JVEG)

Den neuen Gesetzen und geänderten Vorschriften werden die aussagekräftigen Materialien des Gesetzgebungsverfahrens so zugeordnet, dass das Werk wie ein Kommentar lesbar wird. Hilfreich für die praktische Arbeit ist die Gegenüberstellung altes Recht / neues Recht, die das Auffinden des Regelungsgehaltes der bisherigen Vorschriften im neuen Recht erleichtert.

Sie finden in diesem Band Texte und Materialien zu: GKG, JVEG, RVG, KostO, GvKostG, JVKostO, sonstigem betroffenem Bundesrecht und Schlussvorschriften

Das Werk bietet:

  • Frühzeitige Informationen für alle Praktiker

  • Wichtige Auslegungshilfe bereits vor den Darstellungen im Rahmen großer Kommentare

  • Informationen aus erster Hand – Die Autoren sind die “Väter” des Gesetzes

Zielgruppen:
Richter und Rechtspfleger an Gerichten aller Instanzen, Rechtsanwälte, Sachverständige, ehrenamtliche Richter, Dolmetscher, Übersetzer, Betreuer, Versicherungen, Kreditinstitute

TT/08.05.2004   —) Literaturübersichten


Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG

bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt
    vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK