Buchbesprechung: “Mahnverfahren” von Bartosz Sujecki




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Zivilprozessrecht
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
1615
539
Januar 2007


  • Bartosz Sujecki, Privatdozent an der Universität Rotterdam
  • “Mahnverfahren
    mit elektronischem und europäischen Mahnverfahren”

    Reihe: C.F. Müller – Tipps und Taktik
  • 2007, XXIII, 252 Seiten, kartoniert, EUR 45,- zzgl. Portokosten
  • C.F. Müller Verlag, Heidelberg – Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm
  • ISBN-Nr.: 3-8114-3410-1

Dem Mahnverfahren kommt in der alltäglichen gerichtlichen Praxis eine sehr entscheidende Bedeutung zu. Denn mit dieser Verfahrensart kann der Gäubiger einer wahrscheinlich unbestrittenen Geldforderung grundsätzlich schnell, einfach und kostengünstig mit dem Vollstreckungsbescheid einen gerichtlichen Vollstreckungstitel erlangen. Die bisherige Mahnverfahrenspraxis steht jedoch vor einem großen Umbruch. Bereits vor der offiziellen Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs fand eine Verschiebung weg vom Formular hin zum Datenträgeraustausch statt. Das EU-Mahnverfahren wird weitere Veränderungen mit sich bringen.

Mit diesem neuen Tipps und Taktik-Band erhält der Praktiker nicht nur eine ausführliche allgemeine Darstellung des deutschen Mahnverfahrens, sondern auch konkrete Hilfestellungen zu

    – den Rechtsmitteln (Widerspruch und Einspruch)

    – den außerordentlichen Rechtsbehelfen (z.B. Wiedereinsetzung in den vorigen Stand)

    – dem elektronischen Mahnverfahren

    – Prozesskostenhilfe und Besonderheiten, wie dem Urkunds- und Scheckmahnverfahren.

Eine umfassende Erläuterung des Auslandsmahnverfahrens rundet den Band ab.

TT/25.01.2007   —) Literaturübersichten


Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG

bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt
    vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    RA KRIEGER
    SUCHE:
    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK