Buchbesprechung “Die Besteuerung des Internethandels” von Dr. Rainer Wehner




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT-BEGRIFF
Deutschland
Allgemeine Rechtsgebiete
Steuerrecht
Einzel- und
Sammelwerke

TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE 597
1815
502
Juni 2003

  • Dr. Rainer Wehner, Dozent an der Fachhochschule Würzburg
  • Die Besteuerung des Internethandels

  • 2003, 160 Seiten, kartoniert, EUR 44,95 zzgl. Portokosten

  • Schäffer-Poeschel Verlag GmbH & Co. KG, Stuttgart

  • ISBN-Nr.: 3-7910-2069-2

Das vorliegende Werk gibt einen umfassenden Einblick in die steuerliche Behandlung der Geschäftsaktivitäten im Internet. Beginnend mit einer systematischen Einführung in die Welt des Electronic Commerce und einer Darstellung der steuerlichen Problematik, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene, liegt der Schwerpunkt der Ausführungen insbesondere auf der bilanziellen Behandlung der Internet-Aktivitäten sowie deren ertrag- und umsatzsteuerlichen Auswirkungen. Abschließend werden verfahrensrechtliche Probleme diskutiert und Lösungsansätze für die zukünftige Entwicklung des Internethandels aufgezeigt.

Neben einer ausführlichen theoretischen Betrachtungsweise, welche die aktuelle nationale sowie internationale Gesetzgebung und Rechtsprechung mit einbezieht, werden die einzelnen Fallgestaltungen anhand praktischer Beispiele erläutert, um dem Leser den Zugang zu dieser oftmals hoch komplexen Materie zu erleichtern.

TT/06.06.2003   —) Literaturübersichten



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf – Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK