Buchbesprechung “Festschrift für Günther Eisenführ – Zum 70. Geburtstag” herausgegeben von Christian Spintig und Jochen Ehlers




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT-BEGRIFF
Deutschland
Gewerblicher Rechtsschutz
Allgemein
Einzel- und
Sammelwerke

TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE 597
1985
513
April 2003

  • Herausgegeben von Christian Spintig und Jochen Ehlers
  • Festschrift für Günther Eisenführ – Zum 70. Geburtstag

  • 2003, XII, 274 Seiten, Leinen, EUR 98,- zzgl. Portokosten

  • Carl Heymanns Verlag KG, Köln

  • ISBN-Nr.: 3-452-25408-9

Beiträge:

Abteilung I: Markenrecht

Marianne Grabrucker: Zur Markenusurpation der älteren durch die jüngere Marke: Ein Fortsetzungsroman

Annette Kur: Ist “Vogeler” überholt? – Zur Verwertung von Namensmarken in der Insolvenz

Michael Schaeffer: Der Einfluss der EuGH-Entscheidung “Philips/Remington” (C-299/99) auf die Markenfähigkeit (§ 3 Abs. 2 Ziffer 2 MarkenG)

Viola Ulferts-Römmermann: Die abstrakte oder konturlose Farbmarke – Beispiel für die radikale Öffnung des Markenschutzes für neue Markenformen oder Beispiel für überschießende Schutzansprüche?

Gabriele Winkler: Das deutsche Freihaltebedürfnis – Europa-tauglich?

Abteilung II: Designrecht

Gereon Rother: Die prozessuale Durchsetzung des nicht eingetragenen Gemeinschaftsgeschmacksmusters

Detlef Schennen: Das Gemeinschaftsgeschmacksmuster – Neuland für Alicante

Abteilung III: Patentrecht

Britta Bartenbach / Kurt Bartenbach: Gemeinschaftsweite Wirkung eines nationalen Vorbenutzungsrechts nach § 12 PatG?

Marcus Grosch / Tilman Schilling: Rechnungslegung und Schadensersatzfeststellung für die Zeit nach Schluss der mündlichen Verhandlung?

Klaus Hoffmeister / Rainer Böhm: Kehren neue Besen gut? – Der Vorschlag der Kommission für eine Verordnung des Rates über das Tätigwerden der Zollbehörden hinsichtlich Waren, bei denen der Verdacht besteht, dass sie bestimmte Rechte am geistigen Eigentum verletzen, und der hinsichtlich Waren, die bestimmte Rechte am geistigen Eigentum verletzen, zu treffenden Maßnahmen

Peter Kather: Das Beweismaß in nationalen Verfahren und in Verfahren vor dem EPA

Edgar Lins: Die Rechtsprechung zur Teilpriorität – Konflikt zwischen Dogma und Praxis?

Abteilung IV: Berufsrecht

Christof Keussen: Anwalt oder Technical Adviser – Zur Rolle der Patentanwälte in einer Europäischen Patentgerichtsbarkeit

Eugen Popp: Der Patentanwalt: Vom Organ der Rechtspflege zum Dienstleister?

Dieter K. Speiser: Untergang und Auferstehung anwaltlicher Werbung

TT/22.05.2003   —) Literaturübersichten



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf – Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK