Klaften/Wittmann/Klos: “Wörterbuch der Patentfachsprache”




Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Patentrecht
Allgemein
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE 597
2015
507
Februar 1996
(3-4/II/96)

  • Begründet v. Dr.-Ing. B. Klaften (+), neu bearbeitet und erweitert v. Dipl.-Ing. A. Wittmann;
    Dipl.-Ing. J. Klos:

  • “Wörterbuch der Patentfachsprache”

  • Format 14,8 x 21,0 cm, wertvoller Gabra-Ledereinband, DM 168,-

  • Wila-Verlag, München

  • ISBN-Nr.: 3-87910-1507

Dieses Spezialwörterbuch Englisch/Deutsch – Deutsch/Englisch mit etwa 10.000 Fachbegriffen
und vielen Formulierungsbeispielen ist unverzichtbar als Arbeitshilfe für Techniker und Juristen,
die mit der Abfassung und Bearbeitung von Patentverfahren und den damit verbundenen
Schriftwechsel befaßt sind.

Die Intensivierung der internationalen Wirtschaftsbeziebungen in den letzten Jahrzehnten und
der damit einhergehende Technologietransfer hatte starke Auswirkungen auf die
Weiterentwicklung des Patentwesens.

Neben der bestehenden nationalen Patentsysteme trat das Europäische Patentübereinkomrnen
und der weltweit wirkende Patentzusammenarbeits-Vertrag. Diese Internationalisierung des
Patentwesens erforderte nicht nur eine weitgehende Angleichung der gesetzlichen Vorschriften
und der administrativen Prozesse.

Sie verlangt darüber hinaus ein einheitliches Verständnis der einschlägigen Fachsprache.

Eine sehr große Anzahl von Erfindungsbeschreibungen wird nicht nur in englischer, sondern
auch in deutscher Sprache verfaßt und veröffentlicht. Bis zum Abschluß des
Patenterteilungsverfahrens wird der damit verbundene Schriftverkehr in einer dieser Sprache
abgewickelt.

Es erschien daher lohnend, das erstmals im Jahre 1959 veröffentlichte Wörterbuch der
Patentfachsprache nach der gründlichen Überarbeitung neu herauszugeben.

Das Werk ist als ein Hilfsmittel für Patentfachleute und Fachübersetzer zum alltäglichen
Gebrauch gedacht.



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf – Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse, Nachnahme oder Einzugsermächtigung. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    SUCHE in anderen TT-SeitenExakt
    TT-Homepage
    NEWS
    FEEDBACK
    RA KRIEGER