Buchbesprechung: “Arbeitnehmererfinderrecht” (5. Aufl. 2009) herausgegeben von Gereon Rother




TT-HOME
TT-ARCHIV

TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT-BEGRIFF
Deutschland
Patentrecht
Allgemein
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE 597
2015
511
Februar 2009


  • Begründet von Kurt Haertel, Albrecht Krieger und Gernot Kaube

    Herausgegeben von Gereon Rother, Rechtsanwalt in Düsseldorf, Mitglied des GRUR-Fachausschusses für Arbeitnehmererfinderrecht
  • Arbeitnehmererfinderrecht

    Texte – Entscheidungen – Einigungsvorschläge
    Gesetz über Arbeitnehmererfindungen mit Durchführungsverordnungen, Richtlinien, Materialien, Rechtssprechungsübersicht und Bibliographie
    Textausgabe mit Verweisungen und Sachregister

    Heymanns Textausgaben
  • 5. neu überarbeitete und ergänzte Auflage 2009, 453 Seiten, gebunden, EUR 78,- zzgl. Portokosten
  • Carl Heymanns Verlag GmbH, Köln
  • ISBN-Nr.: 978-3-452-24726-1

(Die Vorauflage 1995 ist erschienen unter dem Titel Haertel/Krieger/Kaube, Arbeitnehmererfinderrecht.)

Die auf Erfindungen beruhende Innovationstätigkeit ist von zentraler Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Gerade deshalb ist es für Arbeitnehmer und Arbeitgeber wichtig, auf dem neusten Stand der Bestimmungen zu sein. Hierbei hilft dieses praktische Arbeitsmittel, das als einziges den Gesetzestext zusammen mit Richtlinien und Materialien darstellt. Das Gesetz über Arbeitnehmerfindungen wurde seit der Vorauflage lediglich angepasst und nur die §§ 27 und 42 geändert. Die Behandlung der Arbeitnehmererfindung in der Insolvenz des Arbeitgebers als Folge der Insolvenzrechtsreform in 1999 wurde ebenso wie die Abschaffung des Hochschullehrerprivilegs aufgenommen. Darüber hinaus enthält das Werk eine Rechtsprechungsübersicht, in der zu den einzelnen Normen des Arbeitnehmererfindergesetzes bedeutsame Entscheidungen der Ober- und Instanzgerichte und Einigungsvorschläge der Schiedsstelle dargestellt werden. Weiterhin ist eine umfassende Literaturübersicht enthalten, die sowohl Lehrbücher, Kommentare und Monographien als auch Aufsätze, alphabetisch nach Verfassernamen geordnet, darstellt. Insgesamt ermöglicht das Werk damit einen raschen und unmittelbaren Einstieg in die Fragestellungen des Arbeitnehmererfinderrechts.

Enthalten ist bereits der Gesetzentwurf des Patentrechtsmodernisierungsgesetzes, der am 15. Oktober 2008 vom Bundeskabinett beschlossen wurde und im Bereich des Arbeitnehmererfinderrechtes eine Modernisierung und Straffung von Verfahrensregelungen bezweckt.

TT/27.02.2009   —) Literaturübersichten


Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME
    TT-ARCHIV

    TT-NEWS
    RA KRIEGER
    SUCHE:
    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK