Buchbesprechung: “Patent- und Know-how-Lizenzvertrag” (5. Aufl. 2003) von Prof. Dr. Günter Henn




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Patentrecht
Allgemein
Einzel-
und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
2015
539
Juni 2003


  • Prof. Dr. Günter Henn

  • Patent- und Know-how-Lizenzvertrag

    Handbuch für die Praxis
  • 5. neu bearbeitete Auflage 2003, XXVII, 408 Seiten, gebunden, EUR 118,- zzgl. Portokosten

  • Verlag C.F. Müller, Hüthig Fachverlage, Heidelberg

  • ISBN-Nr.: 3-8114-1855-6

Die Neuauflage des Standardwerks ist geprägt durch die Reformgesetze zum Mietrecht und zum Schuldrecht. Die Abschnitte über die bedeutenden internationalen Abkommen wie PVÜ, EPÜ und GPÜ wurden auf den neuesten Stand gebracht. Des weiteren berücksichtigt die 5. Auflage die aktuellen Entwicklungen in Rechtsprechung und Literatur sowie die Gesetzesänderungen im Steuer- und Kartellrecht.

Das Standardwerk erläutert fundiert und praxisnah die rechtlichen Grund- und Detailfragen des Patent-Lizenzverträgs und des Know-how-Lizenzvertrags. Das Werk behandelt im einzelnen deren Rechtsnatur und Inhalt, den Gegenstand der Lizenzerteilung, den Rechtsbestand und die Vertragsauslegung und die Pflichten der Vertragspartner Behandelt werden die kartellrechtlichen, steuerrechtlichen, international-privatrechtlichen und prozessrechtlichen Aspekte des Lizenzvertrags. Neben den rechtlichen Gesichtspunkten des Lizenzvertrags erörtert der Verfasser auch die technische und kommerzielle Seite und zwar mit deutlich internationaler Ausrichtung.

In den Anlagen, auf die im Text jeweils verwiesen wird, findet der Leser – in durchformulierter Form und zum Teil auch in englischer und französischer Fassung und somit international ausgerichtet – viele praktische Anwendungsbeispiele für moderne Lizenzverträge.

Inhaltsübersicht

1. Kapitel: Grundfragen und Definitionen des Lizenzvertrags
2. Kapitel: Die Rechtsnatur des Lizenzvertrags
3. Kapitel: Die Inhaltsformen des Lizenzvertrags
4. Kapitel: Definitionen der Lizenzerteilung
5. Kapitel: Rechtsbestand und Auslegung des Lizenzvertrags
6. Kapitel: Die Pflichten der Vertragspartner des Lizenzvertrags
7. Kapitel: Lizenz und Kartellrecht
8. Kapitel: Sonstige Vertragsbestimmungen
Anhang: 27 Anlagen

TT/14.06.2003   —) Literaturübersichten



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich.
    Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung
    gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und
      juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK