Buchbesprechung: “Erfolg durch Innovation”




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Innovation
Allgemein
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
2015
547
Juni 2002


  • Herausgeber: Wuppertaler Kreis e.V.
    Deutsche Vereinigung zur Förderung der Weiterbildung von Führungskräften

  • Erfolg durch Innovation

    Ein Praxisleitfaden für mittelständische Industriebetriebe

    Ein Projekt der Stiftung Industrieforschung
  • 2002, 94 S. A4, broschiert, EUR 19,90 zzgl. Versandkosten

  • Fachverlag Deutscher Wirtschaftsdienst GmbH & Co. KG, Köln

  • ISBN-Nr.: 3-87156-459-1

Innovationen sind der Schlüssel zur Sicherung unternehmerischer Wettbewerbsfähigkeit. Das gilt nicht nur für die New Economy, sondern auch für traditionelle Industrieunternehmen. Der neue Leitfaden des Wuppertaler Kreises e.V. zeigt mittelständischen Industriebetrieben, wie sie ihre Innovationskraft
verbessern können. Basierend auf Unternehmensgesprächen stellt das Buch zentrale Bausteine eines Innovationsmanagements dar. Praxisbeispiele, Checklisten und Empfehlungen leisten konkrete Umsetzungshilfe.

Zum Inhalt

Einführung: Innovationsfähigkeit als Wettbewerbsfaktor

Baustein 1: Ideenfindung
Checklisten zu Baustein 1 – Ideenfindung

Baustein 2: Innovationen bewerten
Checklisten zu Baustein 2: Innovationen bewerten

Baustein 3: Innovationsfördernde Bedingungen
Checklisten zum Baustein 3: Innovationsfördernde Bedingungen

Abschluss: Sechs Empfehlungen zur Förderung der Innovationsfähigkeit

Abbildungen / Literatur / Index

Dieser Leitfaden basiert auf einer Projektarbeit des Wuppertaler Kreises e.V. –
Deutsche Vereinigung zur Förderung der Weiterbildung von Führungskräften, die
von der Stiftung Industrieforschung, Köln, gefördert wurde.

Projektträger und Herausgeber: Wuppertaler Kreis e.V. – Deutsche Vereinigung zur Förderung der Weiterbildung von Führungskräften, Widdersdorfer Straße 217, 50825 Köln

Projektleiter: Dipl.-Kfm. Carsten R. Löwe Wuppertaler Kreis e.V., Köln

TT/06.06.2002




Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf – Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK