Buchbesprechung: “Patentstrategien” von Weber / Hedemann / Cohausz




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT-BEGRIFF
Deutschland
Patentrecht
Allgemein
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
2015
566
März 2007


  • Dipl.- Ing. Georg Weber, Direktor, Europäisches Patentamt München; Gerd A. Hedemann, Direktor, Europäisches Patentamt München; Prof. Dr.-Ing. Helge B. Cohausz, Patentanwalt in Düsseldorf:

  • Patentstrategien”

    Patentanmeldungen strategisch planen und durchführen

  • 2007, XVII, 176 Seiten, kartoniert, EUR 78,- zzgl. Portokosten

  • Carl Heymanns Verlag, Köln

  • ISBN-Nr.: 3-452-25442-9

In der Fachliteratur und dem allgemeinen Fachjargon wird oft von Patentanmeldestrategien und Patentstrategien gesprochen. Üblicherweise sind damit die Patentpolitik eines Unternehmens oder bestimmte Verhaltensmaßnahmen bei der Einreichung und Weiterverfolgung von Patentanmeldungen gemeint.

In diesem Buch wird das Verhalten von Patentanmeldern hinsichtlich der Bedeutung für das strategische Unternehmens-Management untersucht und vorgestellt. Das Verhalten wird analysiert und in unterschiedliche Maßnahmen unterteilt, die schließlich geordnet und in einen für die Unternehmenspolitik strategischen Zusammenhang gebracht werden.

Ein weiterer Teil des Buches ist Maßnahmen mit besonderen strategischen Aspekten gewidmet. Hier werden auch umstrittene und rechtlich noch nicht überprüfte Vorgehensweisen von Patentanmeldern angeführt und deren mögliche strategische Ziele offengelegt.

Damit gibt dieses Buch praxisnahe Antworten auf die Frage: Wird ein breiter und praktikabler Patentschutz erhalten bei geringem Kosten- und Zeitaufwand?

TT/26.03.2007   —) Literaturübersichten


Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    RA KRIEGER
    SUCHE:
    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK