Buchbesprechung: “Markenschutz” von Giefers / May




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK



Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Markenrecht
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
4015
516
Februar 2004


  • Dr. Hans-Werner Giefers, Rechtsanwalt in Köln; Wolfgang May, Rechtsanwalt in Solingen
  • Markenschutz

    Waren- und Dienstleistungsmarken in der Unternehmens- und Rechtspraxis
    Berliner Rechtshandbücher
  • 5., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2003, 496 Seiten, Hardcover, EUR 89,- zzgl. Portokosten
  • Rudolf Haufe Verlag GmbH & Co. KG, Freiburg Berlin
  • ISBN-Nr.: 3-448-05187-X

Dieses Rechtshandbuch bietet eine umfassende und systematische Einführung in das Markenrecht, vom Erwerb der Markenrechte über ihre Verteidigung bis hin zur Verwertung als Vermögensgegenstand. Die zahlreichen Beispiele, Tipps und Hinweise – ergänzt durch Musterschriftsätze und Formulare – können unmittelbar für die praktische Arbeit genutzt werden. Zusätzlich sind ausführliche Erläuterungen zum Recht der Gemeinschaftsmarke enthalten, wobei Übereinstimmungen und Unterschiede zum deutschen Markenrecht aufgezeigt werden. Die beiliegende CD-ROM enthält den gesamten Buchinhalt verlinkt mit einer umfangreichen Gesetzes- und Urteilsdatenbank sowie Arbeitshilfen. (Stand: März 2003)

Inhaltsübersicht

    Abkürzungsverzeichnis
    Vorwort

I.       Welche Bedeutung hat eine Marke?

II.      Wer kann Markenrechte erwerben?

III.     Einige Grundsätze des Markenrechts

IV.      Wie wählt man ein Kennzeichen aus?

V.       Wie erwirbt man Schutzrechte an einer Marke?

VI.      Wie erhält man seine Markenrechte?

VII.     Wie verteidigt man seine Marke?

VIII.    Wie kann man über vermögenswerte Marken verfügen?

IX.      Wie nimmt oder gewährt man eine Markenlizenz?

    Anhang
    Literaturverzeichnis
    Sachregister

TT/03.02.2004   —) Literaturübersichten



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf – Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK