Buchbesprechung: “Gestaltung von Verträgen mit ausländischen Handelsvertretern und Vertragshändlern” von Detzer / Ulrich





TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS

FEEDBACK

RA KRIEGER

SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Länder-
Sammelteil
Allgemeine Rechtsgebiete
Handelsrecht
Einzel-
und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
LZ480
0715
508
November 2000

  • Prof. Dr. Klaus Detzer und Claus Ulrich, Rechtsanwalt:

  • Gestaltung von Verträgen mit ausländischen Handelsvertretern und Vertragshändlern

    Schriftenreihe Recht der Internationalen Wirtschaft, Band 60

  • 2000, 328 Seiten, Leinen, DEM 160,-

  • Verlag Recht und Wirtschaft GmbH, Heidelberg

  • ISBN-Nr.: 3-8005-1249-1

Ein “Muß” für jedes exportorientierte Unternehmen und jeden Exporteur, allerdings eine schwierige Materie: die Vertragsgestaltung mit ausländischen Handelsvertetern und Vertragshändlern. Derartige Verträge sind darum komplizierter als solche mit inländischen Vertriebspartnern, weil für sie in vielen Bereichen andere Rechtsnormen gelten, z.B. in bezug auf § 92c HGB oder die Anforderungen des EG-Kartellrechts. Hinzu kommt, daß auch das ausländische Recht über den Gerichtsstand sowie das ausländische Administrativrecht zu berücksichtigen und die Verträge an einigen Stellen stets länderspezifisch auszugestalten sind.

Dieses neue Buch aus der Feder ausgewiesener Wirtschaftsjuristen ist praxisorientiert und hilft dem deutschen Exporteur bei der optimalen Vertragsgestaltung. Es informiert über rechtswirksame und zweckmäßige Vereinbarungen und enthält viele Muster, Klausel-Vorschläge und weitere Vorschläge für Vertragstexte. Auch nützliche Hinweise auf das ausländische Recht werden gegeben.

Die Autoren wenden sich an Exporteure und entsprechende Unternehmen sowie deren Rechts- und Wirtschaftsberater. Ebenso werden Verbände, Kammern und Gerichte, aber auch Handelsvertreter und Vertragshändler diese Neuerscheinung zu schätzen wissen.

TT/11.11.2000



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich.
    Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung
    gegen Vorauskasse, Nachnahme oder Einzugsermächtigung. Scheckannahme bleibt
    vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und
      juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)





    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS

    FEEDBACK

    RA KRIEGER

    SUCHE:
    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK