WIPO – Vertrag von Peking zum Schutz audiovisueller Darbietungen vom 24. Juni 2012 / Beijing Treaty on Audiovisual Performances (BTAP169)



TT-HOME
TT-ARCHIV

TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Letzte Änderung: 08.12.2013



Auslandsdienst gewerblicher Rechtsschutz

hier Landescode BTAP169

WIPO-VERTRAG VON PEKING ZUM SCHUTZ AUDIOVISUELLER DARBIETUNGEN
Beijing Treaty on Audiovisual Performances (BTAP)

vom 24. Juni 2012




Kurzberichte
Dokumente
Mitglieder
Literatur
Links
TT-ROM


Kurzberichte

08.12.2013

16.06.2013

25.11.2012

  • Im BlPMZ Nr. 11/2012, S. 373-378 ist die deutsche Übersetzung des Vertrags von Peking zum Schutz audiovisueller Darbietungen veröffentlicht (verabschiedet auf der Diplomatischen Konferenz zum Schutz von audiovisuellen Darbietungen in Peking am 24. Juni, 2012).

11.07.2012

  • Auf der Diplomatischen Konferenz der WIPO für audiovisuelle Performance vom 20. bis 26. Juni 2012 in Peking ist das Abkommen “Beijing Treaty on Audiovisual Performances (BTAP)” (Internationales Abkommen zum Schutz audiovisueller Darbietungen) von WIPO-Mitgliedstaaten am 24. Juni 2012 angenommen worden. Siehe Pressemeldung der WIPO Nr. PR/2012/714 vom 26. Juni 2012 – WIPO Beijing Treaty on Audiovisual Performances is Concluded: http://www.wipo.int/pressroom/en/articles/2012/article_0013.html. Das Abkommen tritt in Kraft, wenn es von 30 Staaten/regionalen Gebieten ratifiziert worden ist.
    Text des Abkommens (engl.): http://www.wipo.int/meetings/en/doc_details.jsp?doc_id=208966







TOP
Kurzberichte
Dokumente
Mitglieder
Literatur
Links


DOKUMENTE

Preis der Einzeldokumente je nach Übermittlungsform und -Menge:
(Photokopie/download e-mail oder ISDN oder Datenträger (Format angeben) / oder Fax.)






Vertragstext
Übersichten
Beitritte







Dokument
Quelle
Sachcode
Umfang
WIPO-Vertrag von Peking zum Schutz audiovisueller Darbietungen vom 24.6.2012 (BTAP)
Januar 2013
1-2/I/13
7004-501
TT-ROM
A5 15 S.
DPMA: Hinweis zum BTAP (BlPMZ 9/2012, 303)
März 2013
5-6/III/13
7010-501
TT-ROM
A5 1 S.
SILKE VON LEWINSKI “Ein Happy End nach vielen Anläufen: Der Vertrag von Peking zum Schutz von audiovisuellen Darbietungen”
GRUR Int 1/2013, 12
7015
A4 6 S.






TOP
Kurzberichte
Dokumente
Mitglieder
Literatur
Links


Die BTAPMitgliedstaaten
– Stand: August 2013 – [Noch nicht in Kraft]

Syrien: Ratifikation 20.03.2013

The following Delegations signed, on June 26, 2012, the Beijing Treaty on Audiovisual
Performances: Burkina Faso, Burundi, Cameroon, Central African Republic, Chad, Chile,
China, Colombia, Congo, Costa Rica, Côte d’Ivoire, Cyprus, Democratic People’s Republic of
Korea, Denmark, Djibouti, France, Ghana, Grenada, Guinea, Haiti, Hungary, Italy, Jamaica,
Jordan, Kenya, Madagascar, Mali, Mauritania, Mauritius, Mexico, Mongolia, Morocco, Namibia,
Nicaragua, Peru, Republic of Moldova, Sao Tome and Principe, Senegal, Seychelles,
Sierra Leone, Spain, Sudan, Switzerland, Syrian Arab Republic, Togo, Tunisia, United States of
America, Zambia (48).
http://www.wipo.int/edocs/mdocs/copyright/en/avp_dc/avp_dc_22.pdf

.

Mitgliedstaaten CODE in Kraft ab
. .

Weitere Internetquellen:


TOP




TT-HOME
TT-ARCHIV

TT-NEWS
RA KRIEGER
SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK