Buchbesprechung: “Arbeitnehmererfindergesetz” Kommentar von Bartenbach/Volz (5. Aufl. 2013)




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT-BEGRIFF
Deutschland
Patentrecht
Allgemein
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
2015
562
Dezember 2013


  • Bartenbach, Kurt, Dr. jur, Rechtsanwalt; Volz, Franz-Eugen, Dr. jur.:

  • Arbeitnehmererfindergesetz

    Kommentar zum Gesetz über Arbeitnehmererfindungen

    Heymanns Kommentare
  • 5. Auflage 2013, 1.400 Seiten, gebunden, EUR 288,- zzgl. Versandkosten

  • Carl Heymanns Verlag, Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Köln

  • ISBN-Nr.: 978-3-452-25582-2

Etwa 80 bis 90 Prozent aller in Deutschland eingereichten Patentanmeldungen beruhen auf Erfindungen von Arbeitnehmern. Dem Gesetz über Arbeitnehmererfindungen kommt damit eine große Bedeutung zu.

In diesem Kommentar werden die komplexen Regelungen dieses Gesetzes umfassend und für die Praxis gut verständlich erläutert.

Der Standardkommentar erläutert umfassend sämtliche Änderungen, die sich aus der Novellierung des Gesetzes über Arbeitnehmererfindungen ergeben.

Die für die Praxis relevanten Entwicklungen und Tendenzen in der aktuellen Rechtsprechung, Schiedsstellenpraxis und Rechtslehre sind in die Neuauflage eingearbeitet. Die Autoren erläutern auch den Nichtjuristen klar und verständlich die gesetzlichen Regelungen zu patent- und gebrauchsmusterfähigen Erfindungen von Arbeitnehmern sowie zu technischen Verbesserungsvorschlägen.

Der Kommentar ist seit jeher ein unentbehrliches Hilfsmittel für die Praxis. Umso wichtiger ist es, dass nunmehr eine vollständig überarbeitete und aktualisierte Neuauflage vorliegt.

Dieser Kommentar gehört in die Standardbibliothek von Juristen und Unternehmen.

Siehe auch: Kommentar zu den Amtlichen Richtlinien für die Vergütung von Arbeitnehmererfindungen

TT/04.12.2012   —) Literaturübersichten


Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 9342320
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK