Buchbesprechung: “Handbuch zum deutschen und europäischen Sortenschutz” von Wuesthoff/Leßmann/Würtenberger




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Pflanzen- und
Tierzüchtungsrecht
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
8015
501
Oktober 1999


  • Wuesthoff, Dr. Franz (+), Leßmann, Prof. Dr. Herbert, Universität Marburg; Würtenberger, Dr. Gert, Rechtsanwalt in München:

  • Handbuch zum deutschen und europäischen Sortenschutz

    Systematische Darstellung mit Gesetzestexten
    Band 1: Gesetze und Erläuterungen
    Band 2: Weitere Materialien
  • 1999, XX, 838 Seiten, gebunden, DEM 498,- (EUR 254,62) zzgl. Versandkosten
  • WILEY-VCH Verlag GmbH, Weinheim

  • ISBN-Nr.: 3-527-28810-4

Das Standardwerk “Sortenschutzgesetz” von Wuesthoff ist ein anerkanntes Standardwerk, das durch zahlreiche gesetzliche Änderungen und veränderte wirtschaftliche Rahmenbedingungen grundlegend neubearbeitet wurde.

Ergebnis ist das “Handbuch zum deutschen und europäischen
Sortenschutz
“, das mit seiner aktuellen Ausrichtung sowohl den heimischen wie den EU-Sortenschutz ausführlich darstellt. Das Handbuch ist nicht nur Kommentar, sondern zugleich Nachschlagewerk und bietet eine Fülle von Informationen zum Anmeldeverfahren und der Verfolgung von Rechtsverletzungen.

Bewußt an den Erfordernissen der Praxis ausgerichtet, findet der Ratsuchende durch die Ausführungen der renomierten Autoren eingehende Informationen. Der Anhang mit den rechtlichen Grundlagen im Originalwortlaut besticht durch die Vollständigkeit dieser Primärquellen.

Inhaltsübersicht:

Literaturverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis
Teil I: (Textteil) Sortenschutzgesetz; EG-VO Nr. 2100/94;
UPOV-Abkommen
1991
Teil II: Erläuterungen und Kommentierungen
Teil III: Weitere Materialien (Gesetze, Verordnungen, Bekanntmachungen, Empfehlungen, Mitteilungen, Formulare usw.)

TT/24.10.1999


Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf – Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK