Buchbesprechung: “PCT in der Praxis” (3. Auflage 2012) von Dr. Ole Trinks




TT-HOME
TT-ARCHIV

TT-NEWS

RA KRIEGER

SUCHE:
in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
PCT
Patentrecht
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
PCT134
2015
502
Januar 2012


  • Dr. Ole Trinks, Patentanwalt in München und Vertreter vor dem EPA und HABM
  • PCT in der Praxis

  • 3. Auflage 2012, XVII, 267 Seiten, kartoniert, EUR 88,- zzgl. Portokosten

  • Carl Heymanns Verlag, Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Köln

  • ISBN-Nr.: 978-3-452-27568-4

Die aktualisierte und auf den Stand vom 31.12.2011 gebrachte Neuauflage ist eine praxisorientierte Darstellung des PCT. Sie behandelt alle wesentlichen in der Praxis auftauchenden Probleme und Fragen chronologisch – beginnend mit der Einreichung der internationalen Anmeldung, über die internationale Phase bis zur Einleitung der nationalen/regionalen Phasen. Die bei einer Anmeldung vor dem Europäischen Patentamt auftauchenden Fragestellungen werden praxisgerecht und ausführlich erörtert. Der Autor liefert die Antworten im Wortlaut der Artikel und Regeln, zusätzlich lässt er Details über die aus europäischer Sicht wichtigen Bestimmungsämter und Rechtsinformationen insbesondere aus dem PCT-Leitfaden und der PCT-Gazette einfließen.

Wie auch die vorherigen Auflagen deckt die Neuauflage alle bei der Europäischen Eignungsprüfung (EQE) behandelten Problemstellungen betreffend den PCT umfassend ab und dient damit auch als Lehrbuch für die europäische Eignungsprüfung. Das Buch enthält Fallbeispiele, Tabellen und Diagramme. Es ermöglicht ein vertieftes Studium des PCT während das PCT-Handbuch von Köllner einen schnellen und raschen Überblick über die einschlägigen Artikel und Regeln des PCT gibt. Somit ergänzen sich die beiden Titel bestens.

Inhaltsübersicht

Vorwort
Abkürzungsverzeichnis
Benutzungshinweise

1. Allgemeines zum PCT
2. Voraussetzungen zum Einreichen einer internationalen Anmeldung
3. PCT-Antrag
4. Vertretung/Vollmacht
5. Priorität
6. Erfindernennung
7. Internationaler Anmeldetag
8. Internationale Recherche
9. Internationale Veröffentlichung und Akteneinsicht
10. Internationale vorläufige Prüfung (Kapitel II des PCT)
11. Einleitung der nationalen/regionalen Phase
12. Fristen im PCT
13. Gebühren

Tabellen- und Diagrammverzeichnis
Sachregister


TT/04.01.2012   —) Literaturübersichten




Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf – Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME
    TT-ARCHIV

    TT-NEWS

    RA KRIEGER

    SUCHE:
    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK