TRANSPATENT Monatsheft August 1999




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF

Internat. Belange
Länder
Gewerblicher Rechtsschutz
Allgemein
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
001-999
LANDESZAHL
0001-9999

SACHZAHL
001-999

BLATTZAHL
August 1999
13/VIII/99)


Liste der TT-Hefte


  • Begründer: Dr. jur. A. Reinhard Rothe

    Herausgeber: Rechtsanwalt Dr. H.-Jochen Krieger:

  • TRANSPATENT Heft 13/VIII/99

    Auslandsdienst für Patent-, Muster-, Marken-, Wettbewerbs-Recht und Wirtschaft
  • August 1999, 50. Jahrgang, 63 Seiten, DEM 36,- (zzgl. MWSt für inländische Bezieher und Versandkosten)

    Heftpreis im Abonnement : DEM 32,- (zzgl. MWSt für inländische Bezieher und Versandkosten)

  • Verlag: TRANSPATENT GmbH, Düsseldorf

  • Bestell-Nr.: 13/VIII/99

INHALTSVERZEICHNIS

INTERNATIONALE BELANGE

  1. Buchbesprechung: Gall/Rippe:
    “Die europäische Patentanmeldung und der PCT in Frage und Antwort”

    (5. Auflage 1999)
    (Ablagezahl EPUE461-2015-506)

  2. Buchbesprechung: Prof. Dr. Lenz (Hrsg.)
    EG-Vertrag Kommentar

    (Ablagezahl EU465-0415-501)

KANADA

  1. Text des Gesetzes über Marken und unlauteren Wettbewerb 1954/1996
    (Ablagezahl CA565-4004-501 ff.)

DEUTSCHLAND


  1. Buchbesprechung: Dr. Schramm, Der Patentverletzungsprozeß
    (Ablagezahl DE597-2015-541)

  2. Buchbesprechung: Prof. Dr. Henn, Patent- und Know-how-Lizenzvertrag
    (Ablagezahl DE597-2015-543)

  3. “Richtlinien für die Durchführung der Druckschriftenermittlung nach § 7 GebrMG (Gebrauchsmuster-Rechercherichtlinien) vom 31. März 1999
    (Ablagezahl DE597-3056-501 ff.)

  4. Buchbesprechung: Prof. Dr. Fezer, Markenrecht
    (Ablagezahl DE597-4015-519)




Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf – Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich. Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung gegen Vorauskasse oder Nachnahme. Scheckannahme bleibt vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK