Buchbesprechung: “Markenrecht” Kommentar zum Markengesetz, zur PVÜ und zum MMA (2. Auflage 1999) von Prof. Dr. Karl-Heinz Fezer




TT-HOME

TT-ARCHIV


TT-NEWS
FEEDBACK

RA KRIEGER
SUCHE:

in anderen TT-Seiten
Literatur in ADVOBOOK

Buchbesprechung

TT – BEGRIFF
Deutschland
Markenrecht
Allgemein
Einzel- und
Sammelwerke
TRANSPATENT
TT – ZAHL
DE597
4015
519
August 1999
13/VIII/99


  • Fezer, Karl-Heinz, Dr., Ordinarius an der Universität Konstanz, Honorarprofessor an der Universität Leipzig, Richter am Oberlandesgericht Stuttgart:

  • Markenrecht

    Kommentar zum Markengesetz, zur Pariser Verbandsübereinkunft und zum Madrider Markenabkommen (auf der Grundlage von Baumbach/Hefermehl, Warenzeichenrecht, 12. Auflage 1985)

    Dokumentation des nationalen, europäischen und internationalen Kennzeichenrechts

    Beck’sche Kurzkommentare, Band 13 b

  • 2., neubearbeitete Auflage 1999, XLI, 2.825 Seiten, in Leinen, DEM 448,- zzgl. Versandkosten

  • Verlag C.H. Beck München

  • ISBN-Nr.: 3-406-44496-2

!!! Inzwischen 3. Auflage 2001, ISBN 3-406-47771-2, EUR 240,- !!!

Schon die erste Auflage (siehe dort) dieses kostengünstigen Mammutwerkes war
binnem kurzem zu einem Standardwerk für den Markenfachmann geworden. Er ist eine
Glanzleistung von Autor und Verlag was Aktualität – Stand April 1999 – und
wissenschaftliche Durchdringung anbelangt. Das Vorwort zur zweiten Auflage spricht insoweit
für sich. Mit Rücksicht auf die derzeitige Entwicklung des
Markenrechtes und seine wachsende Bedeutung im rasant wachsenden Internet, ist Verlag und Autor besonderer Dank für diese schnelle und aktuelle Neuauflage auszusprechen.

In der Zweiten Auflage wurden das internationale Markenprivatrecht,
das internationale Markenprozeßrecht, die vorprozessuale Abmahnung,
der einstweilige Rechtsschutz und die Kennzeichen im Internet neukommentiert.
Die aktuelle Rechtsentwicklung zum Werktitelrecht und zum Firmenrecht ist
umfassend dargestellt und erläutert.

Eingearbeitet wurden ferner die Änderungen durch das Handelsrechtsreformgesetz
sowie durch das Zweite
Gesetz
zur Änderung des Patentgesetzes und anderer Gesetze.
Der Kommentar berücksichtigt auch die zahlreichen weiteren Entwicklungen durch
die europäische Rechtsvereinheitlichung. Für noch mehr Benutzerfreundlichkeit
wurden die alphabetischen und chronologischen Register erweitert.

Er vereinigt folgende Inhalte zum nationalen und internationalen Markenrecht (Stand: April 1999):

  1. Teil: Kommentar zum Markengesetz (ca. 1.780 Seiten)
    Der Kommentierung der 165 einzelnen Paragraphen des MarkenG sind Inhaltsübersicht, Schrifttum (z.T. nach Fachgebieten gegliedert) und veröffentlichte Entscheidungen mit Quellenangabe vorangestellt.

  2. Teil: Internationales Markenrecht (ca. 130 Seiten)
    Einführung in das Recht der internationalen Verträge; Kommentierung der PVÜ und des MMA; zweiseitige Abkommen (unterteilt in alte Staatsverträge vor 1945 und neue ab 1945), Herkunftsabkommen

  3. Teil: Gesetzestexte (ca. 320 Seiten)
    Nationale Rechtsvorschriften, Europäische Rechtsvorschriften (insbesondere zur Gemeinschaftsmarke), internationale Abkommen mit Bezug zum Markenrecht (z.B. WIPO, PMMA, NKA, MHA, LUA, TRIPS, TLT und Ausführungsbestimmungen)

  4. Teil: Amtliche Veröffentlichungen (ca. 280 Seiten)
    zu allen Markenrechtsgebieten (Richtlinien, Amtsmitteilungen, Hinweise, Merkblätter, Formblätter, Klasseneinteilung, Gebührenverzeichnisse)

  5. Teil: Register (ca. 175 Seiten)
    Chronologische Fundstellenverzeichnisse und alphabetische Entscheidungsregister zu Entscheidungen des EuGH, BGH, BPatG; Konkordanzlisten Markenrechts-RL, MarkenG und WZG; Fälleverzeichnis und Sachverzeichnis

Die zweite Auflage des neuen und bereits maßgebenden Kommentars zum Markengesetz beantwortet im “Palandt-Format” umfassend und detailliert so gut wie
alle Fragen zum deutschen sowie zum internationalen Markenrecht, einschliesslich
die besondere Internetproblematik.



Das Werk kann bei TRANSPATENT-Sortiment durch einfachen Klick auf die
Bestelltaste


BESTELLUNG


bezogen werden, aber auch auf herkömmlichem Wege, also

  • per Telephon ++ 49 211 9342301
  • per Fax an ++ 49 211 319784
  • per Post an TRANSPATENT GmbH – POB 10 50 27 – 40 041 Düsseldorf –
    Germany.

    Aufträge sind nur in der gegenbestätigten Form verbindlich.
    Sofern es sich um Neukunden ohne Kundennummer handelt, erfolgt die Ausführung
    gegen Vorauskasse, Nachnahme oder Einzugsermächtigung. Scheckannahme bleibt
    vorbehalten.



    Folgende persönliche Angaben sind ausreichend:



    • Kundennummer und
      Kurzname, sofern bereits vergeben, sonst

    • genaue
      (ladungsfähige) Anschrift zur Anforderung einer Kundennummer. (Bei Kaufleuten und
      juristischen Personen auch die HR-Nummer und Geschäftsführer)




    TT-HOME

    TT-ARCHIV


    TT-NEWS
    FEEDBACK

    RA KRIEGER
    SUCHE:

    in anderen TT-Seiten
    Literatur in ADVOBOOK