Benelux-Übereinkunft (BE/LU/NL) zum Geistigen Eigentum (Marken, Muster und Modelle) (BX535)





TT-HOME
TT-ARCHIV
TT-NEWS
Literatur in ADVOBOOK


Letzte Änderung: 21.12.2014

TT-logo groß

Auslandsdienst gewerblicher Rechtsschutz

BENELUX-ÜBEREINKUNFT ZUM GEISTIGEN EIGENTUM
(Marken, Muster und Modelle)

CODE : BX535

( BELGIEN / NIEDERLANDE / LUXEMBURG )

schneller Zugriff auf dieser Seite




Kurzberichte
Dokumente
Literatur
TT-ROM





Allgemein
Marken
Geschmacksmuster

  • Kurzberichte sind alle zu “Oldies” gewordenen aktuellen Nachrichten zum gesamten deutschen und internationalen gewerblichen Rechtsschutz, die in WEEKNEWS veröffentlicht waren in historischer Reihenfolge.
  • Dokumente sind

    • die Fundstellen von in der Printausgabe des TRANSPATENT – Auslandsdienstes für den weltweiten
      gewerblichen Rechtsschutz veröffentlichten Dokumenten,sachlich geordnet mit Angabe des Heftes, in dem sie erschienen sind, und mit Angabe des
      Umfanges.

    • Links zum Internet, soweit uns dortige Fundstellen bekannt sind. Diese können sofort durch Mausklick aufgerufen werden.


alte Kurzberichte

21.12.2014

25.10.2013

22.12.2006

  • Im BlPMZ Heft 12/2006, S. 391 ff. ist die deutsche Übersetzung der Benelux-Übereinkunft zum Geistigen Eigentum (Marken, Muster und Modelle) vom 25. Februar 2005, in Kraft getreten am 1. September 2006, veröffentlicht.

19.07.2006

  • Das neue Beneluxabkommen zum Geistigen Eigentum (Benelux Intellectual Property Treaty / Convention Benelux en matière de propriété intellectuelle) wird nun erst am 1. September 2006 in Kraft treten (News vom Benelux-Markenamt vom 30.6.2006: http://www.bmb-bbm.org/merken/en/news.php. Das bisherige Benelux-Markenamt und das Benelux-Musteramt werden vereinigt zum einem Beneluxamt für Geistiges Eigentum / Benelux Office for Intellectual Property (BOIP) mit einer neuen Webadresse: http://www.boip.int

01.06.2006

  • Das neue Beneluxabkommen zum Geistigen Eigentum (Benelux Intellectual Property Treaty / Convention Benelux en matière de propriété intellectuelle) wird am 1. August 2006 in Kraft treten (News vom Benelux-Markenamt vom 9.5.2006)

06.01.2006

  • Das Benelux-Markenamt hat die Möglichkeit der Einlegung von Widersprüchen für Marken, die ab dem 1. Januar 2006 angemeldet werden, nunmehr auf alle Warenklassen ausgedehnt (Siehe unten bei 21.3.2005) (Information von Compu-Mark) bzw. News vom Benelux-Markenamt vom 27.12.2005

29.04.2005 / 04.01.2006

  • Am 25. Februar 2005 ist ein neues Benelux-Abkommen über gewerbliches Eigentum unterzeichnet worden. Es löst nach der Ratifikation durch die Benelux-Staaten die bisherigen Übereinkommen von 1962 bzw. 1966 ab. Eine französische Fassung der folgenden Texte ist hinterleg:

    • Convention Benelux en matière de propriété intellectuelle
    • Protocole sur les privilèges et immunités de l’organisation Benelux en matière de propriété intellectuelle
    • Exposé commun des motifs des gouvernements concernant la convention Benelux en matière de propriété intellectuelle

    Das neue Abkommen tritt voraussichtlich am 1. August 2006 in Kraft.

21.03.2005

  • Das Benelux-Markenamt hat die Möglichkeit der Einlegung von Widersprüchen (Widerspruch ab 2004 innerhalb von 2 Monaten ab dem ersten Tag des Monats, der auf die Veröffentlichung im Benelux-Markenblatt folgt), die bisher für die internationalen Warenklassen 02, 20 und 27 möglich waren, ab dem 1. Januar 2005 auf die Klassen 06, 08, 13, 15, 17, 19 und 21 erweitert. (Information von Compu-Mark)

26.01.2005

  • Das “Einheitliche Benelux-Gesetz über Muster oder Modelle” vom 25. Oktober 1966, zuletzt geändert durch das Protokoll zur Änderung des Einheitlichen Benelux-Gesetzes über Muster oder Modelle vom 20. Juni 2002, in Kraft getreten am 1. Dezember 2003, ist in deutscher Übersetzung im BlPMZ 1/2005, S. 23 ff. veröffentlicht.

18.06.2004

  • Belgien hat mit Gesetz vom 13. März 2003 dem Protokoll von Brüssel vom 20. Juni 2002 (noch nicht in Kraft) zur Änderung des Einheitlichen Benelux-Mustergesetzes (Umsetzung der EU-RL 98/71) zugestimmt. (Moniteur, 14.3.2003, S. 12832). Das Gesetz und das Protokoll (franz.) sind auch veröffentlicht in “Revue de droit intellectuel l´Ingenieur-Conseil” 3/2003, S. 216 ff.

16.01.2004

  • Das Benelux-Markenamt hat zur stufenweisen Einführung eines Widerspruchsverfahrens ab dem 1. Januar 2004 eine Informationsseite (engl.) hinterlegt.

09.01.2004

  • Ab dem 1. Januar 2004 sind die Amtsgebühren erhöht worden, weiterhin wurde ein Widerspruchsverfahren eingeführt. Die entsprechenden Gebührenlisten einschließlich der neuen Widerspruchsgebühren (franz.; niederl.) sind hinterlegt.

27.06.2003

  • Die Protokolle vom 31. Mai 2002 zur Änderung der Ausführungsordnung des einheitlichen Benelux-Markengesetzes bzw. Benelux-Gesetzes über Muster und Modelle sind in deutscher Sprache veröffentlicht (BlPMZ 6/2003, S. 204 ff.).

04.01.2003

  • Mit den Protokollen vom 31. Mai 2002 (veröffentlicht im Moniteur belge vom 30.7.2002, S. 33483 bzw. 33485) sind die Ausführungsbestimmungen zum Einheitlichen Benelux-Markengesetz (eingeführt durch Protokoll vom 20.11.1995, geändert durch Protokoll vom 13.4.1999), in Kraft getreten am 1. April 2002, bzw. zum Einheitlichen Benelux-Gesetzes über Muster und Modelle (eingeführt durch Protokoll vom 31.5.1989, geändert durch Protokoll vom 13.4.1999) geändert worden. Die französische konsolidierte Fassung der Benelux-Markengesetz-Ausführungsbestimmungen sind hinterlegt.

02.07.2000

  • Mit dem belgischen Gesetz vom 3. Juni 1999 über die Zustimmung zu den am 7. August 1996 in Brüssel unterzeichneten Protokollen (BlPMZ 1997, S. 430 ff.) zur Änderung des einheitlichen Benelux-Markengesetzes sowie des Protokolls zur Änderung des einheitlichen Benelux-Gesetzes über Muster und Modelle wird das Inkrafttreten dieser Protokolle zum 1. Januar 2000 verkündet. (Hinweis im BlPMZ 2000, S. 217). Die konsolidierten Fassungen beider Benelux-Gesetze sind in der TT-ROM enthalten.

06.03.1998

  • Die Beneluxstaaten Belgien, die Niederlande und Luxemburg haben das Protokoll 1989 zum MMA ratifiziert. Die Anwendung des Protokolls 1989 für das einheitliche Beneluxgebiet (bei den Niederlanden nur das europäische Gebiet) tritt am 1. April 1998 in Kraft.

03.01.1998

  • Zur Änderung der Benelux-Übereinkunft liegen folgende Protokolle in deutscher Übersetzung vor:
    • Protokoll vom 7. August 1996 zur Änderung des Einheitlichen Benelux-Markengesetzes

    • Protokolle vom 28. März 1995 und 7. August 1996 zur Änderung des Einheitlichen Benelux-Gesetzes über Muster oder Modelle.

1994 – 1996:

  • Das neue Benelux-Markengesetz ist am 1. Januar 1996 in Kraft getreten. 01/96

  • Für die Beneluxstaaten werden Erfordernisse

    • für die Antragstellung auf Registrierung von Handels- und Dienstleistungsmarken

    • für die Antragstellung auf Registrierung von Mustern und Modellen dargestellt sowie

    • neue Amtsgebühren für die Antragstellung, Registrierung und Bekanntmachung von Geschmacksmustern

    veröffentlicht. 10/95


schneller Zugriff auf dieser Seite




TOP
Kurzberichte
Dokumente
Literatur

DOKUMENTE





Allgemein
Marken
Geschmacksmuster




Allgemeine Übersichten SZ 0100 – 1999
Dokument
Quelle
Sachzahl
Umfang

Mitglied im internationalen Abkommen –




Übersicht Gewerblicher Rechtsschutz allgemein SZ 1980 – 1999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Beneluxamt für geistiges Eigentum (engl.; franz.; niederl.)
https://www.boip.int/
BOIP
0418
Link
Benelux-Übereinkunft zum Geistigen Eigentum vom 25.2.2005, in Kraft ab 1.9.2006 (dt. Übers.)
Februar 2007
3-4/II/07
1984-501
TT-ROM
A5 53 S.
WIPO: Texte von Abkommen und Gesetzen zur Benelux-Übereinkunft auf dem Gebiet des geistgen Eigentums (engl.; franz.) (unter Belgien, Luxemburg, Niederlande)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
profile.jsp?code=BOIP
WIPOLEX
1984
Link
WIPO: Benelux Convention on Intellectual Property vom 25.2.2005, in Kraft ab 1.9.2006 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/other_treaties/
details.jsp?group_id=21&treaty_id=229
WIPOLEX
1984
Link
Manual for the Handling – Application for Patents Designs and Trademarks (Benelux) (Suppl. No. 128, February 2010) (engl.)
Kluwer Law Intern.
1981
A4 53 S.
Beneluxvereinigung für Marken- und Musterrecht (engl.; franz.; nl)
http://www.bmm.nl/
http://www.bmm.lu/
http://www.bmm.be/
BMM
1981
Link
Beneluxamt: Gebühren / Fees (engl.; franz.; nl)
https://www.boip.int/
BOIP
1987
Link






Markenrecht SZ 4000 – 4999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Benelux-Übereinkunft zum Geistigen Eigentum vom 25.2.2005, in Kraft ab 1.9.2006 (dt. Übers.)
Februar 2007
3-4/II/07
1984-501
TT-ROM
A5 53 S.
Benelux Convention concerning Intellectual Property (Trademarks and Designs) vom 25.2.2005 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=552
WIPOLEX
4004
Link
Intellectual Property (Trademarks and Designs), Decision (Amendment), 01/12/2006 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=554
WIPOLEX
4006
Link
Executive Rules under the Benelux Convention on Intellectual Property (Marks and Designs) vom 1.6.2006 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=553
WIPOLEX
4004
Link
Benelux-Abkommen über Warenzeichen vom 19.3.1962, in Kraft ab 1.7.1969 bis 31.8.2006
Sept. 1969
13/IX/69
4004-501
TT-ROM
A5 4 S.
Übersicht zum Benelux-Markenrecht (engl.)
https://www.boip.int/
BOIP
4010
Link
Benelux (BX): Trademark Info (engl.)
http://www.country-index.com/country_
surveys.aspx?ID=11
SMD
4010
Link
Ekey/Klippel/Bender (Hrsg.): “Markenrecht” (Band 1: Markengesetz und Markenrecht ausgewähler ausländischer Staaten)
http://transpatent.com/advobook/de401513.html
ADVOBOOK
4015-513
Link
AGIP: Designs, Trademarks (engl.)
http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
country_key=320&lang=en
AGIP
4051
Link
Amtsgebühren / Charges and Fees (engl.)
https://www.boip.int/
BOIP
4057
Link
Benelux-Markenregister (engl.)
https://www.boip.int/
BOIP
4115
Link
Widerspruchsfrist: 2 Monate ab dem 1. des folgenden Monats nach Veröffentlichung im WIPO-Markenblatt (GIM)
http://thenewsaegis.com/pages/opposition_
periods/opposition_periods.html
SAEGIS
4118
Link
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information

durch Klick auf die Sachzahl
Transpatent
535-4000
.





Geschmacksmusterrecht SZ 6000 – 6999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Benelux-Übereinkunft zum Geistigen Eigentum vom 25.2.2005, in Kraft ab 1.9.2006 (dt. Übers.)
Februar 2007
3-4/II/07
1984-501
TT-ROM
A5 53 S.
Benelux Convention concerning Intellectual Property (Trademarks and Designs) vom 25.2.2005 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=552
WIPOLEX
6004
Link
Intellectual Property (Trademarks and Designs), Decision (Amendment), 01/12/2006 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=554
WIPOLEX
6006
Link
Executive Rules under the Benelux Convention on Intellectual Property (Marks and Designs) vom 1.6.2006 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=553
WIPOLEX
6004
Link
Benelux-Abkommen über Muster und Modelle vom 25.10.1966, in Kraft ab 1.1.1974 bis 31.8.2006
Nov. 1974
B/XI/74
6004-501
TT-ROM
A5 4 S.
Benelux-Musterrecht (engl.)
https://www.boip.int/
BOIP
6010
Link
AGIP: Designs, Trademarks (engl.)
http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
country_key=320&lang=en
AGIP
6578
Link
Amtsgebühren / Charges and Fees (engl.)
https://www.boip.int/
BOIP
6661
Link
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information

durch Klick auf die Sachzahl
Transpatent
535-6000
.

schneller Zugriff auf dieser Seite





TOP
Kurzberichte
Dokumente
Literatur






TT-HOME
TT-ARCHIV
TT-NEWS
Literatur in ADVOBOOK

Weitersuchen

Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Search in comments
Filter by Custom Post Type

Produkt- und Markenpiraterie in Indien: 640.000 Euro Strafschadensersatz

In einer bemerkenswerten Entscheidung hat der High Court in Mumbai im Falle von Markenpiraterie in 2019 einen sehr hohen Strafschadensersatz…
Weiterlesen

Patentrecht in Indien – Angriff eines indischen Patents durch Nichtigkeitsklage

I. Einleitung In den Medien wird der Patentschutz in Indien oftmals als schwach und protektionistisch dargestellt. An dieser Aussage ist…
Weiterlesen

Gewerblicher Rechtsschutz in Pakistan ( PK775 )

TT-HOME TT-ARCHIV TT-NEWS Literatur in ADVOBOOK Letzte Änderung: 06.09.2015 Auslandsdienst gewerblicher Rechtsschutz PAKISTANCODE : PK775 schneller Zugriff auf dieser Seite…
Weiterlesen

Gewerblicher Rechtsschutz in Kambodscha ( KH564 )

TT-HOME TT-ARCHIV TT-NEWS Literatur in ADVOBOOK Letzte Änderung: 20.12.2016 Auslandsdienst gewerblicher Rechtsschutz KAMBODSCHACODE : KH564 schneller Zugriff auf dieser Seite…
Weiterlesen