Gewerblicher Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht im EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUM ( EWR476 ) – Materialien –





TT-HOME
TT-ARCHIV
TT-NEWS
Literatur in ADVOBOOK


Letzte Änderung: 15.04.2016



Auslandsdienst gewerblicher Rechtsschutz

hier Landescode EWR476

Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum
(EWR-Abkommen)

Vom 2. Mai 1992, abgeschlossen in Porto




Kurzberichte
Dokumente
Mitglieder
LINKS
TT-ROM


Kurzberichte

15.04.2016

02.12.2015

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 311 vom 26.11.2015, S. 47 ist der Beschluss des Gemeinsamen EWR-Ausschusses Nr. 293/2014
    vom 12. Dezember 2014 zur Änderung des Anhangs XIV (Wettbewerb) des EWR-Abkommens
    veröffentlicht.
    (Aufnahme der Verordnung (EU) Nr. 316/2014 der Kommission vom 21. März 2014 über die Anwendung von Artikel 101 Absatz 3 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union auf Gruppen von Technologietransfer-Vereinbarungen (ABl. L 93 vom 28.3.2014, S. 17) in das EWR-Abkommen)
    Dieser Beschluss tritt am 13. Dezember 2014 in Kraft

16.08.2015

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 209 vom 6.8.2015, S. 17 ist die Entscheidung der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 271/14/COL vom 9. Juli 2014 über die siebenundneunzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Festlegung neuer Leitlinien zur Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation [2015/1359] veröffentlicht.

10.05.2015

  • Im BGBl. Teil II/2015 Nr. 12 vom 28.4.2015, S. 466 ff. ist das Gesetz vom 23. April 2015 zu dem Übereinkommen vom 11. April 2014 über die Beteiligung der Republik Kroatien am Europäischen Wirtschaftsraum nebst Übereinkommen veröffentlicht worden. Das Inkrafttreten dieses Abkommens wird im BGBl. Teil II bekannt gemacht.

31.01.2015

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 15 vom 22.1.2015, S. 103 ist die
    Entscheidung der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 302/14/KOL vom 16. Juli 2014 über die neunundneunzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Änderung bestimmter Leitlinien für staatliche Beihilfen[2015/95] veröffentlicht.

30.11.2014

  1. Im Amtsblatt der EU Nr. 342 vom 27.11.2014, S. 61 ist der “BESCHLUSS DES GEMEINSAMEN EWR-AUSSCHUSSES Nr. 152/2014 vom 27. Juni 2014 zur Änderung von
    Anhang XV (Staatliche Beihilfen)
    ” des EWR-Abkommens veröffentlicht:
    http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2014.342.01.0063.01.DEU
    .
    Die Verordnung (EU) Nr. 651/2014 der Kommission vom 17. Juni 2014 zur Feststellung der Vereinbarkeit bestimmter Gruppen von Beihilfen mit dem Binnenmarkt in Anwendung der Artikel 107 und 108 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union (ABl. L 187 vom 26.6.2014, S. 1) ist in das EWR-Abkommen aufzunehmen.
    Mit der Verordnung (EU) Nr. 651/2014 wird mit Wirkung vom 1. Juli 2014 die Verordnung (EG) Nr. 800/2008 der Kommission (ABl. L 214 vom 9.8.2008, S. 3) aufgehoben, die in das EWR-Abkommen aufgenommen wurde und daher mit Wirkung vom 1. Juli 2014 aus diesem zu streichen ist.

  2. Im Amtsblatt der EU Nr. 342 vom 27.11.2014, S. 61 ist der “BESCHLUSS DES GEMEINSAMEN EWR-AUSSCHUSSES Nr. 146/2014 vom 27. Juni 2014 zur Änderung von Protokoll 21 (Durchführung der Wettbewerbsregeln für Unternehmen) zum EWR-Abkommen” veröffentlicht:
    http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2014.342.01.0055.01.DEU
    .
    Die Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1269/2013 der Kommission vom 5. Dezember 2013 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 802/2004 zur Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 139/2004 des Rates über die Kontrolle von Unternehmenszusammenschlüssen (ABl. L 336 vom 14.12.2013, S. 1) ist in das Abkommen aufzunehmen.

19.09.2014

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 276 vom 18.9.2014, S. 53 ist die Entscheidung der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 134/14/COL vom 26. März 2014 über die 95. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch die Einfügung neuer Leitlinien über staatliche Beihilfen für Filme und andere audiovisuelle Werke („Leitlinien 2014 für Filme und andere audiovisuelle Werke“) veröffentlicht.

06.07.2014

  1. Im Amtsblatt der EU Nr. L 179 vom 19.6.2014, S. 77 ist die Entscheidung der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 20/14/COL vom 29. Januar 2014 über die zweiundneunzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen veröffentlicht.

  2. Im Amtsblatt der EU Nr. L 179 vom 19.6.2014, S. 77 ist die Entscheidung der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 21/14/COL vom 29. Januar 2014 über die dreiundneunzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen veröffentlicht.

18.06.2014

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 170 vom 11.6.2014, S. 5 ff. ist das “Übereinkommen über die Beteiligung der Republik Kroatien am Europäischen Wirtschaftsraum und die drei dazugehörigen Übereinkünfte” veröffentlicht: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=uriserv:OJ.L_.2014.170.01.0005.01.DEU.
    Amtsblatt der EU Nr. L 170 vom 11.6.2014, S. 2.: Informationen über die vorläufige Anwendung des Übereinkommens über die Beteiligung der Republik Kroatien am Europäischen Wirtschaftsraum
    Da die erforderlichen Verfahren für die vorläufige Anwendung des am 11. April 2014 in Brüssel unterzeichneten Übereinkommens über die Beteiligung der Republik Kroatien am Europäischen Wirtschaftsraum am 11. April 2014 abgeschlossen wurden, wird dieses Abkommen seit dem 12. April 2014 vorläufig angewandt.
    Amtsblatt der EU Nr. L 170 vom 11.6.2014, S. 3.: Beschluss des Rates vom 24. März 2014 über die Unterzeichnung — im Namen der Europäischen Union — und die vorläufige Anwendung des Übereinkommens über die Beteiligung der Republik Kroatien am Europäischen Wirtschaftsraum und der drei dazugehörigen Vereinbarungen
    Amtsblatt der EU Nr. L 170 vom 11.6.2014, S. 1.: Informationen über die vorläufige Anwendung des Zusatzprotokolls zum Abkommen zwischen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und Island anlässlich des Beitritts der Republik Kroatien zur Europäischen Union (ab 1. August 2014)
    Informationen über die vorläufige Anwendung des Zusatzprotokolls zum Abkommen zwischen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und dem Königreich Norwegen anlässlich des Beitritts der Republik Kroatien zur Europäischen Union (ab 1. August 2014)
    [ABl. L 170: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=OJ:L:2014:170:TOC]

23.02.2014

  • Im Amtsblatt der EU Nr. C 48 vom 20.2.2014, S. 6 ff. ist die “Bekanntmachung der EFTA-Überwachungsbehörde über die Durchführung von Vergleichsverfahren bei dem Erlass von Entscheidungen nach Kapitel II Artikel 7 und Artikel 23 des Protokolls 4 zum Überwachungsbehörde- und Gerichtshof-Abkommen in Kartellfällen” (2014/C 48/05) veröffentlicht: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:C:2014:048:0006:0013:DE:PDF.

15.12.2013

03.11.2013

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 291 vom 31.10.2013, S. 60 ist der Beschluss des Gemeinsamen EWR-Ausschusses Nr. 94/2013
    vom 3. Mai 2013 zur Änderung des Anhangs XVII (Geistiges Eigentum) des EWR-Abkommens
    veröffentlicht.
    (Aufnahme der Richtlinie 2011/77/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. September 2011 zur Änderung
    der Richtlinie 2006/116/EG über die Schutzdauer des Urheberrechts und bestimmter verwandter Schutzrechte (ABl. L 265 vom 11.10.2011, S. 1.)

    in das EWR-Abkommen)

12.07.2013

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 190 vom 11.07.2013, S. 91 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 438/12/COL vom 28. November 2012 über die sechsundachtzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen veröffentlicht.

16.06.2013

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 161 vom 13.06.2013, S. 12 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 12/12/KOL vom 25. Januar 2012 über die 84. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einfügung eines neuen Kapitels über die Anwendung der Beihilfevorschriften auf Ausgleichsleistungen für die Erbringung von Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse und über den Rahmen für staatliche Beihilfen in Form von Ausgleichsleistungen für die Erbringung öffentlicher Dienstleistungen veröffentlicht.

25.03.2013

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 81 vom 21.03.2013, S. 27 ist der Beschlüss des Gemeinsamen EWR-Ausschusses Nr. 225/2012 vom 7. Dezember 2012 zur Änderung von Anhang XV (Staatliche Beihilfen) des EWR-Abkommens veröffentlicht.
    Die Verordnung (EU) Nr. 360/2012 der Kommission vom 25. April 2012 über die Anwendung der Artikel 107 und 108 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union auf De-minimis-Beihilfen an Unternehmen, die Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse erbringen, wird in das EWR-Abkommen aufgenommen. Die Verordnung (EG) Nr. 69/2001 der Kommission, die in das EWR-Abkommen aufgenommen wurde, ist außer Kraft getreten und wird daher aus dem Abkommen gestrichen.

16.12.2012

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 341 vom 13.12.2012, S. 35 + 36 sind die Beschlüsse des Gemeinsamen EWR-Ausschusses Nr. 181/2012 und Nr. 182/2012 vom 28. September 2012 zur Änderung des Anhangs XIX (Verbraucherschutz) des EWR-Abkommens veröffentlicht.

25.11.2012

  • Im Amtsblatt der EU Nr. C 362 vom 22.11.2012, S. 1 ff. ist die Bekanntmachung Der EFTA-Überwachungsbehörde — Leitlinien für vertikale Beschränkungen (2012/C 362/01) veröffentlicht: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:C:2012:362:0001:0055:DE:PDF. Diese Bekanntmachung ersetzt die frühere Bekanntmachung der EFTA-Überwachungsbehörde “Leitlinien für vertikale Beschränkungen” (ABl. C 122 vom 23.5.2002, S. 1).

03.08.2012

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 206 vom 2.8.2012, S. 13 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 98/10/KOL vom 24. März 2010 zur 81. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch die Einfügung eines neuen Kapitels über die Kriterien für die eingehende Prüfung staatlicher Beihilfen mit regionaler Zielsetzung zur Förderung großer Investitionsvorhaben veröffentlicht.

20.03.2012

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 82 vom 22.3.2012, S. 7 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 534/09/KOL vom 16. Dezember 2009 zur 78. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch die Einfügung eines neuen Kapitels über den Verhaltenskodex für die Durchführung von Beihilfeverfahren veröffentlicht: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2012:082:0007:0015:DE:PDF.

20.03.2012

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 75 vom 15.3.2012, S. 26 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 533/09/KOL vom 16. Dezember 2009 zur 77. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einfügung eines neuen Kapitels über ein vereinfachtes Verfahren für die Würdigung bestimmter Kategorien staatlicher Beihilfen veröffentlicht: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2012:075:0026:0035:DE:PDF.

10.02.2012

16.12.2011

  1. Im Amtsblatt der EU Nr. L 332 vom 15.12.2011, S. 14 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 532/09/KOL vom 16. Dezember 2009 zur 76. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch die Einfügung eines neuen Kapitels über die Kriterien für die Bewertung der Vereinbarkeit einzeln anzumeldender staatlicher Beihilfen für die Beschäftigung von benachteiligten und behinderten Arbeitnehmern mit dem EWR-Abkommen veröffentlicht.

  2. Im Amtsblatt der EU Nr. L 332 vom 15.12.2011, S. 20 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 57/11/KOL vom 2. März 2011 über die 82. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einfügung eines neuen Kapitels über die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen auf Maßnahmen zur Stützung von Finanzinstituten im Kontext der Finanzkrise ab dem 1. Januar 2011 veröffentlicht.

  3. Im Amtsblatt der EU Nr. L 325 vom 8.12.2011, S. 46 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 34/10/KOL vom 3. Februar 2010 über die 79. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einfügung eines neuen Kapitels über die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau veröffentlicht.

07.12.2011

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 318 vom 1.12.2011, S. 51 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 397/09/KOL vom 14. Oktober 2009 zur 72. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften für Staatliche Beihilfen durch die Einfügung eines neuen Kapitels über staatliche Beihilfen für Schiffsmanagementgesellschaften veröffentlicht.

18.11.2011/07.12.2011

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 294 vom 12.11.2011, S. 4 ist der Beschluss des Rates vom 8. November 2011 über den Abschluss eines Übereinkommens über die Beteiligung der Republik Bulgarien und Rumäniens am Europäischen Wirtschaftsraum und der vier Nebenabkommen
    (2011/733/EU)
    veröffentlicht: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2011:294:0004:0004:DE:PDF. [Siehe unten TT-News vom 07.09.2007: Im ABl. der EU Nr. L 221 vom 25.8.2007, S. 1 ff. sind diese Dokumente veröffentlicht.]
    Mitteilung über das Inkrafttreten des Übereinkommens über die Beteiligung der Republik Bulgarien und Rumäniens am Europäischen Wirtschaftsraum und der vier Nebenabkommen, die am 25. Juli 2007 in Brüssel unterzeichnet wurden, am 9. November 2011 (ABl. der EU Nr. L 318 vom 1.12.2011, S. 1)

09.09.2011

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 231 vom 8.9.2011, S. 23 ist der Entscheidung der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 471/09/KOL vom 25. November 2009 zur 74. Änderung der der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften für Staatliche Beihilfen durch die Einfügung einen neuen Kapitels über die Kriterien für die Bewertung der Vereinbarkeit einzeln anzumeldender Ausbildungsbeihilfen mit dem EWR-Abkommen veröffentlicht.

09.05.2011

05.05.2011

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 115 vom 5.5.2011, S. 13 ist der Entscheidung der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 254/09/KOL vom 10. Juni 2009 zur 71. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften für staatliche Beihilfen durch die Einfügung eines neuen Kapitels über die Durchsetzung des Beihilfenrechts durch die einzelstaatlichen Gerichte veröffentlicht.

03.05.2011

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 105 vom 21.4.2011, S. 32 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 788/08/KOL vom 17.12.2008 über die 67. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Änderung der Kapitel über die Referenz- und Abzinsungssätze und über die staatliche Beihilfen in Form von Garantien und durch Einfügung eines neues Kapitels über die Rückforderung von rechtswidrigen und mit dem EWR-Abkommen unvereinbare staatliche Beihilfen, über staatliche Beihilfen zugunsten von Kinofilmen und anderen audiovisuellen Werken und über staatliche Beihilfen für Eisenbahnunternehmen veröffentlicht.

11.04.2011

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 93 vom 7.4.2011, S. 32 ist der Beschluss des Gemeinsamen EWR-Ausschusses Nr. 3/2011 vom 11. Februar 2011 zur Änderung von Anhang XIV (Wettbewerb) des EWR-Abkommens veröffentlicht: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2011:093:0032:0032:DE:PDF. [Ersatz der VOen (EG) Nr. 2658/2000 und 2659/2000 durch VOen (EU) Nr. 1217/2010 – FuE-GVO – und 1218/2010 – Spezialisierungs-GVO -]

28.01.2011

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 23 vom 27.1.2011, S. 31 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 191/09/KOL vom 22.4.2009 über die siebzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einfügung eines neues Kapitels über die Behandlung wertgeminderter Aktiva im Bankensektor des Europäischen Wirtschaftsraums veröffentlicht.

20.01.2011

  1. Im Amtsblatt der EU Nr. L 15 vom 20.1.2011, S. 26 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 190/09/KOL vom 22. April 2009 über die neunundsechzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einfügung eines geänderten Kapitels über den vorübergehenden Rahmen für staatliche Beihilfen zur Erleichterung des Zugangs zu Finanzierungsmitteln in der gegenwärtigen Finanz- und Wirtschaftskrise veröffentlicht.

  2. Im Amtsblatt der EU Nr. L 17 vom 20.1.2011, S. 1 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 28/09/KOL vom 29. Januar 2009 über die achtundsechzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einfügung von drei neuen Kapiteln über die Anwendung der Vorschriften für staatliche Beihilfen auf Maßnahmen zur Stützung von Finanzinstituten im Kontext der derzeitigen globalen Finanzkrise, über die Rekapitalisierung von Finanzinstituten in der derzeitigen Finanzkrise: Beschränkung der Hilfen auf das erforderliche Minimum und Vorkehrungen gegen unverhältnismäßige Wettbewerbsverzerrungen und über den befristeten Rahmen für staatliche Beihilfen zur Erleichterung des Zugangs zu Finanzierungsmitteln in der gegenwärtigen Finanz- und Wirtschaftskrise veröffentlicht.

14.01.2011

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 340 vom 22.12.2010, S. 1 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 789/08/KOL vom 17. Dezember 2008 zur Änderung des Beschlusses des Kollegiums Nr. 195/04/KOL über die Durchführungsbestimmungen des Artikels 27 in Teil ii des Protokolls 3 des Abkommens zwischen den EFTA-Staaten über die Errichtung einer Überwachungsbehörde und eines Gerichtshofs hinsichtlich der Standardformulare für die Notifizierung von Beihilfen veröffentlicht.

10.09.2010

22.06.2010

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 144 vom 10.6.2010, S. 1 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 500/08/KOL vom 16. Juli 2008 über die 65. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Aufnahme eines neuen Kapitels über staatliche Umweltschutzbeihilfen veröffentlicht.

25.02.2010

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 48 vom 25.2.2010, S. 27 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 433/09/KOL vom 30. Oktober 2009 über die dreiundsiebzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen veröffentlicht.

14.01.2010

  • Durch Beschlüsse des Gemeinsamen EWR-Ausschusses Nr. 117/2009 und Nr. 118/2009 vom 22. Oktober 2009 (ABl. der EU Nr. L 334 vom 17.12.2009, S. 20 ff.) wird das Protokoll 21 (über die Durchführung der Wettbewerbsregeln für Unternehmen) zum EWR-Abkommen geändert.

07.12.2009

20.11.2009

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 305 vom 19.11.2009, S. 1 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 14/07/KOL vom 7. Februar 2007 über die zweiundsechzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Ersetzung des alten Kapitels 14 durch das neue Kapitel 14 — Staatliche Beihilfen für Forschung, Entwicklung und Innovation veröffentlicht.

21.07.2009

  • Im Amtsblatt der EU Nr. L 184 vom 16.7.2009, S. 18 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 313/06/KOL vom 25. Oktober 2006 über die neunundfünfzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einfügung eines neuen Kapitels 10.B — Staatliche Beihilfen zur Förderung von Risikokapitalinvestitionen in kleine und mittlere Unternehmen veröffentlicht.

22.06.2009

  1. Im Amtsblatt der EU Nr. L 148 vom 11.6.2009, S. 35 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 387/06/KOL vom 13. Dezember 2006 zur Änderung des Beschlusses Nr. 195/04/KOL der EFTA-Überwachungsbehörde über die Durchführungsbestimmungen des Artikels 27 in Teil II des Protokolls 3 des Abkommens zwischen den EFTA-Staaten über die Errichtung einer Überwachungsbehörde und eines Gerichtshofs hinsichtlich der Standardformulare für die Notifizierung von Beihilfen veröffentlicht.

  2. Im Amtsblatt der EU Nr. L 148 vom 11.6.2009, S. 55 ist Entscheidung der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 637/08/KOL vom 8. Oktober 2008 über die sechsundsechzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen veröffentlicht.

26.03.2009

  • Im ABl. der EU Nr. L 73 vom 19.3.2009, S. 23 ist der “Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 154/07/KOL vom 3. Mai 2007 über die dreiundsechzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen” veröffentlicht.

10.02.2009

  • Im ABl. der EU Nr. L 36 vom 5.2.2009, S. 62 ist der “Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 94/06/KOL vom 19. April 2006 über die siebenundfünfzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen” veröffentlicht.

23.01.2009/31.05.2015

  • Im BGBl. Teil II/2009, Nr. 1 vom 16.1.2009, S. 2 ff. ist das Zustimmungsgesetz der BRD vom 9. Januar 2009 zum Übereinkommen über die Beteiligung der Republik Bulgarien und Rumäniens am Europäischen Wirtschaftsraum, unterzeichnet in Brüssel am 25. Juli 2007, nebst Übereinkommen und Begleitdokumenten veröffentlicht. Das Inkrafttreten des Übereinkommens nach Hinterlegung der letzten Ratifikationsurkunden aller beteiligten Staaten wird im Bundesgesetzblatt Teil II bekannt gegeben.
    In Kraft getreten am 9. November 2011 (BGBl. II/2015, S. 528)

29.07.2008

  • Im ABl. der EU Nr. C 180 vom 17.7.2008, S. 20 ff. sind die “Änderungen der Verfahrensordnung des EFTA-Gerichtshofs erlassen vom Gerichtshof am 20. September 2007 und bestätigt von den Regierungen der EFTA-Staaten (2008/C 180/12)” veröffentlicht.

30.03.2008

  • Im ABl. der EU Nr. L 81 vom 20.3.2008, S. 81 ff. ist der “Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 388/06/KOL vom 13. Dezember 2006 über die einundsechzigste Änderung der Verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen” veröffentlicht.

14.03.2008

  1. Im ABl. der EU Nr. L 54 vom 28.2.2008, S. 1 ff. ist der “Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 85/06/KOL vom 6. April 2006 über die fünfundsechzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einfügung eines neuen Kapitels 25.B: Staatliche Beihilfen mit regionaler Zielsetzung 2007—2013” veröffentlicht.

  2. Im ABl. der EU Nr. L 62 vom 6.3.2008, S. 30 ff. ist der “Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 329/05/KOL vom 20. Dezember 2005 über die 54. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen einschließlich Vorschlag zweckdienlicher Maßnahmen” veröffentlicht.

21.12.2007

  • Im ABl. der EU Nr. L 327 vom 13.12.2007, S. 21 ff. ist der “Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 90/04/KOL vom 23. April 2004 über die sechsundvierzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einfügung eines neuen Kapitels 24C: Die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk” veröffentlicht.

03.12.2007

  • Im ABl. der EU Nr. C 287 vom 29.11.2007, S. 12 ff. ist die Bekanntmachung der EFTA-Überwachungsbehörde über die Behandlung von Beschwerden durch die Überwachungsbehörde gemäß Artikel 53 und 54 des EWR-Abkommens (2007/C 287/06) veröffentlicht.

09.11.2007

  • Im ABl. der EU Nr. C 250 vom 25.10.2007, S. 16 ff. ist die Mitteilung der EFTA-Überwachungsbehörde über die Regeln für die Einsicht in Akten der EFTA-Überwachungsbehörde in Fällen einer Anwendung der Artikel 53, 54 und 57 des EWR-Abkommens (2007/C 250/06) veröffentlicht.

19.10.2007

  1. Im ABl. der EU Nr. L 259 vom 4.10.2007, S. 1 ff. sind von der EFTA-Überwachungsbehörde durch Beschluss Nr. 228/05/KOL vom 21. September 2005 die “Leitlinien zur Anwendung von Artikel 53 EWR-Abkommen auf Technologietransfer-Vereinbarungen” bekannt gemacht worden.

  2. Im ABl. der EU Nr. L 266 vom 11.10.2007 ist u.a. auf Seite 17 f. der Beschluss des Gemeinsamen EWR-Ausschusses Nr. 56/2007 vom 8. Juni 2007 zur Änderung von Anhang XVII (Geistiges Eigentum) des EWR-Abkommens veröffentlicht.

28.09.2007

  • Im ABl. der EU Nr. L 240 vom 13.9.2007, S. 9 ff. ist der “Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 62/04/KOL vom 31. März 2004 über die fünfundvierzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der Staatlichen Beihilfen durch Änderung von Kapitel 24a: “Staatliche Beihilfen für den Seetransport” und Anhang VIII sowie Vorschlag für zweckdienliche Maßnahmen” veröffentlicht.

13.09.2007

  • Im ABl. der EU Nr. C 208 vom 6.9.2007, S. 1 ff. sind von der EFTA-Überwachungsbehörde die “Leitlinien zur Anwendung von Artikel 53 Absatz 3 EWR-Abkommen” (2007/C 208/01) veröffentlicht.

07.09.2007

  • Im ABl. der EU Nr. L 221 vom 25.8.2007, S. 1 ff. sind folgende Dokumente zum Beitritt von Bulgarien und Rumänien zum Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum veröffentlicht:

    • Beschluss des Rates vom 23. Juli 2007 über die Unterzeichnung und die vorläufige Anwendung eines Übereinkommens über die Beteiligung der Republik Bulgarien und Rumäniens am Europäischen Wirtschaftsraum und der vier Nebenabkommen (2007/566/EG)

    • Abkommen in Form eines Briefwechsels zwischen der Europäischen Gemeinschaft und Island über die vorläufige Anwendung des Übereinkommens über die Beteiligung der Republik Bulgarien und Rumäniens am Europäischen Wirtschaftsraum und die vorläufige Anwendung der vier Nebenabkommen

    • Abkommen in Form eines Briefwechsels zwischen der Europäischen Gemeinschaft und dem Fürstentum Liechtenstein über die vorläufige Anwendung des Übereinkommens über die Beteiligung der Republik Bulgarien und Rumäniens am Europäischen Wirtschaftsraum und die vorläufige Anwendung der vier Nebenabkommen

    • Abkommen in Form eines Briefwechsels zwischen der Europäischen Gemeinschaft und dem Königreich Norwegen über die vorläufige Anwendung des Übereinkommens über die Beteiligung der Republik Bulgarien und Rumäniens am Europäischen Wirtschaftsraum und die vorläufige Anwendung der vier Nebenabkommen

    • Übereinkommen über die Beteiligung der Republik Bulgarien und Rumäniens am Europäischen Wirtschaftsraum

    • Schlussakte

    • Abkommen in Form eines Briefwechsels zwischen der Europäischen Gemeinschaft und dem Königreich Norwegen über ein Kooperationsprogramm zur Förderung des wirtschaftlichen Wachstums und der nachhaltigen Entwicklung in Bulgarien

    • Abkommen in Form eines Briefwechsels zwischen der Europäischen Gemeinschaft und dem Königreich Norwegen über ein Kooperationsprogramm zur Förderung des wirtschaftlichen Wachstums und der nachhaltigen Entwicklung in Rumänien

    • Zusatzprotokoll zum Abkommen zwischen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und Island aus Anlass des Beitritts der Republik Bulgarien und Rumäniens zur Europäischen Union

    • Zusatzprotokoll zum Abkommen zwischen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und dem Königreich Norwegen aus Anlass des Beitritts der Republik Bulgarien und Rumäniens zur Europäischen Union

02.07.2007

  • Im ABl. der EU Nr. L 166 vom 28.6.2007, S. 18 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 365/06/KOL vom 29. November 2006 über die sechzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen und im ABl. der EU Nr. C 126 vom 7.6.2007, S. 19 ist die “59. Änderung des Leitfadens für staatliche Beihilfen — Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde, zweckdienliche Maßnahmen vorzuschlagen” veröffentlicht.

30.03.2007

  • Im ABl. der EU Nr. L 89 vom 29.3.2007 ist auf Seite 25 f. der Beschluss des Gemeinsamen EWR-Ausschusses Nr. 153/2006 vom 8. Dezember 2006 zur Änderung des Anhangs XIII (Verkehr), des Anhangs XIV (Wettbewerb) und des Protokolls 21 (über die Durchführung der Wettbewerbsregeln für Unternehmen) des EWR-Abkommens und auf Seite 31 f. der Beschluss des Gemeinsamen EWR-Ausschusses Nr. 156/2006 vom 8. Dezember 2006 zur Änderung des Anhangs XIV (Wettbewerb) des EWR-Abkommens veröffentlicht.

26.03.2005

  • Durch Beschluss des Gemeinsamen EWR-Ausschusses Nr. 130/2004 vom 24. September 2004 (ABl. der EU Nr. L 64 vom 10.3.2005, S. 57 ff.) werden der Anhang XIV (Wettbewerb), das Protokoll 21 (über die Durchführung der Wettbewerbsregeln für Unternehmen) und das Protokoll 23 (über die Zusammenarbeit zwischen den Überwachungsorganen) zum EWR-Abkommen geändert.

23.03.2007

  • Im ABl. der EU Nr. C 53 vom 8.3.2007, S. 4 ist von der EFTA-Überwachungsbehörde (2007/C 53/04) die 54. Änderung der Leitlinien für staatliche Beihilfen – Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde, zweckdienliche Maßnahmen vorzuschlagen veröffentlicht.

22.12.2006

  • Im ABl. der EU Nr. C 314 vom 21.12.2006, S. 84 ff. sind die Leitlinien für das Verfahren zur Festsetzung von Geldbußen gemäss Kapitel II Artikel 23 Absatz 2 Buchstabe a des Protokolls 4 zum Überwachungsbehörde- und Gerichtshofabkommen veröffentlicht.

16.12.2006

  • Im ABl. der EU Nr. C 305 vom 14.12.2006, S. 19 ff. ist die Bekanntmachung der EFTA-Überwachungsbehörde über die Zusammenarbeit zwischen der EFTA-Überwachungsbehörde und den Gerichten der EFTA-Staaten bei der Anwendung der Artikel 53 und 54 des EWR-Abkommens veröffentlicht.

05.12.2006

  • Im ABl. der EU Nr. C 291 vom 30.11.2006 sind veröffentlicht:

    • auf Seite 46 ff.: EFTA-Überwachungsbehörde (2006/C 291/17) – Leitlinien über den Begriff der Beeinträchtigung des zwischenstaatlichen Handels in den Artikeln 53 und 54 EWR-Abkommen und

    • auf Seite 68: (2006/C 291/19) – Änderungen des Abkommens zwischen den EFTA-Staaten zur Errichtung einer Überwachungsbehörde und eines Gerichtshofs

29.09.2006

  1. Im ABl. der EU Nr. C 227 vom 21.9.2006, S. 10 ff. ist die Bekanntmachung der EFTA-Überwachungsbehörde über die Zusammenarbeit innerhalb des Netzes der EFTA-Wettbewerbsbehörden (2006/C 227/07) veröffentlicht: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/site/de/oj/2006/c_227/c_22720060921de00100022.pdf. Sie ersetzt die Bekanntmachung von 2000 der EFTA-Überwachungsbehörde über die Zusammenarbeit zwischen den nationalen Wettbewerbsbehörden und der EFTA-Überwachungsbehörde bei der Bearbeitung von Fällen im Anwendungsgebiet der Artikel 53 und 54 des EWR-Abkommens (ABl. C 307 vom 26.10.2000, S. 6)

  2. Im ABl. der EU Nr. C 221 vom 14.9.2006, S. 10 ff. ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde — Nr. 41/04/KOL vom 17. März 2004 über die vierundvierzigste Änderung der Verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einfügung eines neuen Kapitels 24B: Rahmenbestimmungen für Beihilfen an den Schiffbau (2006/C 221/05) veröffentlicht.

28.07.2006

  • Im ABl. der EU Nr. L 168 vom 20.7.2006, S. 15 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde — Nr. 40/04/KOL — Vom 17. März 2004 — Über die dreiundvierzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einfügung eines neuen Kapitels 26A: Multisektoraler Regionalbeihilferahmen für große Investitionsvorhaben und Vorschlag zweckdienlicher Maßnahmen veröffentlicht.

23.06.2006

  • Im ABl. der EU Nr. L 154 vom 8.6.2006, S. 27 ist der Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 15/04/KOL vom 18. Februar 2004 über die einundvierzigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einfügung eines neuen Kapitels 9C: Berufsgeheimnis in Beihilfeentscheidungen veröffentlicht.

  • Im ABl. der EU Nr. C 133 vom 8.6.2006, S. 8 ist von der EFTA-Überwachungsbehörde (2006/C 133/06) die 53. Änderung der Leitlinien für staatliche Beihilfen – Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde, zweckdienliche Maßnahmen vorzuschlagen veröffentlicht.

26.05.2006

  • Im ABl. der EU Nr. L 123 vom 10.5.2006 sind veröffentlicht:

    • S. 1 ff.: Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 262/02/KOL vom 18. Dezember 2002 über die 35. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einführung neuer Leitlinien im Zusammenhang mit der Methode für die Analyse staatlicher Beihilfen in Verbindung mit verlorenen Kosten

    • S. 8 ff.: Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 263/02/KOL vom 18. Dezember 2002 über die sechsunddreißigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einfügung eines neuen Kapitels 26A: Multisektoraler Regionalbeihilferahmen für große Investitionsvorhaben

    • S. 24 ff.: Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 264/02/KOL vom 18. Dezember 2002 über die siebenunddreißigste Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einfügung eines neuen Kapitels 22: Rettungs-, Umstrukturierungs- und Schließungsbeihilfen für die Stahlindustrie

    • S. 28 ff.: Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 196/03/KOL vom 5. November 2003 über die 38. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Einführung eines neuen Kapitels 9B: Beschwerden u2013 Formblatt für Beschwerden über mutmaßlich rechtswidrige staatliche Beihilfen

    • S. 33 ff.: Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 197/03/KOL vom 5. November 2003 über die 39. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Aufnahme eines neuen Kapitels 34: Bei der Rückforderung rechtswidrig gewährter Beihilfen anzuwendende Bezugs- und Abzinsungssätze sowie Zinssätze

    • S. 37 ff.: Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 195/04/KOL vom 14. Juli 2004 über die Durchführungsbestimmungen des Artikels 27 in Teil II des Protokolls 3 zwischen den EFTA-Staaten über die Errichtung einer Überwachungsbehörde und eines Gerichtshofes

05.05.2006

  • Im ABl. der EU Nr. C 101 vom 27. April 2006, S. 1 ff. sind die Leitlinien der EFTA-Überwachungsbehörde vom 14. Juli 2004 zur Marktanalyse und Ermittlung beträchtlicher Marktmacht nach dem gemeinsamen Rechtsrahmen für elektronische Kommunikationsnetze und -dienste gemäß Anhang XI des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (2006/C 101/01) veröffentlicht.

02.12.2005/27.10.2008

  • Die am 4. Juni 2004 und 24. September 2004 unterzeichneten Abkommen zur Änderung des Protokolls 4 des Abkommens zwischen den EFTA-Staaten zur
    Errichtung einer Überwachungsbehörde und eines Gerichtshofs
    traten am 20. Mai 2005 in Kraft. Das Abkommen zur Änderung des Protokolls 4 des
    Abkommens zwischen den EFTA-Staaten zur Errichtung einer Überwachungsbehörde und eines Gerichtshofs, das die neuen Artikel 13 und 22 in Kapitel XIII von
    Teil III einfügt, wurde am 4. Juni 2004 in Brüssel unterzeichnet; das Abkommen zur Änderung des Protokolls 4 des Abkommens zwischen den EFTA-Staaten zur
    Errichtung einer Überwachungsbehörde und eines Gerichtshofs vom 3. Dezember 2004 trat am 1. Juli 2005 in Kraft. Diese Abkommen und die aktualisierte
    konsolidierte Fassung des Abkommens zwischen den EFTA-Staaten zur Errichtung einer Überwachungsbehörde und eines Gerichtshofs wurden auf der
    Webseite des EFTA-Sekretariats veröffentlicht. (http://www.efta.int/legal-texts/the-surveillance-and-court-agreement/amendments-protocol-4 bzw. http://www.efta.int/legal-texts/the-surveillance-and-court-agreement) (Quelle: ABl. der EU Nr. C 304 vom 1.12.2005, S. 24)

18.11.2005

  • Der “Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 144/05/KOL vom 17. Juni 2005 über die 50. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Wiederinkraftsetzung von Kapitel 17A: “kurzfristige Exportkreditsicherung” ist im ABl. der EU Nr. L 294 vom 10.11.2005, S. 9 ff. veröffentlicht. (Kapitel 17A veröffentlicht unverändert im ABl. L 120 vom 23.4.1998, S. 27) Die verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen für die Anwendung und Auslegung der Artikel 61 und 62 des EWR-Abkommens (“Leitlinien für staatliche Beihilfen“) waren am 19. Januar 1994 erlassen worden (ABl. L 231 vom 3.9.1994, S. 1, letzte Änderung – ABl. L 63 vom 10.3.2005, S. 29).

02.09.2005

  • Der “Beschluss der EFTA-Überwachungsbehörde Nr. 39/04/KOL vom 17. März 2004 über die 42. Änderung der verfahrens- und materiellrechtlichen Vorschriften auf dem Gebiet der staatlichen Beihilfen durch Aufnahme eines neuen Kapitels 25A: Überprüfung der Leitlinien für staatliche Beihilfen mit regionaler Zielsetzung für die Zeit nach dem 1. Januar 2007” ist im ABl. der EU Nr. L 226 vom 1.9.2005, S. 12 ff. veröffentlicht. Die erwähnten Leitlinien waren mit Beschluss Nr. 316/98/KOL des Kollegiums vom 4. November 1998 erlassen worden (ABl. L 111 vom 29.4.1999, S. 46 ff.).

26.03.2005

  • Durch Beschluss des Gemeinsamen EWR-Ausschusses Nr. 130/2004 vom 24. September 2004 (ABl. der EU Nr. L 64 vom 10.3.2005, S. 57 ff.) werden der Anhang XIV (Wettbewerb), das Protokoll 21 (über die Durchführung der Wettbewerbsregeln für Unternehmen) und das Protokoll 23 (über die Zusammenarbeit zwischen den Überwachungsorganen) zum EWR-Abkommen geändert.

25.06.2004

  • Durch die Beschlüsse des Gemeinsamen EWR-Ausschusses Nr. 78/2004 und 79/2004 vom 8. Juni 2004, in Kraft ab 9. Juni 2004, (ABl. der EU Nr. L 219 vom 19.6.2004, S. 13 ff. bzw. S. 24 ff.) wird die neue EG-Fusionskontrollverordnung [VO (EG) Nr. 139/2004 vom 20.1.2004] in das EWR-Abkommen integriert (Änderungen des Anhangs XIV – Wettbewerb -, und der Protokolle Nr. 21, 22 und 24).

30.04.2004 / 18.09.2004 / 20.10.2009

  1. Im ABl. der EU Nr. L 130 vom 29.04.2004, S. 1 f. ist der Beschluss des Rates vom 30. März 2004 über die vorläufige Anwendung des Übereinkommmens über die Beteiligung der Tschechischen Republik, der Republik Estland, der Republik Zypern, der Republik Lettland, der Republik Litauen, der Republik Ungarn, der Republik Malta, der Republik Polen, der Republik Slowenien und der Slowakischen Republik am Europäischen Wirtschaftsraum und der vier Nebenabkommen (2004/368/EG) veröffentlicht, der die Abkommen in Form eines Briefwechsels zwischen der Gemeinschaft und jedem der EWR-EFTA-Staaten über die vorläufige Anwendung des EWR-Erweiterungsübereinkommens vom 14. Oktober 2003 und der vier Nebenabkommen mit Wirkung vom 1. Mai 2004 im Namen der Gemeinschaft genehmigt.

  2. Im ABl. der EU Nr. L 130 vom 29.04.2004, S. 3 ff. sind das Abkommen in Form eines Briefwechsels über die vorläufige Anwendung des Übereinkommmens über die Beteiligung der Tschechischen Republik, der Republik Estland, der Republik Zypern, der Republik Lettland, der Republik Litauen, der Republik Ungarn, der Republik Malta, der Republik Polen, der Republik Slowenien und der Slowakischen Republik am Europäischen Wirtschaftsraum und der vier Nebenabkommen (Zustimmung von Island, Liechtenstein und Norwegen am 1. April 2004) und ab S. 11 ff. das Übereinkommmen über die Beteiligung der Tschechischen Republik, der Republik Estland, der Republik Zypern, der Republik Lettland, der Republik Litauen, der Republik Ungarn, der Republik Malta, der Republik Polen, der Republik Slowenien und der Slowakischen Republik am Europäischen Wirtschaftsraum (unterzeichnet von allen Beteiligten am 14. Oktober 2003 in Luxemburg) veröffentlicht.
    Im Anhang A des Erweiterungsabkommens vom 14.10.2003 (Verzeichnis nach Artikel 3 des Abkommens) Teil I (Im EWR-Abkommen genannte Rechtsakte, die durch die Beitrittsakte geändert worden) sind auf Seite 31 des ABl. der EU Nr. L 130 vom 29.04.2004 die durch die Beitrittsakte zur EU vom 16.4.2003 (ABl. EU Nr. L 236 vom 23.9.2003, S. 1 ff.) geänderten Rechtsakte zu Anhang XIV (Wettbewerb) und Anhang XVII (Geistiges Eigentum) aufgelistet und im Teil II (Weitere Änderungen zu den Anhängen des EWR-Abkommens) auf Seite 62 des ABl. der EU Nr. L 130 vom 29.04.2004 die Änderungstexte zu Anhang XIV (Wettbewerb) und Anhang XVII (Geistiges Eigentum) aufgeführt.
    Zustimmungsgesetz der BRD vom 25. August 2004 mit Abkommenstext im BGBl. Teil II/2004, S. 1202 ff.; Abkommen vom 14.10.2003, in Kraft ab 6.12.2005 (ABl. EU L 149 vom 2.6.2006, S. 30; Bekanntm. des Inkrafttretens am 6.12.2005; BGBl. II/2009, S. 1123 f. mit Erklärung Liechtensteins vom 8.4.2004)

23.12.2003

  1. Im ABl. der EU Nr. C 308 vom 18.12.2003, S. 16 ff. hat der Beratende Ausschuss des EWR eine “Entschließung zum Thema: Erweiterung des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) – Institutionelle und rechtliche Fragen” (2003/c 308/07) veröffentlicht. (Die 10 neuen EU-Beitrittsländer sollten bis 1. Mai 2004 auch dem EWR-Vertrag beitreten; es sollte zukünftig auch ein neues EWR-Abkommen angestrebt werden)

  2. Im ABl. der EU Nr. C 308 vom 18.12.2003, S. 18 ff. ist eine “Entschließung zu den Anschlussmaßnahmen zur Lissabon-Strategie” (2003/C 308/08) veröffentlicht.

  3. Im ABl. der EU Nr. C 308 vom 18.12.2003, S. 35 f. hat der Gemeinsame EWR-Ausschuss eine Zusammenstellung der “Beschlüsse des Gemeinsamen EWR-Ausschusses, für die die verfassungsrechtlichen Anforderungen nach Artikel 103 des EWR-Abkommen erfüllt wurden” veröffentlicht, darunter die Richtlinie 2001/84/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. September 2001 über das Folgerecht des Urhebers des Originals eines Kunstwerks am 1.8.2003 und die Richtlinie 2001/37/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. Juni 2001 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Herstellung, die Aufmachung und den Verkauf von Tabakerzeugnissen am 1.7.2003.

27.03.2003

  • Im Amtsblatt der EU Nr. C 67 vom 20. März 2003 ist die “Bekanntmachung der EFTA-Überwachungsbehörde – Bekanntmachung über Vereinbarungen von geringer Bedeutung, die den Wettbewerb gemäß Artikel 53 Absatz 1 des EWR-Vertrags nicht spürbar beschränken (de minimis)” (2003/C 67/06) veröffentlicht worden.

26.01.2003

  • Im Amtsblatt der EU sind in Nr. C 10 vom 16. Januar 2003 die “Mitteilung über den Erlass und die Ermäßigung von Geldbußen in Kartellsachen” (2003/C 10/13) und die “Leitlinien für die Festsetzung von Geldbußen nach Maßgabe der EWR-Wettbewerbsregeln” (2003/C 10/14) veröffentlicht worden.

15.11.2002

  • Im Amtsblatt der EU sind in Nr. C 266 vom 31. Oktober 2002 die “Leitlinien zur Anwendbarkeit von Artikel 53 EWR-Abkommen auf Vereinbarungen über horizontale Zusammenarbeit” veröffentlicht. (—> TT-ROM)

30.05.2002

  • Im Amtsblatt der EU sind in Nr. C 122 vom 23. Mai 2002 die “Leitlinien für vertikale Beschränkungen” der EFTA-Überwachungsbehörde für den Europäischen Wirtschaftsraum veröffentlicht.

—————————————————————————–

  • Bekanntmachung vom 7. August 1995 über den Beitritt Liechtensteins zum EWR-Abkommen am 1. Mai 1995 (BGBl. Teil II/1995, S. 725)

  • Bekanntmachung vom 22. April 1994 über die Zuständigkeit für die Erteilung der Vollstreckungsklausel zu Entscheidungen und Urteilen nach Artikel 110 des EWR-Abkommens (BGBl. Teil II/1994, S. 588) (zuständig ist das Bundesministerium der Justiz)

  • Bekanntmachung vom 6. April 1994 über das Inkrafttreten des EWR-Abkommens am 1. Januar 1994 (BGBl. Teil II/1994, S. 515)

  • BRD: Gesetz zur Ausführung des Abkommens vom 2. Mai 1992 über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR-Ausführungsgesetz) vom 27. April 1993 (BGBl. Teil I/1993, S. 512 ff., ber. S. 1529); in Kraft getreten am 1. Januar 1994







TOP
Kurzberichte
Dokumente
Mitglieder
Literatur
Links


DOKUMENTE

Preis der Einzeldokumente je nach Übermittlungsform und -Menge:
(Photokopie/download e-mail oder ISDN oder Datenträger (Format angeben) / oder Fax.)







Dokument
Quelle
Sachcode
Umfang
Allgemeine Rechtsgebiete / EWR-Basisvertrag
Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR-Abkommen) vom 2.5.1992/2007 (BGBl. II/1993, S. 266; Auszüge im BlPMZ 1994, S. 70)
http://www.gesetze.li/xsql_scripts/get_lgbl
_from_menue.xsql?LGBlm=1995068.xml
TT-ROM
400-101
TT-ROM
Link
A5 149 S.
EWR-Erweiterungsübereinkommen vom 14.10.2003, vorläufig in Kraft ab 1.5.2004 (ABl. EU L 130 vom 29.04.2004, S. 1 ff.) (in Kraft ab 6.12.2005 – ABl. EU L 149 vom 2.6.2006, S. 30)
.
.
.
Übereinkommen über die Beteiligung der Republik Bulgarien und Rumäniens am Europäischen Wirtschaftsraum und vier Nebenabkommen vom 25.7.2007 (ABl. EU L 221 vom 25.8.2007, S. 1 ff.) (in Kraft 9.11.2011 – ABl. EU L 318 vom 1.12.2011, S. 1)
EUR-LEX
400
.
Abkommen zwischen den EFTA-Staaten zur Errichtung einer Überwachungsbehörde und eines Gerichtshofs vom 2.5.1992
http://www.gesetze.li/xsql_scripts/get_lgbl_
from_menue.xsql?LGBlm=1995072.xml
TT-ROM
400-301
TT-ROM
Link
Anpassungsprotokoll vom 17.3.1993 zum EWR-Abkommen (BGBl. II/1993, S. 1295 ff.)
.
400
.
EWR-Abkommen i.d.F. des Anpassungsprotokolls + Anpassungsprotokoll (ABl. EG 1994, Nr. L 1, S. 1)
.
400
.
Vorlesung von Jean Monnet: “Die Ausdehnung des Europäischen Gemeinschaftsrechts auf Nichtmitglieder der Union – das Beispiel Norwegen”
http://www.arena.uio.no/wp01_21.htm
Kartellrecht
Mitteilung über den Erlass und die Ermäßigung von Geldbußen in Kartellsachen (2003/C 10/13) (ABl. EG Nr. C 10 vom 16.1.2003, S. 13 ff.)
TT-ROM
5604-401
TT-ROM
.
Bekanntmachung der EFTA-Überwachungsbehörde über den Erlass und die Ermäßigung von Geldbußen in Kartellsachen (2009/C 294/04) (ABl. C 294 vom 3.12.2009, S. 7)
http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do
?uri=OJ:C:2009:294:0007:0014:DE:PDF
EU
5604
Link
Leitlinien für die Festsetzung von Geldbußen nach Maßgabe der EWR-Wettbewerbsregeln (2003/C 10/14) (ABl. EG C 10 vom 16.1.2003, S. 16)
TT-ROM
5604-421
TT-ROM
.
Bekanntmachung der EFTA-Überwachungsbehörde über die Zusammenarbeit innerhalb des Netzes der EFTA-Wettbewerbsbehörden (2006/C 227/07) (ABl. C 227 vom 21.9.2006, S. 10)
http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/site/de/
oj/2006/c_227/c_22720060921de00100022.pdf
TT
5604
Link
Bekanntmachung über Vereinbarungen von geringer Bedeutung, die den Wettbewerb gemäß Art. 53 Abs. 1 des EWR-Vertrags nicht spürbar beschränken (de minimis)” (2003/C 67/06) (ABl. C 67 vom 20.3.2003)
.
5604-471
TT-ROM
.
Bekanntmachung über die Definition des relevanten Marktes im Sinne des Wettbewerbsrechts im Europäischen Wirtschaftsraum vom 4.3.1998
TT-ROM
5604-481
TT-ROM
.
Leitlinien zur Anwendbarkeit von Art. 53 EWR-Abkommen auf Vereinbarungen über horizontale Zusammenarbeit (2013/C 362/03))
TT-ROM
5604-601
TT-ROM
A5 117 S.
EFTA-ÜBERWACHUNGSBEHÖRDE: Leitlinien zur Anwendung von Art. 53 Abs. 3 EWR-Abkommen (2007/C 208/01)
TT-ROM
5604-651
TT-ROM
A5 45 S.
Link
EFTA-ÜBERWACHUNGSBEHÖRDE: Leitlinien für vertikale Beschränkungen (ABl. C 362 v. 22.11.2012, 1)
http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?
uri=OJ:C:2012:362:0001:0055:DE:PDF
EUR-LEX
5604-701
TT-ROM
Link
A5 94 S.
EFTA-ÜBERWACHUNGSBEHÖRDE: Leitlinien zur Anwendung von Art. 53 EWR-Abkommen auf Technologietransfer-Vereinbarungen
TT-ROM
5604-751
TT-ROM
A5 87 S.
Bekanntmachung der EFTA-Überwachungsbehörde über die Zusammenarbeit zwischen der EFTA-Überwachungsbehörde und den Gerichten der EFTA-Staaten bei der Anwendung der Art. 53 und 54 des EWR-Abkommens (ABl. C 305 vom 14.12.2006, S. 19)
TT
5604-801
TT-ROM
Link
A5 16 S.
EFTA-Überwachungsbehörde: Leitlinien über den Begriff der Beeinträchtigung des zwischenstaatlichen Handels in den Art. 53 und 54 EWR-Abkommen (2006/C 291/17)
TT-ROM
5604-821
TT-ROM
A5 38 S.
Bekanntmachung der EFTA-Überwachungsbehörde über die Behandlung von Beschwerden durch die Überwachungsbehörde gemäß Art. 53 und 54 des EWR-Abkommens (2007/C 287/06)
TT-ROM
5604-861
TT-ROM
A5 27 S.
Leitlinien für die Anwendung von Art. 53 des EWR-Abkommens auf Seeverkehrsdienstleistungen (2012/C 35/06) (ABl. C 35 vom 9.2.2012, S. 26)
http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUri
Serv.do?uri=OJ:C:2012:035:0026:0039:DE:PDF
TT
5604
Link






TOP
Kurzberichte
Dokumente
Mitglieder
Links


Die EWR – Mitglieder
– Stand: 9. November 2011 –

Mitglied CODE in Kraft ab
EWG EU465 01.01.1994
Belgien BE530 01.01.1994
Bulgarien BG560 09.11.2011
Dänemark DK594 01.01.1994
Deutschland DE597 01.01.1994
Estland EE608 01.05.2004
Finnland FI610 01.01.1994
Frankreich FR615 01.01.1994
Griechenland GR625 01.01.1994
Irland IE665 01.01.1994
Island IS667 01.01.1994
Italien IT670 01.01.1994
Lettland LV697 01.05.2004
Liechtenstein LI705 01.05.1995
Litauen LT705A 01.05.2004
Luxemburg LU706 01.01.1994
Malta MT712 01.05.2004
Niederlande NL740 01.01.1994
Norwegen NO760 01.01.1994
Österreich AT770 01.01.1994
Polen PL805 01.05.2004
Portugal PT810 01.01.1994
Rumänien RO815 09.11.2011
Schweden SE830 01.01.1994
Slowakische Republik SK841 01.05.2004
Slowenien SI842 01.05.2004
Spanien ES845 01.01.1994
Tschechische Republik CZ896 01.05.2004
Ungarn HU925 01.05.2004
Vgt. Königreich GB630 01.01.1994
Zypern CY591 01.05.2004

Übereinkommen über die Beteiligung der Republik Bulgarien und Rumäniens am Europäischen Wirtschaftsraum, unterzeichnet in Brüssel am 25. Juli 2007 (BGBl. II/2009, S. 3), in Kraft ab 9. November 2011

Andere Internetquellen:






TOP
Kurzberichte
Dokumente
Mitglieder





TT-HOME
TT-ARCHIV
TT-NEWS
Literatur in ADVOBOOK