Gewerblicher Rechtsschutz in Kuwait ( KW692 )





TT-HOME
TT-ARCHIV
TT-NEWS
Literatur in ADVOBOOK


Letzte Änderung: 29.06.2016

TT-logo groß

Auslandsdienst gewerblicher Rechtsschutz


Flagge Kuwait
KUWAIT
CODE : KW692

ein Klick bringt die Karte von Kuwait

schneller Zugriff auf dieser Seite





Kurzberichte
Dokumente
Literatur
TT-ROM








Allgemein
Techn.Schutzrechte
Marken
Wettbewerb
Kartell
Geschmacksmuster
Urheber
Sortenschutz

  • Kurzberichte sind alle zu “Oldies” gewordenen aktuellen Nachrichten zum gesamten deutschen und internationalen gewerblichen Rechtsschutz, die in WEEKNEWS veröffentlicht waren in historischer Reihenfolge.
  • Dokumente sind

    • die Fundstellen von in der Printausgabe des TRANSPATENT – Auslandsdienstes für den weltweiten
      gewerblichen Rechtsschutz veröffentlichten Dokumenten, sachlich geordnet mit Angabe des Heftes, in dem sie erschienen sind, und mit Angabe
      des Umfanges.

    • Links zum Internet, soweit uns dortige Fundstellen bekannt sind. Diese können sofort durch Mausklick aufgerufen werden.

  • Literatur sucht unter unseren Buchbesprechungen nach Werken über dieses Land und nach solchen, in denen dieses Land erwähnt ist.


alte Kurzberichte

17.06.2016/29.06.2016

  1. Kuwait ist mit Wirkung vom 9. September 2016 dem PCT beigetreten. (PCT Notification No. 208 vom 9.6.2016: http://www.wipo.int/treaties/en/notifications/pct/treaty_pct_208.html)

  2. AGIP-News vom 12.6.2016 – Kuwait Officially Joins the PCT:
    http://www.agip.com/news.aspx?id=7408
    “KUWAIT – Kuwait’s Permanent Representative to UN and International Organizations in Geneva, Ambassador Jamal Al-Ghunaim, announced that Kuwait has officially joined the Patent Cooperation Treaty (PCT), after he handed over the country’s PCT instrument to the World Intellectual Property Organization (WIPO) Director General, Francis Gurry.
    Joining the PCT enables Kuwait to register international patents through the national offices of the state members. The PCT system is considered more cost effective than filing separate national or regional applications.

    The Patent Cooperation Treaty (PCT) is an international patent law treaty, concluded in 1970. It provides a unified procedure for filing patent applications to protect inventions in each of its contracting states.”

  3. GTAI-Rechtsnews vom 03.05.2016 – Gulf Cooperation Council – Kuwait ratifiziert GCC-Markengesetz von Sherif Rohayem:

    http://www.gtai.de/GTAI/Navigation/DE/Trade/Recht-Zoll/Wirtschafts-und-steuerrecht/recht-aktuell,t=gulf-cooperation-council–kuwait-ratifiziert-gccmarkengesetz,did=1452676.html

    “(GTAI) Den ersten Schritt hat Kuwait gemacht. Als erster Mitgliedstaat hat es Ende Dezember 2015 das Markengesetz des Gulf Cooperation Council (GCC-MarkenG) in Kraft gesetzt. Die übrigen GCC-Staaten (Saudi-Arabien, die VAE, Katar, Oman und Bahrain) dürften kurz- bis mittelfristig nachziehen.
    Mit dem Gesetz Nr. 13/2015 über die Anerkennung des GCC-MarkenG (kMarkenG) einschließlich der dazu erlassenen Durchführungsverordnung (DurchführungsVO) hat Kuwait das GCC-MarkenG in sein nationales Recht überführt.
    Sobald das GCC-MarkenG in allen Mitgliedstaaten in Kraft tritt, wird es ein einheitliches Markenrecht etablieren, jedoch kein vereintes. So müssen Antragsteller auch unter dem GCC-MarkenG eine Marke in jedem einzelnen Mitgliedstaat anmelden. Die Einheitlichkeit spielt sich auf inhaltlicher Ebene ab. Mit anderen Worten wird man künftig innerhalb der GCC-Staaten dasselbe meinen, wenn von einer Marke die Rede ist. Freilich mit der Einschränkung, dass die jeweiligen nationalen Gerichte die Vorschriften des GCC-MarkenG unterschiedlich auslegen. Selbst dann böte ein GCC-weites Gesetz den Vorteil einer verbesserten rechtlichen Vorhersehbarkeit innerhalb des Markenrechts.
    Mit der DurchführungsVO steigen auch die Verfahrenskosten: Anmeldung, Registrierung und Veröffentlichung einer Marke kosten gemäß der Gebührenliste in Art. 40 DurchführungsVO nunmehr KWD 310 (ca. 994 Euro). Vor der Änderung beliefen sich die Kosten hierfür auf gerade mal KWD 45.
    Gemäß Art. 2 Abs. 2 kMarkenG/GCC-MarkenG sind nunmehr auch Gerüche und Töne registrierungsfähig. Die markenrechtliche Registrierung von Tönen war in den GCC bisher nur in den VAE zulässig.
    Eine weitere wichtige Neuerung im kuwaitischen Markenrecht liegt in der Zulässigkeit, eine Marke für mehrere Produkt- oder Dienstleistungskategorien registrieren zu lassen (Art. 9 Abs. 1 kMarkenG/GCC-MarkenG). Eine solche Gruppenregistrierung ist sonst in keinem GCC-Staat zulässig.”

03.01.2016

  • AGIP-News vom 30.12.2015 – Increase in Trademarks Official Fees in Kuwait:
    http://www.agip.com/news.aspx?id=6317
    “KUWAIT – Following the approval of the New GCC Trademark Law & Implementing Regulations by Kuwait, the Kuwaiti Ministry of Commerce and Industry issued the Ministerial Decree No.1268 dated December 27, 2015 which increased the official fees for all trademarks transactions.

    The decree was published at the Kuwaiti official gazette and will be effective as from January 3, 2015.
    The dramatic increase will affect all trademark applications filed after the aforementioned date as well as retroactively for pending applications.
    In light of this increase, AGIP will amend its schedule of charges related to IP services offered in Pakistan, and its newly modified fees will be posted at AGIP website: http://goo.gl/Oa7QMt

    To view the new GCC Trademark Law, please visit AGIP website at the link: http://goo.gl/Xl7K8o. And the link: http://goo.gl/jdGvkH for the GCC Implementing Regulations
    For more information, please contact AGIP Kuwait office at the following address:
      Address: Sharq – Ahmad Al Jaber Street – Dar Al Awadi Complex – 19th Floor – Kuwait
      P.O. Box: 4729, Safat 13048, State of Kuwait
      Telephone: (00965) 22433004
      Fax: (00965) 22440111
      Email: [email protected]
      Contact Person: Hazem Abu-Ghazaleh (Mr.)”

15.09.2014/27.12.2014/02.02.2015

  • Kuwait ist mit Wirkung vom 2. Dezember 2014 als 176. Mitgliedstaat der Pariser Verbandsübereinkunft
    (WIPO – Paris Notification No. 220 vom 2.9.2014: http://www.wipo.int/treaties/en/notifications/paris/treaty_paris_220.html) und der Berner Übereinkunft (WIPO – Berne Notification No. 268 vom 2.9.2014: http://www.wipo.int/treaties/en/notifications/berne/treaty_berne_268.html) beigetreten.
    AGIP-News vom 18.12.2014 – Claiming Priority under Paris Convention is Now Possible in Kuwait: http://www.agip.com/news.aspx?id=5081
    Subsequent to joining the Paris Convention for the Protection of Industrial Property on December 2, 2014, the Kuwaiti Trademark Office announced that priority claims would be available for trademark applications in Kuwait as from January 1, 2015.
    The trademark applicants will be able to claim priority (within the six-month priority period) from corresponding applications filed in any of the other member states of the Paris Convention.

    As for priority documentation, the Kuwait Trademarks Office will submit a certified copy of the priority application legalized up to Kuwaiti Consulate along with Arabic sworn translation certified by the Translation Department at the Ministry of Justice in Kuwait. Such document can be filed within three months of the date of filing the application.

    SMD-News vom 28.1.2015 (Newsletter Issue 2/15) – Claiming Priority Possible Now:

    http://www.country-index.com/country_surveys.aspx?ID=175&News=Country_Index_2015_Issue_2&Link=Kuwait
    :
    “The Kuwaiti Trademark Office announced that priority claims would be available for trademark applications in Kuwait as from January 1, 2015.
    The trademark applicants will be able to claim priority (within the six-month priority period) from corresponding applications filed in any of the other member states of the Paris Convention.
    As for priority documentation, the Kuwait Trademarks Office will submit a certified copy of the priority application legalized up to Kuwaiti Consulate along with Arabic sworn translation certified by the Translation Department at the Ministry of Justice in Kuwait. Such document can be filed within three months of the date of filing the application.”

27.08.2010

  • Nach einer offiziellen Note des Kuwaitischen Patentamts sollen alle Patentanmelder ihre Unterlagen bis 21. Juli 2010 durch noch ausstehende Dokumente komplettieren und zwar bezüglich:
    1. Legalisierte Anwaltsvollmacht
    2. Legalisierter Handelsregisterauszug für Unternehmen
    3. 2 Kopien der Anmeldung in Englisch mit arabischer Übersetzung
    4. 2 Sets von einfachen Zeichnungen und 2 Sets ohne lateinische Nummerierung und Worte
    5. Legalisierte Erfinderübertragungserklärung
    6. Legalisierte Kopie des Prioritätsdokuments anstelle des Handelsregisterauszugs, wenn eine Priorität beansprucht wird

    (SABA Bulletin, August 2010: KUWAIT: Patent Office Calls for all Applicants to Complete Files bzw. SABA IP-News vom 24.6.2010: http://www.sabaip.com/NewsArt
    Details.aspx?ID=402
    )

04.09.2009

  • Im SABA Bulletin, August 2009 ist eine Übersicht zu den arabischen Ländern gegeben, wo eine offizielle Markenrecherche möglich ist: BH, OM, SA, YE (manuell und elektronisch); JO, QA (elektronisch); SY (manuell); KW, LB, MA, AE (nicht möglich). Weiterhin ist eine Zusammenstellung zum Domain-Namenschutz in den folgenden arabischen Ländern (Top-Level-Domain, Anmeldeerfordernisse, Schutzzeitraum, lokale Anwesenheit) gegeben: BH, EG, JO, KW, LB, MA, OM, QA, SA, SY, AE, YE.

06.07.2009

  • Der kuwaitische Ministerrat hat Durchführungsbestimmungen zum Gesetz Nr. 10/2007 zum Schutz des Wettbewerbs erlassen. Das Dekret Nr. 106/2009 vom 16.2.2009 wurde im Amtsblatt “Kuwait Al-Yawm” Nr. 911 vom 22.2.2009 verkündet und trat am gleichen Tag in Kraft. (aus GTAI-Rechtsnews Nr. 5/2009 vom 5.5.2009)

30.01.2009/16.05.2013/27.07.2014

14.01.2009

19.11.2008

27.04.2003

  • Kuwait ist dem Übereinkommen über die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke im Ausland in Zivil- oder Handelssachen mit Wirkung vom 1. Dezember 2002 beigetreten. (BGBl. Teil II/2003, S. 205)

07.02.2003

  • Im AGIP Bulletin Februar 2003 (http://www.agip.com/) ist eine “Summary of the IP Registration System” veröffentlicht.

17.07.2000 / 29.09.2000

  • Das Patentamt in Kuwait hat eine Mitteilung herausgegeben, dass es keine Prioritätspatentanmeldung ohne gleichzeitig eingereichte legalisierte Anwaltsvollmacht und ohne ins Arabische übersetzte Zusammenfassung mehr akzeptiert. Weitere relevante Dokumente können innerhalb von 3 Monaten nachgereicht werden. (Hinweis und Erfordernisse im AGIP Bulletin Juni 2000) (Siehe auch SABA Bulletin, August 2000)

21.08.1999 / 25.06.2000

  • Der Emir von Kuwait hat sowohl ein Dekret Nr. 3 zur Änderung des Markengesetzes Nr. 68 von 1980 als auch ein Dekret Nr. 4 zur Änderung des Gesetzes Nr. 4 von 1962 über Patente (auch Gebrauchsmuster), Designs (darunter auch Halbleitertopographien) und industrielle Muster erlassen, die mit der Veröffentlichung am 6. Juni 1999 in der Official Gazette in Kraft getreten sind und die die Gesetzgebung an das TRIPS-Abkommen anpassen. (Eine englischsprachige Übersicht – SABA Group Circular HOG 52-1190 – vom Juli 1999 liegt vor / Hinweis und Übersicht auch in dem Information Newsletter (N.S. 192) Juni 2000 von Ladas & Parry.

01.07.1999

  • Kuwait hat ein neues Copyright-Gesetz erlassen und die bestehenden Gesetze über Marken, Patente und Designs geändert. Es ist in der Official Gazette Nr. 414 vom 6. Juni 1999 veröffentlicht worden. Schwerpunkte sind im AGIP Bulletin, Juli 1999 aufgeführt.

17.06.1998

  • Kuwait ist mit Wirkung ab 14. Juli 1998 der WIPO beigetreten.

  • Der Ministerrat von Kuwait hat einen Gesetzesentwurf vorgestellt, der den Beitritt zur WIPO ermöglichen soll. /03/97/

  • Das Gesetz Nr. 13/1996 über die Einfügung neuer Artikel in das Handelsgesetzbuch (Gesetz Nr. 68/1980), in Kraft seit dem 5. Mai 1996, normiert Vorschriften gegen Wettbewerbsbeschränkungen (Kartellbestimmungen). Es liegt in englischer Fassung vor. Bisher war im Handelsgesetzbuch nur das Recht des unlauteren Wettbewerbs geregelt.

  • Ab 15. Januar 1995 können jetzt auch Dienstleistungsmarken in den Klassen 35 bis 42 der Internationalen Klassifikation, die in Kuwait gültig ist, (Klassen 1 bis 34) eingetragen werden. /05/95/

  • Aufgrund der Verordnung Nr. 8/95 vom 7. Januar 1995 ist auch die Eintragung von Dienstleistungsmarken möglich. /03/95/


schneller Zugriff auf dieser Seite




TOP
Kurzberichte
Dokumente
Literatur

DOKUMENTE








Allgemein
Techn.Schutzrechte
Marken
Wettbewerb
Kartell
Geschmacksmuster
Urheber
Sortenschutz




Allgemeine Übersichten SZ 0100 – 1999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
World Legal Information Institute: State of Kuwait (engl.)
http://www.worldlii.org/kw/
Legislation: http://www.worldlii.org/catalog/50679.html
WorldLII
0414
Link
LEGISLATION KUWAIT (engl.)
http://www.lexadin.nl/wlg/legis/
nofr/oeur/lxwekuw.htm
LEXADIN
0414
Link
GTAI: Recht/Zoll
http://www.gtai.de/
GTAI
0415
Link
Bälz: “Die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Zivilurteile und Schiedssprüche in den Arabischen Golfstaaten”
RIW 3/2011, 118
1695
A4 8 S.
Beziehungen zur EU
EU: Kooperationsabkommen mit den Staaten, die Vertragsparteien der Charta des Kooperationsrates der Arabischen Golfstaaten sind (Bahrain, Katar, Kuwait, Oman, Saudi-Arabien und VAE) vom 15.6.1988, in Kraft ab 1.1.1990 (ABl. EG L 54/89)
Beziehungen zu Deutschland
DE: Abkommen vom 18.5.1999 zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen, in Kraft ab 2.8.2000 (BGBl. II/2000, S. 390, 1156)
DE: Vertrag vom 30.3.1994 über die Förderung und den gegenseitigen Schutz von Kapitalanlagen, in Kraft ab 15.11.1997 (BGBl. II/1997, S. 166, 1987)

Mitglied im internationalen Abkommen –

Weitere Mitgliedschaft in:





Übersicht Gewerblicher Rechtsschutz allgemein SZ 1980 – 1999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
WIPO-Contact Information: Industrial Property Office [Patent & Trade Marks Department – Ministry of Commerce and Industry] (engl.)
http://www.wipo.int/directory/en/
contact.jsp?country_id=96
WIPO
0418
Link
Länderseite der WIPO – Kuwait (engl.)
http://www.wipo.int/directory/en/
details.jsp?country_code=KW
WIPO
1981
Link
WIPOLEX: Texte von Gesetzen zum gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
profile.jsp?code=KW
bzw. http://www.wipo.int/wipolex/en/ [10 Texte am 18.11.2010]
WIPOLEX
1984
Link
Übersicht zum gewerblichen Rechtsschutz (engl.)
SABA
1981
Link
AGIP: Copyrights, Design, Domain Names, Patents, Trademarks (engl.)
http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
country_key=2&lang=en
AGIP
1981
Link
PIPERS Worldwide Listing of Patent Attorneys & Patent Agents (engl.)
http://www.piperpat.com/Default.aspx?alias
=www.piperpat.com/wwwattorneys
PIPER
1981
Link






Patent- und Gebrauchsmusterrecht SZ 2000 – 2999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Gesetz Nr. 4 über Patente und gewerbliche Muster und Modelle vom 15.7.1962
Mai 1965
B/V/65
2004-501
A5 12 S.
Law No. 4/1962/1999 (Patente + Designs) (engl.)
https://www.pai.gov.kw/portal/page/
portal/pai/Legislation/IndustrialLaws/
Laws/Law_4_1962.pdf
Gov
2004
Link
Industrial Property Law (Consolidation), 09/04/1962 -1381 (2001), No. 4 (No. 3) [Industrial Designs, Patents (Inventions), Utility Models]
WIPO
2004
Hinweis
Dekret Nr. 4 vom 6.6.1999 zur Änderung des Gesetzes Nr. 4/1962
Official Gazette vom 6.6.1999
2006
.
VO Nr. 15/1965 – Durchführungsbestimmungen zum Gesetz Nr. 4/1962 vom 5.12.1965
Okt. 1969
B/X/69
2004-701
A5 23 S.
Anmeldeunterlagen für Patentanmeldungen
April 1966
5-6/IV/66
2578-501
A5 2 S.
AGIP: Copyrights, Design, Domain Names, Patents, Trademarks (engl.)
http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
country_key=2&lang=en
AGIP
2578
Link
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information
durch

Klick auf die Sachzahl
Transpatent
692-2000
.





Andere technische Schutzrechte SZ 3000 – 3999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Dekret Nr. 4 vom 6.6.1999 zur Änderung des Gesetzes Nr. 4/1962 (betrifft auch Halbleitertopographien)
Official Gazette vom 6.6.1999
2006
.
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information
durch
Klick auf die Sachzahl
Transpatent
692-3000
.






Markenrecht SZ 4000 – 4999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Decree Law (Trade law) No. 68 vom 15.10.1980 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=7434
WIPOLEX
4004
Link
Trademarks, (Law No. 68 of 1980) amended by the Law No. 3 of 1999 (arab.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=7489
WIPOLEX
4006
Link
Handelsgesetzbuch, ausgegeben durch Gesetzesdekret Nr. 68/1980 vom 15.10.1980 (Auszug: Art. 61 – 95)
Okt. 1984
16/X/64
4004-501
A5 9 S.
Trade Law No. 68/1980 (Articles 61-95) (engl.)
http://www.agip.com/
AGIP
4004
Link
Dekret Nr. 3 vom 6.6.1999 zur Änderung des Gesetzes Nr. 68/1980
Official Gazette vom 6.6.1999
4006
.
Gesetz Nr. 1/2001 zur Änderung des Gesetzes Nr. 68/1980
Hinweis Manual, Dez. 2002
4006
.
Anordnung zur Errichtung einer Überwachungsstelle für Handelsmarken vom 5.3.1961
Juli 1974
11/VII/74
4004-401
A5 1 S.
Ausführungsbestimmungen für Handelsmarkenregistrierungen, in Kraft ab 5.3.1961
August 1974
12-13/VIII/74
4004-701
A5 9 S.
Ministerialverordnung Nr. 8 vom 7.1.1995, in Kraft ab 15.1.1995 (Registrierung von Dienstleistungsmarken)
Hinweis in TT 692-4051-507
4004-701
.
Übersicht über das neue Handelsgesetz Nr. 68/1980 vom 15.10.1980
Sept. 1984
15/IX/84
4010-501
A5 1 S.
Kuwait (KW): Trademark Info (engl.)
http://www.country-index.com/country_
surveys.aspx?ID=175
SMD
4010
Link
AGIP: Copyrights, Design, Domain Names, Patents, Trademarks (engl.)
http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
country_key=2&lang=en
AGIP
4051
Link
SABA IP: TMO Modifies Formalities (25.7.2013) (engl.)
http://www.sabaip.com/NewsArtDetails.aspx?ID=1097
SABA
4051
Link
Registrierung von Dienstleistungsmarken / Ministerialordnung Nr. 8 von 1995
Nov/Dez. 1996
17-18/XI/XII/96
4051-507
A5 1 S.
(Internationale) Warenklasseneinteilung
März 1996
5-6/III/96
4052-501
A5 1 S.
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information durch
Klick auf die Sachzahl
Transpatent
692-4000
.






Wettbewerbsrecht 5000 – 5599
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Handelsgesetzbuch Nr. 68/1980 vom 15.10.1980 (Auszug: Titel III, Art. 55-60: Unlauterer Wettbewerb)
Märrz 1985
5-6/III/85
5004-501
A5 2 S.
Kuwaiti Commercial Law No. 68 vom 15.10.1980 [Competition (Anti-trust), Other, Trade Names, Trademarks, Unfair Competition / Undisclosed Information (Trade Secrets)] (arab.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=7582
WIPOLEX
5604
Link
Trade Names, (Commercial Companies) Amended law, 1960 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=7606
WIPOLEX
5004
Link
Übersicht zum neuen Wettbewerbsrecht
Mai 1997
7-8/V/97
5010-501
A5 1 S.
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information durch
Klick auf die Sachzahl
Transpatent
692-5000
.





Kartellrecht SZ 5600 – 5999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Handelsgesetzbuch Nr. 68/1980 vom 15.10.1980, geändert durch Gesetz Nr. 13/1996, in Kraft ab 5.5.1996; Art. 60a – 60e
Hinweis in TT 692-5610-501
5004-501
.
Gesetz Nr. 13/1996 über die Einfügung neuer Artikel in das Handelsgesetzbuch Nr. 68/1980, in Kraft ab 5.5.1996
Hinweis in TT 692-5610-501
5606-501
.
Kuwaiti Commercial Law No. 68 vom 15.10.1980 [Competition (Anti-trust), Other, Trade Names, Trademarks, Unfair Competition / Undisclosed Information (Trade Secrets)] (arab.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=7582
WIPOLEX
5604
Link
Übersicht über das Recht der Wettbewerbsbeschränkungen
Februar 1997
3-4/II/97
5610-501
A5 1 S.
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information durch
Klick auf die Sachzahl
Transpatent
692-5600
.





Geschmacksmusterrecht SZ 6000 – 6999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Gesetz Nr. 4 über Patente und gewerbliche Muster und Modelle vom 15.7.1962
Mai 1965
B/V/65
2004-501
A5 12 S.
Law No. 4/1962/1999 (Patente + Designs) (engl.)
https://www.pai.gov.kw/portal/page/
portal/pai/Legislation/IndustrialLaws/
Laws/Law_4_1962.pdf
Gov
6004
Link
Industrial Property, Law (Consolidation), 09/04/1962 -1381 (2001), No. 4 (No. 3) [Industrial Designs, Patents (Inventions), Utility Models]
WIPO
2004
Hinweis
Dekret Nr. 4 vom 6.6.1999 zur Änderung des Gesetzes Nr. 4/1962
Official Gazette vom 6.6.1999
6006
.
Verordnung Nr. 15/1965 – Durchführungsbestimmungen zum Gesetz Nr. 4/1962 vom 5.12.1965
Okt. 1969
B/X/69
2004-701
A5 23 S.
AGIP: Copyrights, Design, Domain Names, Patents, Trademarks (engl.)
http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
country_key=2&lang=en
AGIP
6578
Link
Übersicht über Geschmacksmusteranmeldungen
Juli 1968
10-11/VII/68
6010-501
A5 1 S.
Erfordernisse für Übertragung von Geschmacksmustern
Januar 1976
1-2/I/76
6251-501
A5 1 S.
Anmeldeerfordernisse für Geschmacksmusterhinterlegungen
Febr. 1976
3-4/II/76
6579-501
A5 1 S.
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information durch
Klick auf die Sachzahl
Transpatent
692-6000
.





Urheberrecht SZ 7000 – 7999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Law No. 5 of 1999 on Intellectual Property Rights (engl.)
https://www.pai.gov.kw/portal/page/portal/
pai/Legislation/IndustrialLaws/Laws/07
_Intellectual_Property_Rights.pdf
Gov
7004
Link
Decree-Law No. 5 vom 19.12.1999 Concerning Intellectual Property Rights (15/1999), in Kraft ab 9.1.2000 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=7576
WIPOLEX
7004
Link
Decree Law No. 64 vom 29.12.1999 Concerning Intellectual Property Rights including Explanatory Memorandum (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=2784
WIPOLEX
7004
Link
AGIP: Copyrights, Design, Domain Names, Patents, Trademarks (engl.)
http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
country_key=2&lang=en
AGIP
7010
Link
WIPO-Contact Information: Copyright Office [Intellectual Property Department – Ministry of Information] (engl.)
http://www.wipo.int/directory/en/
contact.jsp?country_id=96
WIPO
7018
Link
UNESCO – WORLD ANTI PIRACY OBSERVATORY: Kuwait (engl.)
http://www.unesco.org/culture/
pdf/kuwait_cp_en
UNESCO
7910
Link
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information
durch
Klick auf die Sachzahl
Transpatent
692-7000
.





Pflanzen – und Tierzüchtungsrecht SZ 8000 – 8999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Schutz unter Patentgesetz Nr. 4/1962 (Hinweis: SABA Bulletin, Febr. 2009)
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information durch
Klick auf die Sachzahl
Transpatent
692-8000
.

schneller Zugriff auf dieser Seite





TOP
Kurzberichte
Dokumente
Literatur






TT-HOME
TT-ARCHIV
TT-NEWS
Literatur in ADVOBOOK

Weitersuchen

Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Search in comments
Filter by Custom Post Type

Produkt- und Markenpiraterie in Indien: 640.000 Euro Strafschadensersatz

In einer bemerkenswerten Entscheidung hat der High Court in Mumbai im Falle von Markenpiraterie in 2019 einen sehr hohen Strafschadensersatz…
Weiterlesen

Patentrecht in Indien – Angriff eines indischen Patents durch Nichtigkeitsklage

I. Einleitung In den Medien wird der Patentschutz in Indien oftmals als schwach und protektionistisch dargestellt. An dieser Aussage ist…
Weiterlesen

Gewerblicher Rechtsschutz in Pakistan ( PK775 )

TT-HOME TT-ARCHIV TT-NEWS Literatur in ADVOBOOK Letzte Änderung: 06.09.2015 Auslandsdienst gewerblicher Rechtsschutz PAKISTANCODE : PK775 schneller Zugriff auf dieser Seite…
Weiterlesen

Gewerblicher Rechtsschutz in Kambodscha ( KH564 )

TT-HOME TT-ARCHIV TT-NEWS Literatur in ADVOBOOK Letzte Änderung: 20.12.2016 Auslandsdienst gewerblicher Rechtsschutz KAMBODSCHACODE : KH564 schneller Zugriff auf dieser Seite…
Weiterlesen