Gewerblicher Rechtsschutz in Indien ( IN650 )





TT-HOME
TT-ARCHIV
TT-NEWS
Literatur in ADVOBOOK


Letzte Änderung: 23.08.2017

TT-logo groß

Auslandsdienst gewerblicher Rechtsschutz




Flagge Indien
INDIEN
CODE : IN650

ein Klick bringt die Karte von Indien

schneller Zugriff auf dieser Seite




Kurzberichte
Dokumente
Literatur
TT-ROM








Allgemein
Techn.Schutzrechte
Marken
Wettbewerb
Kartell
Geschmacksmuster
Urheber
Sortenschutz

  • Kurzberichte sind alle zu “Oldies” gewordenen aktuellen Nachrichten zum gesamten deutschen und internationalen gewerblichen Rechtsschutz, die in WEEKNEWS veröffentlicht waren in historischer Reihenfolge.
  • Dokumente sind

    • die Fundstellen von in der Printausgabe des TRANSPATENT – Auslandsdienstes für den weltweiten
      gewerblichen Rechtsschutz veröffentlichten Dokumenten, sachlich geordnet mit Angabe des Heftes, in dem sie erschienen sind, und mit Angabe des
      Umfanges.

    • Links zum Internet, soweit uns dortige Fundstellen bekannt sind. Diese können sofort durch Mausklick aufgerufen werden.


alte Kurzberichte

23.08.2017

  • AGIP-News vom 24.7.2017 – Indian Patent Office issues Revised Guidelines for Examination of CRIs:
    http://www.agip.com/news.aspx?id=12975
    “NEW DELHI: The Indian Patent Office published revised guidelines for examination of Computer Related Inventions (CRIs) effective June 30, 2017.”

02.04.2017

  • AGIP-News vom 7.3.2017 – India Releases Trade Marks Amendments Rules 2017: http://www.agip.com/news.aspx?id=8747

    “NEW DELHI – The Department of Industrial Policy and Promotion, affiliated to the Ministry of Commerce and Industry in India has issued a notification on March 6, 2017 stipulating that the new amended trademark rules entered into force effective March 6, 2017.

    The new Trade Marks Rules simplified the processes, by introducing fewer forms, and gave preference to online filings.

    The major changes under the new rules are summarized as follows:
    1. The official fees have been increased, almost doubled. Incentives on application fees have been provided for Individuals, Startups and Small Entities.

    Further, to encourage online filing of applications, a 10% fee concession will be offered.
    2. The number of forms used for filings various applications has been reduced to only 8 forms, which are as follows:
    a)TM A – Application for registration of any good/services
    b)TM M – Request for any amendment in application, grounds of decision, expedite examination, request for inclusion of a mark as well-known, authorization of an agent etc.
    c)TM R – All Renewal related matters
    d)TM C – Application for Search and issuance of Certificate
    e)TM O – All opposition matters
    f)TM P – Applications to dissolve association, assignment; amendment for description of goods/services, etc.
    g)TM U – Application for Registered users, etc.
    h)TM G – Applications related for Trade mark Agent
    3. The DIPP will now maintain a list of well-known trademarks. Any person can now request the Registrar for determination and adding their marks as well-known trademarks by paying the prescribed fees accompanied by a statement of case along with the evidences and documents.
    4. The number of adjournments has been restricted to two in the opposition proceedings by each party to help dispose matters speedily. Each adjournment shall not be for more than thirty days.
    5. An option of conducting hearings through video conferencing has been introduced.

    6. A provision for expedited process of an application has been introduced, under which the applicant may request for expedited processing of application by paying the prescribed fees, to which the application shall be examined within three months of filing such request. The following proceedings shall also be dealt with expeditiously subject to the guidelines decided by the Registrar, which shall be published in the trademarks Journal.
    – See more at: http://www.agip.com/news.aspx?id=8747#sthash.ghxwYHjP.dpuf”

23.09.2016

01.06.2016

  • AGIP-News vom 18.5.2016 – Indian Patent Amendments Rules 2016 Enter into Force: http://www.agip.com/news.aspx?id=6398
    “NEW DELHI –The Ministry of Commerce and Industry of India brought into force the Patent (Amendments) Rules 2016, on May 16, 2016.
    This initiative indicates that the Indian Government is serious about creating an IP ecosystem in the country, which benefits the patentee as well as the nation.”

06.03.2016

  • AGIP-News vom 25.2.2016 – Indian Patent Office Issues New Guidelines on Computer Related Inventions:
    http://www.agip.com/news.aspx?id=6351
    “NEW DELHI – The Indian Patents Office (IPO) has recalled the guidelines on Computer Related Inventions (CRI) of 2015 and issued a new set of guidelines that are in harmony with the Indian Patents Act of 1970.

    The said Act states that a mathematical or business method or a computer program per se or algorithms are non-patentable.
    These CRI Guidelines have reset the clock to the position prior to 2015 and are also in synchronization with the laws of USA and Europe.
    The guidelines provide a test to determine the patentability of CRIs, as follows:
    (1) Properly construe the claim and identify the actual contribution;
    (2) If the contribution lies only in mathematical method, business method or algorithm, deny the claim;
    (3) If the contribution lies in the field of computer program, check whether it is claimed in conjunction with a novel hardware and proceed to other steps to determine patentability with respect to the invention. The computer program in itself is never patentable. If the contribution lies solely in the computer program, deny the claim. If the contribution lies in both the computer program as well as hardware, proceed to other steps of patentability.”

11.11.2015

  • Indien hat einen Entwurf von Bestimmungen zur Änderung der Patentregeln 2003 erlassen.
    AGIP-News vom 4.11.2015 – India Releases New Draft Rules to Amend the Patent Rules of 2013: http://www.agip.com/news.aspx?id=6290
    “NEW DELHI – The Department of Industrial Policy and Promotion of Ministry of Commerce and Industry of India has proposed draft rules to further amend the Patent Rules of 2003.

    The new draft rules have been published and shall be taken into consideration after the expiry of 30 days as from the date of publication in the Official Gazette.
    The Draft Rules provide for an expedited examination upon payment of a hefty official fee, shortening of time to respond to the First Examination Report from 12 months to 6 months, facilities like video-conferencing for official hearing, and 90% refund of official fee of request for examination.”

07.01.2015/12.01.2015/23.03.2015

  • Am 30. Dezember 2014 sind Änderungen zum Designgesetz in Kraft getreten.
    AGIP-News vom 6.1.2015 – Indian Design Act Amended:
    http://www.agip.com/news.aspx?id=5084:
    “MUMBAI – The Office of the Controller General of Patents, Designs and Trademarks announced that the Indian Design Act has been amended and made effective on December 30, 2014.

    According to the amended Act, a revised fee structure has been provided for filing of design application as well as other proceedings under the Designs Act in the First as well as Fourth Schedule of the amended rules.

    In addition, two main categories of applicants for designs have been introduced as ‘natural person” and “other than natural person(s)”. The second category of applicants i. e. “other than natural person(s)” has been further divided into two sub-categories: small entity and “others except small entity. The fees for “small entity have been fixed in between the fees for a natural person and for all persons other than natural persons (except a small entity). The criteria for “small entity” have been elaborated in the amended rules.

    A new Form 24 has been introduced in the rules for claiming the benefits of reduced official fee of small entity. This Form has to accompany every application filed in the name of a small entity. For subsequent documents towards which a fee has been specified and for which the fee applicable for a small entity is claimed, it should be ensured that Form-24 is filed at least once against the application number.

    AGIP-News vom 12.1.2015 – Indian Design Act Amended: http://www.agip.com/news.aspx?id=5085
    AGIP-News vom 10.3.2015 – India Accepts E-Filing of Design Applications: http://www.agip.com/news.aspx?id=6130

19.08.2014

  • Das Indische Patentamt hat die Erhöhung der Anmeldegebühren für Marken bekannt gegeben.

    AGIP-News vom 13.8.2014 – India: Increase in Trademark Official Filing Fees:
    http://agip.com/news.aspx?id=4957.
    “NEW DELHI – The Office of Controller General Patents, Designs and Trade Marks, Ministry of Commerce and Industry, Government of India, issued a public notice on August 7, 2014 related to increase in fees for filing a trademark application.
    The public notice states that the fees for filing an application to register a trademark for a specification of goods or services includes in one class has been increased from Rs. 3.500 to Rs. 4.000, and the fees for expedite examination has been increased to 20.000 respectively.
    This decision is effective as from the publication date at the Official Gazette, August 1, 2014.”

10.03.2014/11.05.2014

12.04.2013/31.05.2013

24.01.2012

18.08.2011

  • GTAI-News vom 20.06.2011: Indien – Competition Commission richtet Fusionskontrollverfahren ein: http://www.gtai.de/nn_74434/DE/Content/Meldung/Recht__Aktuell/Archiv/2011/indien-fusionskontrollverfahren.html. “Seit dem 1.6.2011 verfügt Indien über einen Fusionskontrollmechanismus. Die am 11.5.2011 seitens der indischen Wettbewerbsbehörde erlassenen "The Competition Commission of India (Procedure in regard to the transaction of business relating to combinations) Regulations, 2011" (Combination Regulations) regeln die Fusionskontrolle unter dem Competition Act.”

20.01.2011/31.01.2011

  1. Nach einer Gazette Notification durch die Regierung vom 29. Dezember 2010 [under G.S.R. No. 1024(E)] erhöhen sich die Markenanmeldegebühren von RS 2.500 auf 3.500. Die Deadline für die Nachzahlung von RS 1.000 für Anmeldungen vom 29.12.2010 bis 13.1.2011 ist der 28. Februar 2011. [http://ipindia.nic.in/iponew/PublicNotice_TMR_17January2011.pdf]
    Siehe auch AGIP News vom 27.1.2011 – Indian Trademarks Rules 2002 Amended: http://www.agip.com/news.aspx?id=2000&lang=en.

  2. Das Indische Patentamt hat den Entwurf der Patents Amendment Rules 2010 veröffentlicht [Betrifft technische Anforderungen an Patentschriftausfertigung zur Vorbereitung der Funktion des Indian Patent Office als eine International Search Authority; Bemerkungen bis Ende Januar]. Die treten nach der Veröffentlichung in der Official Gazette in Kraft: http://dipp.nic.in/notice/Notification_23December2010.pdf
    Siehe auch AGIP News vom 18.1.2011 – Indian Patents Act Undergoes Changes: http://www.agip.com/news.aspx?id=1989&lang=en.

22.10.2010/10.09.2013

28.06.2010/27.08.2010/25.11.2010/20.01.2011

  • Durch die “Trade Marks (Amendment) Rules 2010“, womit die “Indian Trademark Rules 2000” [SABA: Trade Mark Rules 2002] mit Wirkung ab 20. Mai 2010 geändert werden, wird die 9. Ausgabe der Nizzaer Klassifikation für Marken eingeführt, wodurch die Klasse 42 in die Klassen 42 bis 45 aufgespalten wird. AGIP News vom 27.6.2010 – Indian Trademark Rules 2000 Amended: http://www.agip.com/news.aspx?id=1879&lang=en.
    Siehe auch SABA Bulletin, August 2010 bzw. SABA IP-News vom 20.7.2010 – INDIA: Amending of Trademark Classification: http://www.sabaip.com/NewsArtDetails.aspx?ID=403 und “INDIA: Further Details Regarding Amended Classification” in SABA Bulletin Nov. 2010 bzw. SABA IP-News vom 28.9.2010: http://www.sabaip.com/NewsArtDetails.aspx?ID=427.

04.06.2010

  • “Der Minister für Human Resource Development hat am 19.4.2010 der Raj Sabha, dem indischen Oberhaus, einen Reformentwurf zum Urheberrechtsgesetz vorgelegt. [http://prsindia.org/uploads/media/Copyright%20Act/Copyright%20Bill%202010.pdf] Ziel ist es, den zuletzt 1999 überarbeiteten Copyright Act an die durch Internet und digitale Informationstechnologien entstandenen Anforderungen anzupassen. Auch sollen die Vorgaben der World Intellectual Property Organisation (WIPO) Internet Treaties (WIPO Copyright Treaty, 1996 sowie WIPO Performances and Phonograms Treaty, 1996) in nationales Recht umgesetzt werden, selbst wenn Indien selbst diesen Abkommen bislang noch nicht beigetreten ist.
    Die Copyright (Amendment) Bill, 2010 legt unter anderem fest, unter welchen Voraussetzungen das Herunterladen und die Speicherung von im Internet veröffentlichten urheberrechtlich geschützten Werken einen sanktionsbewehrten Urheberrechtsverstoß darstellt. Des Weiteren wird der Schutz der an der Erstellung von filmischen Werken Beteiligten gestärkt.” (aus GTAI-Rechtsnews 5/2010)

15.01.2010

  • Indien – Liberalisierung des Technologietransfers: “Die indische Regierung hat mit Wirkung zum 16. Dezember 2009 verfügt, dass sämtliche Lizenz- und Technologieverträge, welche die Zahlung von Lizenzgebühren und/oder Abschlagszahlungen vorsehen, unabhängig von der Höhe des vereinbarten Entgelts im Wege des automatischen Verfahrens zu registrieren sind. Eine Genehmigung seitens des Project Approval Boards oder des Foreign Investment Promotion Boards ist auch bei Überschreiten der bisher angegebenen Grenzwerte nicht mehr erforderlich. Ziel ist die Förderung und Vereinfachung der Einfuhr hochwertiger Technologien.” Rechtsnews der GTAI vom 28.12.2009: http://www.gtai.de/nn_74434/DE/Content/Meldung/Recht__Aktuell/Archiv/2009/indien-liberalisierung-des-technologietransfers.html.

16.02.2009

  • Indien ist mit Wirkung vom 13. März 2008 der Satzung vom 31. Oktober 1951 in der Fassung vom 30. Juni 2005 der Haager Konferenz für Internationales Privatrecht beigetreten. (BGBl. II/2009, S. 121); Benennung des innerstaatlichen Organs: Joint Secretary (Legal & Treaties), Minitry of External Affairs.

07.04.2008

  • Indien ist mit Wirkung vom 1. August 2007 dem Übereinkommen über die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke im Ausland in Zivil- oder Handelssachen beigetreten. (BGBl. II/2008, Nr. 5 vom 7.3.2008, S. 166 ff.; mit Erklärung)

10.08.2007

26.05.2006

29.04.2005 /28.05.2005

  • Der The Patents (Amendment) Act 2005 (No. 15/2005), angenommen vom Indischen Präsident am 4. April 2005, und die Patents (Amendment) Rules 2005 vom 28. Dezember 2004 (SO No. 1418(E)) sind hinterlegt:
    http://ipindia.nic.in/ipr/patent/patents.htm.

30.12.2004 / 11.02.2005

  • Die Regierung hat am 26. Dezember 2004 eine Verordnung (Ordinance) zur Änderung des Patentgesetzes herausgegeben (Patentschutz für pharmazeutische und agrochemische Produkte sowie Verwendungen, Software für technische Anwendungen, Einspruchsmöglichkeiten vor und nach Patenterteilung, Frist für Prüfungsantrag von 48 auf 36 Monate reduziert). (Informations-Mail vom 27.12.2004 vom indischen Patentanwaltsbüro C.M. Joshi: http://www.cmjoshi.us)
    Ausführliche Information auch von der Kanzlei D.P. AHUJA & Co. in Calcutta unter:
    http://www.dpahuja.com/pages/Patent%20Circular.pdf
    Übersicht auch von LADAS & PARRY: India – Revision of Patent Law: http://www.ladas.com/BULLETINS/2004/IndiaPatentLaw.shtml. Die meisten Änderungen sind am 1. Januar 2005 in Kraft getreten.

05.11.2004

  • Das 3. Änderungsgesetz zum Patentgesetz wird derzeit parlamentarisch vorbereitet. Hinweis im AGIP Bulletin Oktober 2004: http://www.agip.com/.

21.12.2003

  1. Das indische Markengesetz (Trade Mark Act No. 47 vom 30.12.1999) ist am 15. September 2003 in Kraft getreten (Dienstleistungsmarken, Kollektivmarken, notorische Marken, Formgestaltung, Verpackung, Farbkombinationen, Mehrklassenanmeldung, Apellate Board, Erneuerung von 7 auf 10 Jahreszeitraum) http://www.tmrindia.com/Acts/actindex.htm; gleichfalls die Trade Marks Rules, 2002 (http://www.tmrindia.com/rules/ruleindex.htm))

  2. Der Patents (Amendment) Act, 2002 (except the provisions relating to the Appellate Board) (http://www.ipindia.nic.in/ipr/patent/patentg.pdf) und die Patents Rules, 2003 (http://www.ipindia.nic.in/ipr/patent/patent_re_03.pdf) sind am 20. Mai 2003 in Kraft getreten: http://www.ipindia.nic.in/ipr/patent/salient_f.htm. Übersicht (engl.) bei LADAS & PARRY, Newsletter März 2004: http://www.ladas.com/BULLETINS/2004/0304Bulletin/India_PatentLaw.html.

  3. Der Geographical Indications of Goods (Registration & Protection) Act, 1999 ist auch am 15. September 2003 in Kraft getreten: http://www.ipindia.nic.in/ipr/gi/geo_ind.htm

07.11.2003

  • In einer Mitteilung der indischen Regierung vom 20. Mai 2003 in der Gazette of India (http://www.ipindia.nic.in/ipr/patent/c_count_455.pdf – engl. Fassung ab Seite 7) sind 180 Länder, Ländervereinigungen und Organisationen aufgelistet, die nach Artikel 133 (1) des indischen Patentgesetzes als PVÜ-Länder, d.h. deren Priorität für Patentanmeldungen, anerkannt werden.

07.12.2002

  • Von der WIPO ist in englischer Übersetzung in der Zeitschrift Intellectual Property Laws and Treaties Nr. 1/2002 das Urheberrechtsgesetz von 1957, zuletzt geändert durch das Gesetz Nr. 49 von 1999, in Kraft getreten am 15. Januar 2000, veröffentlicht worden: (Hinweis im BlPMZ 11/2002, S. 413) http://www.wipo.int/cfdiplaw/en/laws_treaties/crrlt/2002/in_1_01.htm

26.10.2001

25.01.2001 / 05.11.2002

  • Die lang erwartete Gesetzgebung zum Patentschutz von pharmazeutischen Produkten wird bis zum Februar nächsten Jahres hinausgeschoben, bis dahin können nur Herstellungsverfahren patentiert werden. (Information aus MIP, Dez. 2000/Jan. 2001, S. 10). Siehe auch GRUR Int. 2000, S. 385 zum ein Gesetzentwurf (Patents (Amendment) Bill, 1999) der am 20.12.1999 in der Rajya Sabha eingebracht worden ist.

14.10.2000

  • Die Patentanwaltskanzlei CHANDRAKANT M. JOSHI in Bombay berichtet über Regierungsaktivitäten zur Änderung des Copyright-Gesetzes. Dieses soll den WIPO-Abkommen WCT und WPPT angepasst werden und den Schutz von Domainnamen, insbesondere vor Cybersquatters, gewährleisten.

12.03.2000 / 29.09.2000 / 28.04.2002

05.12.1999

  • Zusätzlich zu den bereits erwähnten Änderungen zum Patentgesetz sind weitere Gesetzesentwürfe (Trade Marks Bill, Designs Bill, Geographical Indications Bill) von der Regierung für die Wintersaison des Parlaments vorbereitet worden, die die Übereinstimmung mit dem TRIPS-Abkommen herstellen sollen. (Information vom IP-Network vom 11.11.1999) Hinweise zum Designgesetz von LADAS & PARRY im Newsletter (N.S. 193 vom Februar 2002) unter: http://www.ladas.com/BULLETINS/2002/0202Bulletin/IndiaNewDesignLaw.html: In Kraft getreten am 11. Mai 2001; ersetzt das Gesetz von 1911.

14.11.1999

  • Das Patentänderungsgesetz vom 26. März 1999 ist rückwirkend in Kraft ab 1. Januar 1995 und hat das Patentgesetz von 1970 geändert. Es beinhaltet u.a. die Regelungen der später außer Kraft gesetzten (präsidialen) Patentänderungsverordnung von 1994 bezüglich Arzneimitteln und Agrochemikalien und bewirkt “Exclusive Marketing Rights (EMR)” für sogenannte Black-Box-Anmeldungen (pipeline protection – Artikel 70(9) des TRIPS-Übereinkommen) (die während einer 10-jährigen Übergangsperiode für Entwicklungsländer bis 31. Dezember 2004 bzw. bis zum Einklang des Patentgesetzes mit dem TRIPS-Übereinkommen nicht geprüft werden.). “Auf der Grundlage der Gesetzesänderung wird pharmazeutischen und agrochemischen Erfindungen ein Übergangsschutz von fünf Jahren gewährt. In den Genuß dieser Regelung kommen Anmeldungen für solche Produkte, die nach dem 1.1.1995 getätigt wurden. Nach dem TRIPS-Abkommen ist Indien verpflichtet, spätestens im Jahre 2005 einen vollwertigen Schutz für solche Patente einzuführen.” [GRUR Int. 1999, S. 810]

  • Gleichfalls sind die Patent Rules von 1972 durch die Patents(Amendment) Rules 1999 mit Wirkung vom 2. Juni 1999 (India Official Gazette) geändert worden. Die bisher sehr niedrigen Patentgebühren wurden wesentlich erhöht. (Übersicht in “Managing Intellectual Property” Juli/Aug. 1999, S. 44)

  • Siehe auch Information der Kanzlei Lall Lahiri & Salhotra zum Patent(Amendment) Act 1999 und zur Patent(Amendment) Ordinance.

28.10.1998

  • Indien ist mit Wirkung vom 7. Dezember 1998 der PVÜ und dem PCT
    beigetreten.

1994 – 1996:

  • Eine neue Verordnung zur Patentregelung ist erlassen worden. Danach sind Zwangslizenzen möglich. Desgleichen bringt die Verordnung verschiedene Änderungen. Inländer können danach Patente im Ausland beantragen, auch wenn sie bisher in Indien keinen entsprechenden Antrag für ihre Erfindung gestellt haben. Dagegen hat die neue Verordnung von 1994 die aus dem englischen Recht stammende Bestimmung beibehalten, daß neben dem Antrag auf Patentierung ein weiterer Antrag auf Zuerkennung eines Alleinvertriebsrecht zu stellen ist. Ausländer, die in Indien ein Alleinvertriebsrecht erhalten möchten, müssen zunächst ein ausländisches Patent sowie eine Vertriebserlaubnis in den Händen haben, bevor sie in Indien einen Antrag auf Patentierung stellen können. /04/95/


schneller Zugriff auf dieser Seite




TOP
Kurzberichte
Dokumente
Literatur

DOKUMENTE








Allgemein
Techn.Schutzrechte
Marken
Wettbewerb
Kartell
Geschmacksmuster
Urheber
Sortenschutz




Allgemeine Übersichten SZ 0100 – 1999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Laws in India (engl.)
http://www.vakilno1.com/
legal consultancy service
0414
Link
World Legal Information Institute: Republic of India (engl.)
http://www.worldlii.org/in/
Legislation: http://www.worldlii.org/catalog/2042.html
WorldLII
0414
Link
Legal Information Institute of India (LIIofIndia) (engl.)
http://www.liiofindia.org/
LIIofIndia
0414
Link
LEGISLATION INDIA (engl.)
http://www.lexadin.nl/wlg/legis/
nofr/oeur/lxweind.htm
LEXADIN
0414
Link
SAARC Laws India (engl.)
http://www.vakilno1.com/saarclaw/ind.htm
http://www.vakilno1.com/bareacts.htm
SAARC
0414
Link
Sharma/Pfaff: Das indische Schiedsrecht – Überblick und Reformansätze”
RIW 12/2011, 817
1695
A4 10 S.
GTAI: Recht kompakt – Kostenlose Basisinformationen zu Rechtsthemen wie Beitritt zum UN-Kaufrecht, Gewährleistung, Sicherungsmittel, Produzentenhaftung, Immobilienrecht, Vertriebsrecht, Investitionsrecht, Gesellschaftsrecht, Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigungsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Steuerrecht und Rechtsverfolgung
http://www.gtai.de/
GTAI
0410
Link
GTAI: Recht/Zoll
http://www.gtai.de/
GTAI
0415
Link
Membership Directory – Indien, 2009/10 (Hrsg.: Deutsch-Indische Handelskammer, Düsseldorf)
GTAI
Broschüre
652 S.; EUR 75,-; Bestell-Nr.: 15082
Directory of German Companies in India – I – Collaborations, Joint Ventures, Subsidiaries, 2010 (Hrsg.: Deutsch-Indische Handelskammer, Düsseldorf)
GTAI
Broschüre
186 S.; EUR 75,-; Bestell-Nr.: 15080
Directory of German Companies in India – II – Collaborations, Joint Ventures, Subsidiaries, 2008 (Hrsg.: Deutsch-Indische Handelskammer, Düsseldorf)
GTAI
Broschüre
320 S.; EUR 75,-; Bestell-Nr.: 15081
Lohn- und Lohnnebenkosten – Indien, 2011
GTAI
PDF-Datei
16 S.; EUR 5,-; Bestell-Nr.: 16509
Handelsregister / Department of Company Affairs
http://www.nic.in/dca/
Amt
0710
Link
Beziehungen zur EU
EU: Abkommen über Partnerschaft und Entwicklung, in Kraft ab 1.8.1994 (ABl. EG L 223/94)
EU: Beschluss des Rates vom 19.1.2009 über den Abschluss eines Abkommens zur Verlängerung des Abkommens über die
wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Regierung der Republik Indien (ABl. L 213 vom 9.8.2002, S. 29) + Abkommen (ABl. EU L 171 vom 1.7.2009, S. 17)
Beschluss (EU) 2015/1788 des Rates vom 1.10.2015 über die Verlängerung des Abkommens über die wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Regierung der Republik Indien
(ABl. EU L 260 vom 7.10.2015, S. 18); Verl&auml:ngerung um 5 Jahre in Kraft getreten am 15.3.2016, wirksam ab 17.5.2016 (ABl. L 89 vom 6.4.2016, S. 1)
Beziehungen zu Deutschland
DE: Abkommen vom 19.6.1995 zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen, in Kraft ab 19.12.1996 (BGBl. II/1996, S. 706, II/1997, S. 751)
DE: Vertrag vom 10.7.1995 über die Förderung und den gegenseitigen Schutz von Kapitalanlagen, in Kraft ab 13.7.1998 (BGBl. II/1998, S. 619, 2265)

Mitglied im internationalen Abkommen –

Weitere Mitgliedschaft in:





Übersicht Gewerblicher Rechtsschutz allgemein SZ 1980 – 1999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Indisches Patentamt / Office of the Controller General of Patents, Designs & Trade Marks (CGPDTM) – Department of Industrial Policy Promotions – Ministry of Commerce and Industry (engl.)
http://www.ipindia.nic.in
CGPDTM
0418
Link
Länderseite der WIPO – Indien (engl.)
http://www.wipo.int/directory/en/
details.jsp?country_code=IN
WIPO
1981
Link
WIPOLEX: Texte von Gesetzen zum gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
profile.jsp?code=IN
bzw. http://www.wipo.int/wipolex/en/ [50 Texte am 31.5.2011]
WIPOLEX
1984
Link
Enforcement (Prohibited Import of Goods Infringing IPR) Rules, 2007 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=8167
WIPOLEX
1989
Link
Broschüre: “Indian IP-Laws” (2006) (engl.)
CHANDRAKANT M. JOSHI
1984
A6 316 S.
Indisches Patentamt: News-Archive (engl.)
http://ipindia.nic.in/ipr/patent/
ipwatch.htm
CGPDTM
1981
Link
Übersicht zum gewerblichen Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht (2000)
TT-ROM
1981-501
TT-ROM
.
Broschüre: “Indian Intellectual Property Matters (General Information)” (2003) (engl.)
CHANDRAKANT M. JOSHI
1985
A5 40 S.
Manual for the Handling – Application for Patents Designs and Trademarks (India) (Suppl. No. 115, Jan. 2008) (engl.)
Kluwer Law Intern.
1981
A4 36 S.
AGIP: Copyrights, Design, Domain Names, Patents, Trademark (engl.)
http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
country_key=253&lang=en
AGIP
1981
Link
Inventa International Ltd. – India IP: Trademarks, Patents, Industrial Designs, Copyright and Domain Names (engl.)
http://www.inventa-international.com/india
Inventa
1981
Link
NALSAR University of Law: Indian Journal of Intellectual Property Law (engl.)
http://nalsar.ac.in/IJIPL/Home/Home.html
IJIPL
1985
Link
Joint Ventures & Lizenzverfahren in Indien, 2004 (Hrsg.: Deutsch-Indische Handelskammer Düsseldorf)
BfAI
Broschüre
190 S.; EUR 60,-; Bestell-Nr.: 10903
Kurz/Ruppert: “Technologiekooperationen in China und Indien”
Mitt. dt. Pat.-anw. 5/2008, S. 215
1985
A4 5 S.
Gebührenordnung von 2002
Hinweis Schade
1987
.
Patentamt: List of Patent Attorneys (engl.)
http://www.ipindia.nic.in/ipr/patent/
list_pat_agent.htm

http://www.ipindia.nic.in/ipr/patent/
patent_agent/List_PatentAgent_01April2010.pdf
Amt
1981
Link
Patentamt: List of Trademark Attorneys (engl.)
http://ipindia.nic.in/tmr_new/Trademarks_
AgentList_18November2009.pdf
Amt
1981
Link
PIPERS Worldwide Listing of Patent Attorneys & Patent Agents (engl.)
http://www.piperpat.com/Default.aspx?alias
=www.piperpat.com/wwwattorneys
PIPER
1981
Link






Patent- und Gebrauchsmusterrecht SZ 2000 – 2999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Patentgesetz Nr. 39 vom 19.9.1970 (zuletzt geändert durch Gesetz Nr. 38 vom 25.6.2002, in Kraft ab 20.5.2003, weitere Änderungen vom 26.12.2004 – siehe unter Kurzberichte)
Mai 1972
A/V/72
2004-401
A5 90 S.
The Patents Act No. 39/1970 (As modified up to the 1.1.1995) (engl.)
http://ipindia.nic.in/ipr/patent/
patAct1970-3-99.html
CGPDTM
2004
Link
The Patents (Amendment) Act 2005 vom 28.12.2005, in Kraft ab 1.1.2005 (engl.)
http://ipindia.nic.in/ipr/patent/
patent_2005.pdf
Amt
2006
Link
Patents Act No. 39 vom 19.9.1970 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=2393
WIPOLEX
2004
Link
Patents Act (Amendment) No. 15 vom 4.4.2005, in Kraft ab 1.1.2005 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=2407
WIPOLEX
2006
Link
Patentamt: Patents (Amendment) Act 2002 (38/2002), vom 22.6.2002, vorwiegend in Kraft ab 20.5.2003 (engl.)
http://ipindia.nic.in/ipr/patent/
patentg.pdf
Amt
2006
Link
Patentamt: Patents (Amendment) Act vom 26.3.1999 (engl.)
http://ipindia.nic.in/ipr/patent/
patact_99.PDF
Amt
2006
Link
Patent Rules vom 2.5.2003 (engl.)
http://www.ipindia.nic.in/ipr/patent/
patent_re_03.pdf
CGPDTM
2004
Link
The Patents Rules 2003 vom 2.5.2003 (as amended up to Patents (Amendment) Rules vom 16.7.2012) (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=13234
WIPOLEX
2004
Link
Patents (Amendment) Rules 2005 vom 28.12.2005 (engl.)
http://ipindia.nic.in/ipr/patent/
The%20Patents%20(Amendments)%20Rules%202005%20
(ENGLISH).pdf

Amt
2006
Link
Patents Rules (Amendment), 2005, in Kraft ab 1.1.2005 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=2406
WIPOLEX
2006
Link
Patent (Amendment) Rules vom 5.5.2006 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=7619
WIPOLEX
2006
Hinweis
Patent (Amendment) Rules vom 5.5.2006 (engl.)
http://ipindia.nic.in/ipr/patent/
patent_rules_2006.pdf
Amt
2006
Link
Patent (Amendment) Rules 2013 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=13246
WIPOLEX
2006
Link
Patent (Amendment) Rules 2014 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=14588
WIPOLEX
2006
Link
Übersicht zum neuen Patentrecht (2003)
Sept. 2003
17-18/IX/03
2010-401
TT-ROM
A5 2 S.
Übersicht über die neue Verordnung zur Patentregelung
April 1995
7-8/IV/95
2010-501
A5 2 S.
Patentamt: Übersicht zum Patentrecht (engl.)
http://ipindia.nic.in/ipr/patent/patents.htm
CGPDTM
2010
Link
Manual of Patent Office Practice and Procedure, 2010, © Office of the Controller General of Patents, Designs & Trade Marks (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=7648
WIPOLEX
2010
Link
Anwalt Mirandah: Patent System in India (engl.)
http://www.mirandah.com/Patent_
System_in_India.aspx
Anwalt
2010
Link
Shanker: “Patent Protection and Enforcement in India Today and Tomorrow”
Mitt. dt. Pat.anw. 6/2011, S. 284
2015
A4 3 S.
Kurz/Ruppert: “Technologiekooperationen in China und Indien”
Mitt. dt. Pat.anw. 5/2008, S. 215
2015
Artikel
Schacht: “Interim Injunctions in Indian Patent Infringement Suits”
Mitt. dt. Pat.-anw. 8-9/2009, S. 382
2015
Artikel
Schacht/Schacht: “Patentability of Pharmaceuticals in India” (engl.)
Mitt. dt. Pat.-anw. 12/2009, S. 551
2015
A4 6 S.
EPA: Patentrecherche – India (engl.)
http://www.epo.org/searching/asian/india_de.html
EPA
2056
Link
Patentjahresgebühren / Fees (engl.)
http://ipindia.nic.in/ipr/patent/
patent_FormsFees/Renewal_of_Patent.pdf
Amt
2352
Link
Patentamt: Formblätter + Gebühren / Forms + Fees (engl.)
http://ipindia.nic.in/ipr/patent/
patent_FormsFees/index.htm
Amt
2352
Link
AGIP: Copyright, Designs, Patents, Trademarks (engl.)
http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
country_key=253&lang=en
AGIP
2578
Link
PVÜ: Indien erkennt das EPA als Verbandsland an
Februar 2004
3-4/II/04
2597-401
TT-ROM
1 S. A5
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information
durch

Klick auf die Sachzahl
Transpatent
650-2000
.





Andere technische Schutzrechte SZ 3000 – 3999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Integrated Circuits Act No. 37 vom 4.9.2000 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=2392
WIPOLEX
3004
Link
Integrated Circuits Rules vom 10.12.2001 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=2403
WIPOLEX
3004
Link
GOV: FAQ on Semiconductor Integrated Circuits Layout-Design Act 2000 (engl.)
http://www.mit.gov.in/content/frequently-
asked-question-semiconductor-integrated-
circuits-layout-design-act-2000
GOV
3010
Link
GOV: Registry – Semiconductor ICs Layout Design (engl.)
http://www.mit.gov.in/content/registry-semiconductor-ics-layout-design
GOV
3460
Link
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information
durch
Klick auf die Sachzahl
Transpatent
650-3000
.






Markenrecht SZ 4000 – 4999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Patentamt: Trade Marks Act No. 47 of 1999, in Kraft ab 15.9.2003 (engl.)
http://ipindia.nic.in/tmr_new/tmr_
act_rules/TMRAct_New.pdf
GOV
4004
Link
The Trade Marks Act No. 47 of 1999 (engl.)
http://www.vakilno1.com/bareacts/
thetrademarkact/thetrademarkact.htm
GOV
4004
Link
WIPOLEX: Marks Act No. 47 vom 30.12.1999 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=2400
WIPOLEX
4004
Link
Patentamt: The Trade Marks (Amendment) Act No. 40 of 2010 vom 21.9.2010 (engl.)
http://www.ipindia.nic.in/tmr_new/tmr_act_rules/
TM_Amendment_Act_2010.pdf
Patentamt
4006
Link
WIPOLEX: The Trade Marks (Amendment) Act 2010 vom 21.9.2010, in Kraft ab 8.7.2013 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=13240
WIPOLEX
4006
Link
Patentamt: Trademarks Rules 2001 (engl.)
http://ipindia.nic.in/tmr_new/tmr_act_
rules/tmr_rules_2002.pdf
WIPOLEX
4004
Link
WIPOLEX>: Marks Rules vom 26.2.2002 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=2402
WIPOLEX
4004
Link
Patentamt: Trade Marks (Amendment) Rules 2010 (Mai 2010) (engl.)
http://ipindia.nic.in/tmr_new/tmr_act_
rules/Notification_20May2010.pdf
WIPOLEX
4006
Link
Patentamt: Trade Marks (Amendment) Rules 2010 (Dezember 2010) (engl.)
http://ipindia.nic.in/tmr_new/tmr_act_
rules/Notification_TMR_29December2010.pdf
WIPOLEX
4006
Link
WIPOLEX: Trade Marks (Second Amendment) Rules 2010 vom 26.2.2002, in Kraft ab 29.10.2010 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=13244
WIPOLEX
4006
Link
Patentamt: Trade Marks Amendment_Rules_2013 (engl.)
http://www.ipindia.nic.in/tmr_new/tmr_act_rules/TM_Amendment_Rules_2013.pdf
Amt
4006
Link
WIPOLEX: Trade Marks (Amendment) Rules 2013, in Kraft ab 8.7.2013 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=13243
WIPOLEX
4006
Link
Indisches Markenamt: Übersicht zum Markenrecht – News (engl.)
http://ipindia.nic.in/tmr_new/default.htm
CGPDTM
4010
Link
Indisches Markenamt: New Elements in Trade Marks Act, 1999 (engl.)
http://ipindia.nic.in/tmr_new/
NEW_ELEMENTS_IN_TRADEMARKS_ACT_1999.htm
CGPDTM
4010
Link
India (IN): Trademark Info (engl.)
http://www.country-index.com/country_
surveys.aspx?ID=167
SMD
4010
Link
Patentamt: Draft Manual (revised) for Trademark Practice and Prosedure& (engl.)
http://ipindia.nic.in/tmr_new/TMR_Manual/DraftManual_TMR_23January2009.pdf
CGPDTM
4015
Link
Anwalt Mirandah: Trademark System in India (engl.)
http://www.mirandah.com/Trademark_
System_in_India.aspx
Anwalt
4010
Link
Hartmann: “Das Markenrecht in Indien” (2011)
http://transpatent.com/advobook/in401501.html
ADVOBOOK
4015-501
Link
Ekey/Klippel/Bender (Hrsg.): “Markenrecht” (Band 1: Markengesetz und Markenrecht ausgewähler ausländischer Staaten)
http://transpatent.com/advobook/de401513.html
ADVOBOOK
4015-513
Link
AGIP: Copyright, Designs, Patents, Trademarks (engl.)
http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
country_key=253&lang=en
AGIP
4051
Link
Ausländische Markennamen neuerdings erlaubt
März1992
4/III/92
4051-502
A5 1 S.
Internationale Warenklasseneinteilung in Indien
September 1974
14/X/74
4052-501
A5 1 S.
Widerspruchsfrist: 4 Monate nach Veröffentlichung im nationalen Markenblatt (ÄndG. 2010, Sect. 21)
http://www.ipindia.nic.in/tmr_new/tmr_act_rules/
TM_Amendment_Act_2010.pdf
Gesetz
4118
Link
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information durch
Klick auf die Sachzahl
Transpatent
650-4000
.






Wettbewerbsrecht 5000 – 5599
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
The Geographical Indications of Goods (Registration and Protection) Act 1999 (No. 48/1999) vom 30.12.1999 (engl.)
http://www.ipindia.nic.in/
ipr/gi/gi_act.PDF
CGPDTM
5004
Link
Geographical Indications Act No. 48 vom 30.12.1999 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=2399
WIPOLEX
5004
Link
Patentamt: Geographical Indications of Goods (Registration & Protection) Rules, 2002 (engl.)
http://www.patentoffice.nic.in/
ipr/gi/Girule~1.PDF
Amt
5004
Link
Geographical Indications (Registration & Protection), Rules, 08/03/2002 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=2404
WIPOLEX
5004
Link
Patentamt: Übersicht geographische Herkunftsangaben (engl.)
http://ipindia.nic.in/girindia/
CGPDTM
5010
Link
Patentamt: Guidelines for Filing of Geographical Indication Application (engl.)
http://www.ipindia.nic.in/ipr/gi/gi_
guidelines.htm
CGPDTM
5051
Link
Patentamt: Geographical Indication – Registration Process (engl.)
http://ipindia.nic.in/girindia/
RegistrationProcess.htm
CGPDTM
5051
Link
Competition Act 2002 (Nr. 12/2003), in Kraft ab 14.1.2003 (engl.)
http://www.cci.gov.in/images/media/
competition_act/act2002.pdf
CCI
5604
Link
Consumer Protection Act 1986
Hinweis in BfAI-Rechtstipps
5004
.
Essential Commodies Act 1955
Hinweis in BfAI-Rechtstipps
5004
.
Essential Commodies (Special Provisions) Act 1981
Hinweis in BfAI-Rechtstipps
5004
.
Prevention of Food Alteration Act 1954
Hinweis in BfAI-Rechtstipps
5004
.
Übersicht zum Wettbewerbsrecht in Indien
Buch Wettbewerbsrecht; S. 888
5010
.
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information durch
Klick auf die Sachzahl
Transpatent
650-5000
.





Kartellrecht SZ 5600 – 5999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Competition Act 2002 (No. 12/2003), amended by The Competition (Amendment) Act 2007 (engl.)
http://www.cci.gov.in/images/media/
competition_act/act2002.pdf
CCI
5604
Link
Improving product market regulation in India: an international and cross-state comparison (Studie vom 28.3.2008) (engl.)
http://www.olis.oecd.org/olis/2008doc.nsf/
linkto/eco-wkp(2008)7

http://www.olis.oecd.org/olis/2008doc.nsf/Link
To/NT00000E12/$FILE/JT03243168.PDF
OECD
5610
Link
Competition Commission of India (CCI) (engl.)
http://www.cci.gov.in/
CCI
5770
Link
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder
die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information durch
Klick auf die Sachzahl
Transpatent
650-5600
.





Geschmacksmusterrecht SZ 6000 – 6999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
The Designs Act No. 16/2000, in Kraft ab 11.5.2001 (engl.)
http://ipindia.nic.in/ipr/design/
design_act.PDF
CGPDTM
6004
Link
Designs Act No. 16 vom 25.5.2000 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=2398
WIPOLEX
6004
Link
Designs Rules 2001, in Kraft ab 11.5.2001 (engl.)
http://ipindia.nic.in/ipr/design/
des_rule.PDF
CGPDTM
6004
Link
The Designs Rules vom 11.5.2001 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=7565
WIPOLEX
6004
Link
Patentamt: Designs (Amendment) Rules vom 17.6.2008 (engl.)
http://ipindia.nic.in/ipr/design/
DesignRules_28Jul2008.pdf
Amt
6006
Link
Designs (Amendment) Rules vom 17.6.2008 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=7634
WIPOLEX
6006
Link
Patentamt: Übersicht zum Designrecht (engl.)
http://ipindia.nic.in/ipr/design/designs.htm
CGPDTM
6010
Link
Patentamt: General Information Booklet for Registration of Design (engl.)
http://ipindia.nic.in/ipr/design/Design_
RegistrationBooklet/RegistrationBooklet_
05February2010.pdf
CGPDTM
6015
Link
Patentamt: Manual Designs Practice and Procedure (engl.)
http://ipindia.nic.in/manuals/Manual_
DesignsPractice_and_Procedure_31March2011.pdf
CGPDTM
6015
Link
AGIP: Copyright, Designs, Patents, Trademarks (engl.)
http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
country_key=253&lang=en
AGIP
6578
Link
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information durch
Klick auf die Sachzahl
Transpatent
650-6000
.





Urheberrecht SZ 7000 – 7999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
WIPOLEX: Copyright Act No. 14 vom 4.6.1957 (Consolidation No. 49 vom 30.12.1999) (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=2396
WIPOLEX
7004
Link
Urheberrechtsgesetz von 1957 + Änderungen
BlPMZ 1959, 265; 1984, 255; 1985, 158
7004
.
WIPOLEX: The Copyright (Amendment) Act 2012 vom 7.6.2012, in Kraft vom 21.6.2012 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=13230
WIPOLEX
7006
Link
International Copyright Order 1991 (as amended in 1999 & 2000) (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=2397
WIPOLEX
7004
Link
WIPOLEX: Copyright Regulation 1958 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=7635
WIPOLEX
7004
Link
Copyright Office: Copyright Handbook (engl.)
http://copyright.gov.in/Documents/handbook.html
GOV
7010
Link
A Handbook of Copyright Law, © Government of India Ministry of Human Resource Development [24.7.1999] (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/details.jsp?id=8594
WIPOLEX/GOV
7010
Link
AGIP: Copyright, Designs, Patents, Trademarks (engl.)
http://www.agip.com/Agip_Country_Mainpage.aspx?
country_key=253&lang=en
AGIP
7010
Link
Copyright Office = Copyright Division – Department of Higher Education – Ministry of Human Resource Development (engl.)
http://copyright.gov.in/
GOV
7018
Link
UNESCO – WORLD ANTI PIRACY OBSERVATORY: India (engl.)
http://www.unesco.org/culture/
pdf/india_cp_en
UNESCO
7910
Link
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information
durch
Klick auf die Sachzahl
Transpatent
650-7000
.





Pflanzen – und Tierzüchtungsrecht SZ 8000 – 8999
Dokumente
Quelle
Sachzahl
Umfang
Protection Of Plant Varieties And Farmers’ Rights Act (Act 53/2001) (engl.)
http://www.grain.org/brl_files/
india-pvp-2001-en.pdf
.
8004
Link
Protection Of Plant Varieties And Farmers’ Rights Act (Act 53/2001) (engl.)
http://agricoop.nic.in/PPV&
FR%20Act,%202001.pdf
Gov
8004
Link
Protection of Plant Varieties and Farmers’ Rights Act, 2001 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=2401
WIPOLEX
8004
Link
Protection of Plant Varieties and Farmer’s Rights Rules vom 12.9.2003 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=7638
WIPOLEX
8004
Link
Protection of Plant Varieties and Farmers’ Rights Regulations vom 7.12.2006 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=7639
WIPOLEX
8004
Link
Protection of Plant Varieties and Farmers’ Rights (Second Amendment) Rules vom 27.10.2009 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=7646
WIPOLEX
8006
Link
Protection of Plant Varieties and Farmers Rights (Criteria for DUS for Registration) Regulations vom 29.6.2009 (engl.)
http://www.wipo.int/wipolex/en/
details.jsp?id=7640
WIPOLEX
8004
Link
Beitritt zum UPOV-Abkommen in Vorbereitung
Hinweis: Kommentar Sortenschutzgesetz, S. 369
Plant Breeders’ Rights Project in India (1.11.2011) (engl.)
http://www.naktuinbouw.nl/en/news/plant-
breeders-rights-project-india
NL-Amt
8010
Link
mailen Sie Ihre weiteren Wünsche oder die Mitteilung einer konkreten und zuverlässigen Information durch
Klick auf die Sachzahl
Transpatent
650-8000
.

schneller Zugriff auf dieser Seite





TOP
Kurzberichte
Dokumente
Literatur






TT-HOME
TT-ARCHIV
TT-NEWS
Literatur in ADVOBOOK

Weitersuchen

Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Search in comments
Filter by Custom Post Type

Produkt- und Markenpiraterie in Indien: 640.000 Euro Strafschadensersatz

In einer bemerkenswerten Entscheidung hat der High Court in Mumbai im Falle von Markenpiraterie in 2019 einen sehr hohen Strafschadensersatz…
Weiterlesen

Patentrecht in Indien – Angriff eines indischen Patents durch Nichtigkeitsklage

I. Einleitung In den Medien wird der Patentschutz in Indien oftmals als schwach und protektionistisch dargestellt. An dieser Aussage ist…
Weiterlesen

Gewerblicher Rechtsschutz in Pakistan ( PK775 )

TT-HOME TT-ARCHIV TT-NEWS Literatur in ADVOBOOK Letzte Änderung: 06.09.2015 Auslandsdienst gewerblicher Rechtsschutz PAKISTANCODE : PK775 schneller Zugriff auf dieser Seite…
Weiterlesen

Gewerblicher Rechtsschutz in Kambodscha ( KH564 )

TT-HOME TT-ARCHIV TT-NEWS Literatur in ADVOBOOK Letzte Änderung: 20.12.2016 Auslandsdienst gewerblicher Rechtsschutz KAMBODSCHACODE : KH564 schneller Zugriff auf dieser Seite…
Weiterlesen